• Ahoi
    Ich bin jetzt schon knapp 2 Wochen hier und langsam wird es Zeit mich vorzustellen :)
    (außerdem ist der Server gerade offline :p)


    Man nennt mich Asto, spätestens die, die Nachts online sind, werden mich schon kennen :3
    Ich bin 26, studiere Produktdesign an der Hochschule Hannover, habe deswegen Unmengen Zeit und verbringe 17-18 Stunden pro tag davon bei euch :D


    Meine aktuellen Projekte sind mein kleiner Shop (Unter dem Wassereimer), das Piratenschiff an der Colonia-Allee und Der Kranken mit Pottwal beim TinyBuild.
    Geplant sind viele weitere Sachen.. freut euch auf ein unsichtbares Labyrinth, dessen Boden komplett mit Druckplatten bedeckt sind und dessen Wände erst erscheinen wenn man direkt davor steht... da kommt Freude auf :D


    Leider werde ich ab Oktober vermutlich AFK sein, weil ich ein Stipendium mit Auslandssemester nach Japan erhalten habe und ich keinen MC-fähigen Laptop habe :/ Aber spätestens ab februar bin ich zurpck und werde alte Probleme in neuer Manier in Angriff nehmen :D


    Wenn euch langweilig ist, besucht mein Shop unter dem Eimer, es gibt Gratiskuchen im 2. Keller für alle.
    Holt euch den Gratiskuchen! Die ersten 100 sind umsonst, jeder Weitere ist doppelt so teuer. :p


    Ah! Der Server läuft wieder :D
    ich bin weg - ihr wisst wo ihr mich findet.

    Macht's gut ^^

  • Hallo Asto!


    Wir konnten uns schon "begegnen". Schön, dass du hier bist.


    Der Kranken mit Pottwal beim TinyBuild


    Top. =D



    Viel Spaß auf Rennschnitzel, mein Freund.


    Gruß


    Rennschnitzels Original-Kater Proside

  • Auch willkommen von mir ;) Man hat sich ja bestimmt schoneinmal auf dem Server gesehen. Du bist ja quasi nur on xD

    ~Ich erzähle meiner Tochter von der Zahnfee, halbe Stunde später fallen Schüsse aus meinem AMG~

  • Aber natürlich schlafe ich.
    Es gibt da einen Trick: Ich blinzel immer doppelt solange wie normal üblich. Auf den ganzen Tag verteilt kommt da mächtig was an Augen-zu-Zeit zusammen. Das reicht :)


    Thx an alle für die nette Begrüßung :D

    Macht's gut ^^

  • Der Asto :D
    Begegnet sind wir uns schon öfters. Zudem du mich auch schon mal dazu gebracht hast mich wach zu halten mit dem Kuchenlabyrinth =D


    Willkommen ^^

    Ich bin inaktiv und werde auch nicht wieder kommen. Ich bedanke mich für die schöne Zeit, die netten Leute und die Bekannt- und Freundschaften, die hier geschlossen wurden.


    Vormals bekannt als "drummerking96" oder "Tuga_".



    Mitglied: 10.04.2012 - 27.09.2015
    Staffmember: 10.10.2013 - 27.09.2015

  • Willkommen, wir hätten uns ja schon mal gesprochen :)


    Stellt sich mir noch die Frage, was für Musik du denn so hörst.

    Be nice to archivists - they can erase you from history. Be nice to FaMI - they will.

  • Uhm..
    Genres direkt höre ich eher weniger... wenn überhaupt richtung: melodic metal, symphonic metal und folksmetal ...aber eigentlich so gut wie nie.
    Ich höre eher nur bestimmte Bands.. aus reder Richtung etwas:


    -Daft Punk ( vorallem die soundtracks von tron legacy - epische hintergrundmusik für strategie spiele und minecraft)


    -Infected Mushrooms (nachts, allein mit seiner spitzhacke, einen endlosen schacht entlang kann es nichts besseres geben als israelischen goa - ich empfehle "becoming insane" mit effi4 spitzhacke dann passt der tackt :D )


    -Alabama3 (die wohl ungewöhnlichste band im repertoire country-western-gangster-blues mit elektronischen elementen.. so würd ich das grob bezeichnen.. ich empfehle "woke up this morning" ist die hintergrund muisk von fat tony [simpsons] die immer in seinem wagen läuft entspannter hebt man keinen keller aus )


    -machinae supremacy (synthesizer metal.. eine ganz seltene kombination. an die elite unter euch: wer passende musik fürs speed 10 laufen sucht wird mit "fanvacoolt" sein glück finden. )


    -ephixa (dubstep-cover - meine nachbarn können es dir bestätigen, ich steh neuerdings auf dubstep :D besonders empfehlenswert sind die Zelda dubsteps und ganz besonders: song of storm - pass aber auf, bei youtube gibts auch eine version mit sehr wenig bass.. also wenn der subwoofer dir nicht die maus aus der hand reißt, nimm die andere version)

    Macht's gut ^^

  • Herzlich Wilkommen hoffentlich bleibst du so also halt Astomäßig!
    Wir kennen uns ja schon vom Pickenverkauf :D

    Ihr braucht irgendwie Hilfe? Apfel03 hilft euch immer gerne!

  • meine nachbarn können es dir bestätigen

    Was für ein Soundsystem hast du wenn ich fragen darf?

    "Most good programmers do programming not because they expect to get paid or get adulation by the public, but because it is fun to program."
    ~Linus Torvalds

  • @apfel: astomäßig bleiben? ich bin schon astomäßig auf die welt gekommen und halte das bis jetzt erfolgreich aufrecht :D wird also noch etwas halten.
    üxmann: garkeine nennenswerte anlage.. also stink normales 5.1 system, es geht dabei eher um meine nachbarn. ich wohne in einem studenten wohnheim. das bett meines nachbarn ist direkt hinter der wand meines schreibtisches.. also knapp 1 meter von meiner box entfernt. die wand ist isoliert und dick aber die musik ist laut und hat schmackes, das kompensiert sich wieder.
    aber unter uns ist der party raum, also ist beklagen über laute musik nahezu redundant xD

    Macht's gut ^^