Grundstücksverwaltung

Regionen

Jedes Grundstück bei uns besitzt eine eigene Region über die sämtliche Eigenschaften eines Grundstücks geregelt werden.

Regionsname

Um alle Regionen und damit Grundstücke voneinander zu unterscheiden besitzt jede Region einen eindeutigen Namen der sich aus dem Spielernamen zum Zeitpunkt des Kaufes und einer optional nachgestellten Zeichen / Zahlenfolge zusammensetzt. Beim ersten Grundstück entspricht der Regionsname immer dem Spielernamen.


Den Namen einer Region erfährst du indem du dich auf das entsprechende Grundstück stellst und den Befehl /region info oder kurz /rg i ausführst. Alternativ hierzu kannst du mit einem Rechtsklick während du ein Papier in der Hand hältst dir ebenfalls den Regionsnamen anzeigen lassen.

Owner und Member

Wir unterscheiden bei jeder Region zwischen dem sogenannten Owner (Besitzer) und Member (Mitglied) eines Grundstücks.

Der Owner ist immer der Spieler, der die Kosten für den Kauf des Grundstücks getragen hat und damit das alleinige Verwaltungsrecht über die Mitglieder seines Grundstücks besitzt. Pro Grundstück gibt es immer nur einen Owner.


Mitglieder wiederum können vom Owner mit dem Befehl /rg addmember <Regionsname> <Spielername> oder /rg removemember <Regionsname> <Spielername> dem Grundstück hinzugefügt/entfernt werden und erhalten so ebenfalls Baurechte auf dem Grundstück. Gesicherte Gegenstände wie Türen und Kisten gehören weiterhin dem, der sie platziert hat und sind damit nicht automatisch von Mitgliedern eines Grundstücks benutzbar.

Verkauf und Übertragung

Solange ein Spieler mehr als ein Grundstück besitzt kann er dieses auf einen anderen Spieler mit dem selben oder einem höheren Rang übertragen oder an den Server verkaufen.

An einen anderen Spieler übertragen

Den Preis kann hierbei der Grundstücksbesitzer bestimmen. Nachdem der Kaufpreis beglichen wurde kontaktiert der bisherige Owner einen Admin, der das Grundstück überträgt.

An den Server verkaufen

Der Server kauft unabhängig von der Bebauung jedes Grundstück zur Hälfte des ursprünglichen Grundstückspreises zurück. Der Verkäufer wendet sich hierfür an einen Admin, der den Betrag überweist und das Grundstück übernimmt. Dieses wird anschließend zurückgesetzt und zum Wiederverkauf angeboten.

GS-Verfall bei Inaktivität

Ist ein Spieler für mehr als 21 Tage (als Member) beziehungsweise 42 Tagen (als Premium/Elite) inaktiv steht das Grundstück für andere Spieler zum Verkauf und kann jederzeit vom Team zurückgesetzt werden.

Ausgenommen von dieser Regel sind Grundstücke von Teammitgliedern, ehemaligen Teammitgliedern, Bros und Grundstücke mit Denkmalschutz.


Siehe hierzu ebenfalls: Regelwerk