Von wegen "Kritikfähigkeit"

  • So liebe Freunde, nochmal von ganz vorne:
    Ihr sollt hier diskutieren. Das heißt, der eine gibt seine Argumente, geht noch auf die vorherigen ein und entkräftet andere, mit denen er nicht einverstanden ist. So ein Post in einer Diskussion besteht nicht nur aus 7 Worten und sagt das ganze ab. Schon 2 Zeilen sind fast zu wenig. Ihr sollt nachdenken und dann schreiben. Es liegt jetzt an euch, an euren Argumenten, an eurer Diskussion, ob ihr hier eventuell was durchsetzen könnt.


    Lassen wir das mal so stehen. Ich habe es schonmal gesagt, als ich noch Mod war. Ich sage es wieder, jetzt, da ich Member bin. Kein Vorschlag wird in diesem Forum je zu etwas kommen, wenn permanent jeder irgendwelche belanglosen Text dazutippselt, wohl primär um Posts zu sammeln. Das hier geht nur an die User, das Team kann so etwas dann nutzen, um Threads zu schließen. Lücken nutzen quasi. Und das liegt daran, dass alle den gleichen Einzeiler schreiben, keine neuen Argumente bringen und allgemein recht wenig sinnvolles zum Thema beitragen. Wenn ihr hier etwas schreiben wollt, lest bitte noch einmal meine Grundaussage und diskutiert dann mit mir und dem Team über den von mir angesprochenen Kritikpunkt. NICHT über das andere.


    wäre ich wirklich dafür, dass dieser Thread geschloseen wird. Wir erreichen so ja eh nichts :(


    Lieber stinkman1, was meinst du, was du zu entscheiden hast, ob ein Thread geschlossen werden sollte? Warum redest du von einem "wir", obwohl du selbst noch rein gar nichts zum Thema geschrieben hast? Wirkt das nur auf mich dreist?


    Ebenfalls gibt es auch Teammitglieder, die etwas "fauler" sind oder sich ebend nicht auf den Usersupport konzentrieren, du Tea gehörtes auch zu dieser Gruppe oder nicht? Ich denke wir alle kennen dein "Fleiß" am letzteren drittel der Teamkarriere. :P


    Das ist mir durchaus bewusst. Ich selbst konnte nur im letzten drittel schlecht helfen, da ich "nur" Mod war, was ich konnte habe ich meistens auch erledigt. Zumindest meines Wissens nach. Als ich noch Admin war, habe ich den Neulingen, die ich gesehen habe, meist sofort oder nach kurzer Wartezeit ein GS gegeben. Wenn nicht, hatte ich ihnen das gesagt. Das das Teeam aber quasi "faul" ist, verstehe ich. Ich will das auch nicht zwingend als schlecht darstellen, nur sobald Kritik aufkommt, sei sie noch so falsch formuliert, scheint etwas nicht zu stimmen. Das mag ja auch an den anders gewohnten Umständen des Kritikers liegen.


    Mag sein das stef die banns nicht sehr gut gehändelt hat aber das ist doch kein Grund ihn hier so anzugreifen!


    Es geht hier nicht, nicht, nicht um stef's Bann. Und zudem greift stef mich auch an, das geht auch nicht unbedingt klar, oder?


    einige sogar keine Lust haben, sich mit den Usern zu beschäftigen.


    Das hier hat dann nichts mit der von BiiLoo beschriebenen Faulheit zu tun. Das hier ist dann quasi "Arroganz" oder das "Hündchensystem" (alten Usern mag dies eventuell was sagen, dem Team mit SIcherheit). Ich behaupte nicht, dass es das Hündchensystem gibt. Ich behaupte nicht, dass die Admins keine Lust auf User haben. Ich meine nur, dass es offenbar so wirkt und das das nun mal schlecht ist. Selbst wenn es nicht die Absicht des Teams ist, es wirkt irgendwo so.


    Dennoch braucht sich keiner persönlich wegen solch einem Beitrag angegriffen fühlen.


    Tut man aber gezwungermaßen. Vorallem in jungen Jahren sieht man ja quasi zu Admins auf. Du bist sowohl älter als sie, als auch Admin. Ich möchte dir nicht unterstellen, dass du User beleidigst oder dich über sie lächerlich machst, ich sage nur, das es so wirkt.


    Der in diesem Thema einzig relevante Kritikpunkt ist, dass das Team keine Kritik annimmt


    Nein, mein Kritikpunkt ist, dass das Team falsch mit Kritik umgeht, die ihm nicht gefällt. Das Team lehnt Beiträge ab, doch oft nur knapp, ohne Verweise oder sonstiges, oder sogar so, dass man sich eventuell beleidigt fühlen könnte.


    meint damit aber etwas anderes


    In diesem Zusammenhang wirkt es eher, als meinte er genau Cera und mich. Aber das gehört hier nicht her.


    Es geht hierbei nicht um mögliche private Probleme mit einzelnen Teammitgliedern. Es geht hier nicht um die Auszeit, die stefmuki verhangen hat. Es geht hierbei nur um die Kritikfähigkeit des Teams und um die Reaktion des Teams auf manches.


    Und ich bitte euch inständig, von tiefstem Herzen, einmal beim Thema zu bleiben und das Offtopic hier rauszuhalten. Ich meine hiermit nicht nur die User.

    It's teatime. As always. There's always time for tea!

  • Leute Leute Leute ^^


    Das geht hier ab wie ne Soap auf RTL o,O
    Zuallererst will ich mal hier nen paar Wörter/Fakten/Eigenschaften einwerfen, die bisher in diesem Threat ne Rolle gespielt haben welche da wären:


    Frustration;Enttäuschung;Engstirnigkeit;Macht;Gruppenzugehörigkeit;Feindseeligkeit;Emotionen;Geduld;Reaktionsvermögen;Toleranz;Taktgefühl;Minderheit;Gruppendynamik;Erwartungen;Kompromissbereitschaft und Menschlichkeit,sicher hab ich das eine oder andere vergessen aber das wichtige hab ich eingerahmt mutmaße ich mal jetzt.


    So,um diesen Knoten zu entwirren muss man erstmal das Grundprinzip checken,,das nämlich die Teamler/Admins sich tagtäglich mit Usern und Neulingen befassen und am besten auch so das alle glücklich sind,das funzt auch weiner Meinung nach.Jedoch müsst ihr euch vor Augen halten das die Teamler zahlenmäßig unterlegen sind und innerhalb kürzester Zeit reagieren müssen wenn einer Spamt oder nen Gs will und dann kommt nen Neuling und will auch nen Gs,wenn man noch den Fakt RL und Tagesform dazuz nimmt kann so nen Ban auch etwas härter ausfallen obwohl er vielleicht nicht angebracht ist.(Egal ob er nervte oder nicht bzw frech rüberkam)


    Wir alle hocken tagtäglich vorm Rechner und zocken hier auf RS und labern Scheisse und blödeln rum;blöckeln und verdienen Coins Bli Bla Blub nur befürchte ich das es manchen zu langweilig wird und etwas Pfeffer ins Game bringen,und da kommen Regeln ins Spiel,klar wenn nen Neuling kommt sollte er auch nen GS bekommen aber das ist hier gar nicht mehr Gegenstand in diesem Threat sondern Kindergartenartiges Crip & Blood geplänkel,zieht euch mal Herr der Fliegen rein und denkt darüber nach was überhaupt euer Ziel ist,die Bedankomaten zeigen das gut, das geht ab wie in nem Tennismatch ^^ Da bringt einer nen Comment und die eine Gang bedankt sich dann kontert der andere und du siehst wer die Gegnerischen Fraktion vertritt,was soll der Scheiss.Ich zähle mal die Fraktionen auf und hoffe nur Überblick zu behalten.


    -Teamler
    -Cera
    -Scally/Opalien
    -Die vernünftigen
    -Die Chaoten


    Teacows Gruppenzugehörigkeit will ich nicht beschrein aber angesichts der Argumentationen und Sympatie würde ich Cera/Tea meinen.


    Das sich hier Grüppchen bilden kann keiner von der Hand weisen,ebenso wenig das sich diese Spinne und Feind sind und es nicht gebacken bekommen sich wenigstens friedlich zu ignorieren,so wird aus einer vermeindlich guten Sache wie dieser Threat hier zu ner Schlammschlacht umfunktioniert,was ich traurig finde.Ich bin auch relativ frisch bzw. halb im Team aber das kann nicht angehn das sich erwachsene Menschen wie kleine Kinder benehmen und nicht Tacheles reden was sie wirklich beschäftigt,ich persönlich nehme herzlich wenig Rücksicht drauf wen ich kritisiere jedoch muss man das wie schon erwähnt durchdacht und diplomatisch tun,jeder nimmt Kritik anders auf wurde auch schon X mal erwähnt,nur findet hier gerade ne kleine Revolution statt und die Gemüter sind so aufm Sidepunkt, das nix bei rumkommt ausser Anschuldigungen;Annfeindungen;Verletzte und beleidigte ist klar,es werden/wurden Sachen gesagt die heute mit absoluter Sicherheit dem einen oder anderem leidtun und es am liebsten rückgängig machen wollen .


    Fakt ist Admins/Teamler und User sind nur Menschen die hier aufm Server zusammenleben und miteinander kommunizieren müssen(können^^)Ihr sollt euch ja nicht lieben aber versaut nicht die Atmo der anderen oder vergiftet die neutralen,hier werden Leute reingezogen die kein Plan haben aber Flagge zeigen,Wenn ihr Probleme miteinander habt klärt das auf Augenhöhe und nicht mit billigen ich hab den grösseren als du Spielchen. !!! Das is lächerlich Leute !!!


    Was Cera und Scally angeht hab ich keine Kennung was los war ^^ Aber das muss ich auch nicht da es ihre Sache ist und auch ihre bleibt,genauso wenig weiss ich warum Tea oder Cera das Team verlassen haben,was mich auch nix angeht und auch null Einfluss auf mein Spielempfinden hatte also kommt klar Leute ,es geht hier nicht darum wer in der cooleren Clique ist sondern um Search & Destroy was Probleme in der Community/Serveralltag angeht.


    Habtn Arsch inna Hose und steht zu euren Meinungen anstatt euch zu gruppieren und mit Dräkk zu schmeissen (Wie oft hab ich den Spruch schon gebracht -.- )


    Ich grüsse euch jeden Tag im Chat,mir isses egal wer mit wem rumhängt solange er mit mir klarkommt und nicht hinter meinem Rücken ablästert like a Bitch =P


    Also überdenkt nochmal eure Strategie und habt das Gesamte vor den Augen,nämlich ein nettes miteinander,was Spass macht und kein Internet RTL das muss ich nicht haben -.-
    Admins wie User haben regeln zu befolgen sooo einfach ist das,und je genervzter die Admins sind desto härter wird es für euch ma so nebenbei bemerkt,wenns nach mir ginge würde ich an jedem nen Exampel statuieren der es auch vedient hat,Stef hat schon zurückgerudert und droht mit unbestimmten Urlaub ,das hat der Threat schon geschafft,falls das das Ziel der Steineschmeisser ist will ich meinen das nen leerer Server auch fürn Arsch ist ^^ Wenn jemand sein Fehler einsieht sollte man es auch gut sein lassen und nicht noch eskalieren like a Berliner U Bahnschläger !!! der Mann lag schon am Boden und es wurde munter drauf eingetreten.


    Echt Schade Leute =( Ihr brecht mir das Herz =( Echt schade


    Ilo Out

  • So, für mich geht es hier jetzt nicht mehr um die Frage nach dem Schuldigen (nicht zuletzt, um unnötigen Streitereien aus dem Weg zu gehen), sondern um potenzielle Lösungen für die Probleme.
    Also: Problem Nr. 1: Es herrschen maßgebende Schwierigkeiten in der Kommunikation zwischen Team und Usern. Daran hat weder das Team, noch die User schuld, es ist nur öfters so, dass User nicht konstruktiv bleiben oder Vorschläge zehnfach posten und dadurch einfach die Chance auf eine ausführliche Antwort auf ihren Thread minimieren. (Von BiiLoo übernommen). [Leider sehe ich hier keine gute Möglichkeit, das zu ändern, denn es liegt ausschließlich in der Hand der jeweiligen Person, welche Threads sie eröffnet.] Damit sich aber niemand über nicht vorhandene Konstruktivität beschwert, muss schon eine ernst gemeinte, aufklärende Antwort her. Allerdings gilt auch: Beiträge sollten möglichst objektiv geschrieben sein, damit Schwierigkeiten in der Wortwahl und in der Argumentation nicht falsch verstanden werden können bzw. gar nicht erst entstehen. Und diese Gesamtkonstruktion ist wohl das, was wir unter der "Kritikfähigkeit" verstehen. Eine Art Gegenleistung - User bringen was Konstruktives, Teamler auch. Und dieses Gleichgewicht darf nicht zerstört werden, da sonst die Kritik als nicht gut aufgenommen verstanden wird. Also: Wenn auf konstruktive Kritik nicht konstruktiv geantwortet wird, wurde die Kritik nicht richtig aufgenommen. Leider ist dies, wie schon vorher gesagt, in letzter Zeit öfters mal vorgefallen. Und: Wenn die User mehr Argumente anführen können bei bestimmten Vorschlägen, sollten diese nicht von Anfang an unterdrückt werden.


    Problem Nr. 2 (füge ich mal hinzu): Probleme können nicht wirklich gut besprochen werden, da sowieso hinter seinem eigenen Rücken immer weiter gelästert wird. Ich lasse das jetzt mal so stehen, kann es aber leider, entgegen diverser Meinungen, nicht bestätigen. -> Trotzdem können im TS persönliche Differenzen normalerweise immer noch am besten beigelegt werden. Also: Probleme mit Teamlern nur im TS ausdiskutieren, nicht öffentlich posten! Ich glaube, dass sich dadurch einige Beiträge hier und auch in anderen Threads in Luft auflösen würden, da private Probleme schon eher geklärt worden wären. Im TS. (Und das geht jetzt wirklich gegen niemand Bestimmtes!) Das mit dem Lästern ist so eine Sache der Interpretation, da möchte ich an dieser Stelle nicht weiter drauf eingehen.


    Und ja, es mag vielleicht verschwendete Zeit sein, aber die Mühe ist es mir wert, denn so wie es aussieht, fühlen sich hier einige unwohl (ich nicht ausgeschlossen).

    Mit freundlichen Grüßen


    R0ckQ

  • Ich finds ehrlich zu geil wie ihr sagt dass keiner vom Team kritikfähig ist, aber ihr selber keinen deut besser seid. :D
    Ehrlich, ist besser wie net Staffel Berlin Tag und Nacht. Harz 4 Tv in Text form vom feinsten. :DDD Was einige hier schreiben find ich echt zu brüllen, einige dinge gehen echt voll unter die Gürltellinie und dann kommen anfeidungen von Leuten gegen das Team die selber nur Dreck am stecken haben:


    Oh Leute, dieser Thread made my day.


    BTW Zu ner Lösung irgendeines Problems werdet ihr hier eh nicht kommen da keine! der beiden seiten auch nur ansatzweise bereit ist irgendwas einzusehen oder auch nur mal logisch nach zu denken. Ein Wiederspruch nach dem anderen wird rausgehauen ohne überhaupt nachzudenken. :DDD


    Bestes Beispiel:


    Ich möchte damit sagen,das sowohl Admins auch Mods,die User einfach ignorieren,"ich bin am bauen",ich habe keine Zeit,ABER IM CHAT WIE EIN HELD TIPPEN,ja nee is klar Admin/Mod.
    Sowie einige hier schon geschrieben haben,für das Fragen nach einem freien GS,dass man für 10min Ban bekommt.
    Und da zähle ich Scally an.


    Du warst in den letzten Woche die Heldin des Bannes bzw. des kickens und hast dich mit deinem Wortwahl bei einigen User unbeliebt gemacht.


    Ihre Antwort:


    Gut, dass ich seit knapp drei Wochen nicht mehr aktiv aufm Server bin und schon seit ein paar Monaten keinen Neuling mehr gemacht habe. ^.^


    Woraufhin du antwortest:


    Tja,kannste mal sehen das ich nicht mehr so oft Online bin,weil mir das ganze was bei RS passiert derbe auf dem Sack geht.



    Zusammengefasst also:


    DU sagst dass Scallysche in den letzten Wochen mehrmals grundlos Neuling(e) Gebannt hat. Jedoch hat sie seit Wochen keinen Neuling mehr gemacht.
    UND DANN sagst du dass du nicht mehr oft online bist. WOHER kannst DU das denn dann bitte wissen?


    Meiner Meinung nach ist die hälfte aller hier geschriebenen sachen völlig aus der luft gegriffen und unbrauchbar.


    Just my two cents.



    EDIT:


    Problem Nr. 2 (füge ich mal hinzu): Probleme können nicht wirklich gut besprochen werden, da sowieso hinter seinem eigenen Rücken immer weiter gelästert wird. Ich lasse das jetzt mal so stehen, kann es aber leider, entgegen diverser Meinungen, nicht bestätigen. -> Trotzdem können im TS persönliche Differenzen normalerweise immer noch am besten beigelegt werden. Also: Probleme mit Teamlern nur im TS ausdiskutieren, nicht öffentlich posten! Ich glaube, dass sich dadurch einige Beiträge hier und auch in anderen Threads in Luft auflösen würden, da private Probleme schon eher geklärt worden wären. Im TS. (Und das geht jetzt wirklich gegen niemand Bestimmtes!) Das mit dem Lästern ist so eine Sache der Interpretation, da möchte ich an dieser Stelle nicht weiter drauf eingehen.



    Zu dem TS ding, das klappt ja offenbar auch nicht da man lieber in seinen Privaten Channeln weiter lästert als irgendwas sachlich klären zu wollen.
    oder die Personen bekommen dann ihren Mund nicht auf. Im Forum haben sie einen Mund wie sonst was und im TS sind sie dann 2cm groß mit Hut.

    A friend is someone who knows all about you and still loves you.
    — Elbert Hubbard

    Einmal editiert, zuletzt von undurchdacht () aus folgendem Grund: edit

  • Dann habe ich mich falsch ausgedrückt.


    Ich spiele Minecraft nicht mehr so intensiv,das letzte mal war vor 1 Monat oder auch etwas länger her.


    Ich kann mich noch an den Tag erninnern als Scally ausgerastet ist.(es waren auch mehrere Tage)


    Es war der Tag an dem Ali auf meinem GS AFK war,und Tea einen rosa Block unter ihm setzte.


    Das war genau dieser Tag,wo Scally sehr sehr viele Neulinge bzw. Member vom Server gekickt hat.


    Und ich schrieb "Tja,kannste mal sehen das ich nicht mehr so oft Online bin,weil mir das ganze was bei RS passiert derbe auf dem Sack geht".


    Dieser Satz war darauf bezogen,dass ich nicht wusste,das Sie keine Neulinge mehr hilft etc.


    Habe es nun mal falsch formuliert.


    MfG

  • Und genau aus solchen Fehlargumenten resultiert gefährliches Halbwissen was dann stille Post artig zu nem handfesten Gerücht/Streit mutiert.


    Leute denkt nach bevor ihr was schreibt es geht hier um Menschen.Admins sollten konstruktiven Vorschlägen gegenüber offener sein und User diese nachvollziehbar und Sinngemäß formulieren.

  • Mich erinnert das hier alles, wie das Thema vom letzten Jahr, ich denke die alten Hasen wissen was ich meine :D


    Und fast jeder der hier schreibt so habe ich das Gefühl tritt einer Partei an, will jetzt aber keine Personen nennen, nur ganz wenige schreiben hier neutral zum Thema



    @Tea


    stinkman1 hat hier einen Vorschlag geschreiben sowie Ich auch, doch die gehen hier in der ewig langen "Suppe mit verschiedenen Zutaten" unter

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Der Mensch ist doch eigentlich dumm. Alles wird so lange zerredet bis wir zum Ergebnis kommen, dass es kein Ergebnis geben kann! Spielt fair Minecraft und habt Spaß miteinander! Habt ihr Probleme mit einer bestimmten Person, habt den Arsch in der Hose und sprecht IHN/SIE persönlich an! Alles andere ist Kinderkacke und bringt niemanden weiter. Gegen Pauschalisierungen wie "Das Team ist nicht Kritikfähig" habe ich was. Wäre ja so wie "Jeder Member Cheatet".


    Come down and have fun!

    Karma!
    :!:Wenn wir nur noch das sehen, was wir zu sehen wünschen, sind wir bei der geistigen Blindheit angelangt:!:

  • Stef hat schon zurückgerudert und droht mit unbestimmten Urlaub ,das hat der Threat schon geschafft,falls das das Ziel der Steineschmeisser ist


    Naja, ich glaube eher das war ein Beispiel ,das etwas ausgeartet und unglücklich geendet ist. Hoffentlich geht es hier nun ruhiger vor ran.


  • Zu dem TS ding, das klappt ja offenbar auch nicht da man lieber in seinen Privaten Channeln weiter lästert als irgendwas sachlich klären zu wollen.
    oder die Personen bekommen dann ihren Mund nicht auf. Im Forum haben sie einen Mund wie sonst was und im TS sind sie dann 2cm groß mit Hut.


    Die Leute, die behaupten, dass über sie gelästert wurde, waren gar nicht dabei. Es sind fehlerhafte Informationen durchgesickert, von wem auch immer.
    Mir reicht das jetzt. Sprecht mich bitte mal im TS diesbezüglich an, dann erkläre ich euch die Sachlage. Immer wieder unglaublich, wie verfälschte Informationen glaubhaft gemacht werden können...


    Edit: Entschuldigung für das nächste Geflame, da aber scheinbar eine ganze Reihe an Leuten was Falsches denkt, muss das sein. -.-


    Edit 2: Das ist jetzt schonmal geklärt, vielen Dank für das Gespräch. :)

    Mit freundlichen Grüßen


    R0ckQ

    2 Mal editiert, zuletzt von R0ckQ () aus folgendem Grund: Edit+Edit2

  • Ich habe jetzt Sage und schreibe 4 Seiten gelesen und denke mir nur - WTF?!?!
    Was bringt das jetzt alles noch? Jeder hat sich seine Meinung gebildet und wird sich nicht mehr umentscheiden!
    Wieso wird dann jetzt noch diskutiert?
    Naja viel Spaß noch ;)

    Die Hoffnung stirbt zuletzt! Zuerst stirbt dein Gegner!

  • Zu dem TS ding, das klappt ja offenbar auch nicht da man lieber in seinen Privaten Channeln weiter lästert als irgendwas sachlich klären zu wollen.
    oder die Personen bekommen dann ihren Mund nicht auf. Im Forum haben sie einen Mund wie sonst was und im TS sind sie dann 2cm groß mit Hut.


    Made my day

  • So, nun werde ich etwas mehr schreiben. Es hat jedoch eine gewisse Relevanz, wie ich finde, nehmt euch bitte diese Zeit.


    Hauptpunkt bzw. einziger Punkt dieses Threads sollte, so wie man tea's Aussagen entnehmen kann, der teils schlechte Umgang mit Kritik an das Team sein. Dabei ist zu keinem Zeitpunkt angedacht gewesen, hier persönliche Differenzen ausarten zu lassen. Jedoch, leider, kam es dazu. Und genau das ist das Problem, warum dieser Thread mittlerweile an Seriösität verlor.


    Jetzt zum Thema:
    Man kann nicht abstreiten, dass sich einige Teamer durch ernst gemeinte und konstruktive Kritik angegriffen fühlen, obwohl das nicht das Ziel des Kritikers war. Gut, auch die Teamer sind Menschen und wir kennen diese "Schutzreaktion" wohl alle. Manche können damit besser umgehen, sodass sie auch bei persönlicher Kritik offen und sachlich antworten, manche sind anfällig, das Ganze in den "falschen Hals" zu bekommen. Und dort sind wir bei fehlender Kritikfähigkeit. Das gibt es auch hier, keine Frage.


    Wie kann man dann also das Problem lösen, bzw. was soll dieser Thread bringen?


    Ziel soll es wahrscheinlich sein, dass die betroffenen Teamer in Zukunft besser mit Kritik umgehen. Das könnte bedeuten, dass man sich den Grundsatz setzt, gar nicht erst zurück zu keifen, sondern der Kritik, sofern sie nachvollziehbar ist, Rede und Antwort zu stehen, und das in sachlicher, objektiver Form. Einfach Persönlichkeiten gar nicht erst Teil des Ganzen werden zu lassen.


    Stefmuki wurde hier etwas überthematisiert. Ich persönlich mag ihn sehr, möchte ihn auch weiterhin im Team sehen, würde aber seinen Umgang mit Kritik als fragwürdig bezeichnen. Er ist auch nur ein Mensch, hat nun einen Denkanstoß bekommen und wird es vielleicht in Zukunft besser machen. Stef, mein Freund, bitte sieh das Ganze als Fortschritt an, nur, um es besser zu machen. Du weißt, dass ich auch vieles besser machen möchte, als ich es bisher gemacht habe. Du solltest auf jeden Fall im Team bleiben.


    Kommen wir zu den Zitaten:

    Mir kritisieren mein ich hier sowas wie dieser Thread, echte Kritik die stimmt nehmen ich/wir gerne an.


    Wie bereits oben genannt, sollte es nie Ziel sein, dich oder andere persönlich anzugreifen, es sollte konstruktive Kritik sein, die dem Team zeigen sollte, dass es Stellen gibt, an denen sich das Team bessern kann. Nicht alle Teamer sind gleichermaßen betroffen und meiner Meinung nach ist Stefmuki nicht der schlechteste Teamer in Sachen Kritikfähigkeit.



    dass es zwischen den Beteiligten geklärt werden sollte, anstatt hier im Thread, denn es scheint da ja noch einige Dinge zu geben, die ungeklärt sind.


    Ganz meiner Meinung. Es herrschen viel zu viele persönliche Konflikte in diesem Thread. Persönlichkeiten, wie die von Cera, gehören hier nicht rein, sie schrieb auch, dass sie etwas von Thema abkam, aber auch hier ist sie nicht die einzige gewesen, die etwas abwich.




    Übrigens, tea: Ich find's irgendwie lame, dass du jetzt gerade so dermaßen gegen das Team schießt, wo du gerade mal ein paar Tage selbst aus dem Team draußen bist.


    Man kann jetzt natürlich behaupten, dass er eine Meinung angenommen hat, NUR WEIL er aus dem Team ging (oder gegangen wurde, kenne dazu den Sachverhalt nicht). Aber in diesem Fall spricht er ein altbekanntes und natürliches Thema an, welches hier meiner Meinung nach auch Daseinsberechtigung hat.




    Letztendlich sollten wir nicht vergessen, dass Minecraft nur ein Spiel ist und man nicht zu emotional dabei werden sollte.


    Gut, Minecraft ist ein Spiel. Jedoch, und das kann man nicht ausblenden, möchte man in einer angenehmen Umgebung oder Atmosphäre spielen. Das erreicht man durch Kritik. Kritik ist nichts anderes als eine Bewertung abzugeben. Man kann Situationen sowohl positiv, als auch negativ werten. Man spricht von positiver und negativer Kritik.
    Gibt es Missstände in der eigenen Spielumgebung, mit dem Mitspielern oder wie in diesem Fall in Zusammenhang mit dem spielführendem Team, sollte man versuchen, das Ganze mit entsprechender Kritik in gewünschte Bahnen umzuleiten.
    Bei vielen Dingen weiß man erst, dass dort Nachholbedarf besteht, wenn man sie anspricht. So auch hier.




    Aber wenn keine Kritik angenommen wird, wird bald keiner mehr Spaß auf Rennschnitzel haben.


    Gut, keiner wohl nicht, aber es entstehen Unruhen. Unruhen sind nicht mit Gegenbeschuss zu lösen, sondern mit intelligenten Entscheidungen, die für alle Beteiligten Sinn machen. Dafür ist das Team da.




    Mag sein das stef die banns nicht sehr gut gehändelt hat aber das ist doch kein Grund ihn hier so anzugreifen!


    Es ist richtig, was du schreibst. Ich habe bereits weiter oben von Stefmuki geschrieben, aber auch hier nochmal: Stefmuki ist nur ins besondere Kreuzfeuer geraten, weil er in einem aktuellen Thema verwickelt war oder ist. Es hätte jeden anderen Teamer auch erwischen können.




    Und was hat das jetzt gebracht?!?! Nix :D


    Eben, genau wegen derartigen Kommentaren. Man kann nicht erwarten, dass Kritik ernst genommen werden kann, wenn man nur Dinge schreibt, die der Lösung nicht ansatzweise beitragen. Ich finde es stark, wie durchdacht und gekonnt teacow hier versucht, etwas zu bewegen, die Denkorgane des Teams anzuregen und einige User machen seine Anstrengungen mit unseriösen Kommentaren zunichte. Auch, dass Witzkommentare oder bunte Bildchen vom Team kommen, zeugt nicht davon, verstanden zu haben, worauf teacow hinaus möchte.
    Er hat sich etwas dabei gedacht, was nicht nur User zufrieden machen soll, sondern auch den Umgang von User und Teamer verbessern soll.




    Leute ich weis zwar nich welche persönlichen Probleme ihr untereinander habt, aber wie schon gesagt: Das gehört hier nicht her!


    Hier nochmal: Persönliche Themen bringen in diesem Thread überhaupt gar nichts.




    Früher konnte man seine Angelegenheiten ans Team herantragen ohne das es gleich (wie hier) so eskaliert.


    Es "eskalierte" schon immer in einer gewissen Weise, weil auch damals oft persönliche Themen beigerüht wurden. Man hat die Themen damals "tot gestritten". Und ich möchte nicht, dass es hier genauso endet, Man muss doch irgendwann mal anfangen, aus Fehlern zu lernen!




    Es gibt keine festen Arbeitszeiten. Es gibt nichtmal eine vorgeschriebene Mindestarbeitszeit. Trotzdem gibt es Teammitglieder, die so viel Arbeit reinstecken, dass man sie schon dafür bezahlen müsste.


    Das ist vollkommen korrekt, aber keine Begründung, warum Kritik nicht richtig verwertet wird. Mein Respekt, diesen Server am Laufen zu halten, aber das ist wieder eine ganz andere Thematik.




    Es gibt so viele tolle Dinge mit denen man sich seine Zeit besser vertreiben könnte.


    Ja, stimmt. Man kann Missstände natürlich mit positiven Erlebnissen überspielen. Man kann sie auch anpacken und versuchen, etwas zu erreichen. Dafür ist dieser Teil des Forums doch da, oder nicht?




    Es sieht aus wie User gegen das Team und das
    ist doch nicht Sinn der Sache,oder?


    Auf gar keinen Fall. Aus meiner Sicht geht es um ein Thema, an dem alle anfangen zu arbeiten, sowohl Teamer, als auch User. Denn es geht hier sicherlich nicht darum, Teamer anzugreifen, niederzumachen oder aus das Team zu ekeln. Vielmehr sollte eine Problemlösung auch im Interesse des Teams sein.




    wäre ich wirklich dafür, dass dieser Thread geschloseen wird. Wir erreichen so ja eh nichts :(


    Die komplett falsche Einstellung. Man erreicht nichts, wenn man es nicht versucht! Merke dir das fürs Leben. Das ist übrigens eine weit verbreitete Meinung zum Thema Politik und Wahlen. Vielen gehen nicht hin, in dem Glauben, man könne so oder so nichts ändern.
    Man sollte Probleme VERNÜNFTIG ausdiskutieren. So, dass ein brauchbares Ergebnis erscheint. Auch, wenn sichdas zumindest hier als etwas schwierig erweist.
    Ich hoffe sehr, dass meine Worte bei den Lesern ankommen und weniger Spam produziert wird.




    Alles repariert und thread kann geschlossen werden.


    Kommentare wie dieser lassen dieses Thema albern wirken. Sowas ist immer schlecht. Wenn man zu einem Missstand nichts beitragen kann, sollte man sich raushalten, damit das Thema ernst bleibt.




    Kein Vorschlag wird in diesem Forum je zu etwas kommen, wenn permanent jeder irgendwelche belanglosen Text dazutippselt, wohl primär um Posts zu sammeln.


    Dieser Satz ist sehr richtig. Ob das Sammeln von Posts ein primärer Faktor ist, möchte ich nicht behaupten, kann sein, aber viele werden vielleicht nur erreichen wollen, dass ihre rosarote Fassade bestehen bleibt. Wer Probleme absichtlich übersieht, nur weil man das vielleicht schon immer gemacht hat, kann sich nicht in teas Ausgangsposition hinein denken und sollte sich nicht einmischen.




    das "Hündchensystem"



    Dieses Thema habe ich vor Augen. Aber auch das hat recht wenig hiermit zu tun.




    dass keiner vom Team kritikfähig ist, aber ihr selber keinen deut besser seid.


    Aber es geht hier und jetzt, in diesem Thread darum, wie kritikfähig das Team ist, nicht die User. Du kannst gerne einen Beitrag dazu ein einem eigens dafür erstellten Thread verfassen, wie kritikfähig die User sind. Hier und jetzt geht es aber nicht darum. Differenziere bitte.




    wie das Thema vom letzten Jahr


    Ging in die Richtung. Man muss sagen, es gab damals sogar Lösungsvorschläge und ein Ergebnis! Griepy versprach damals, mit seinem Team über die Härte der Strafen zu sprechen, damit Strafen nicht die Verhältnismäßigkeiten zu den Taten verlieren. Wie gesagt, es kann auch Ergebnisse geben, wenn man dies erreichen möchte und sich dafür einsetzt. Übrigens: Damals war ich der "Rebellionsführer" zu dem Thema. Es liegt mir sehr am Herzen, dass auch hier etwas Brauchbares bei rauskommt.




    Stef hat schon zurückgerudert und droht mit unbestimmten Urlaub ,das hat der Threat schon geschafft,falls das das Ziel der Steineschmeisser ist



    Wie gesagt, Stef ist leider "Opfer" (Sorry, das Wort soll nicht beleidigend wirken) aktueller Sticheleien geworden. Er ist auch nur ein Mensch und fehlbar. Ich möchte ihn auf jeden Fall weiter im Team sehen.





    Soweit zu den Zitaten.


    Wie ihr bereits hoffentlich mitbekommen habt, möchte ich erreichen, dass wir ein Ziel finden, auch wenn viele versuchen, dass wir daran nicht mehr glauben. Es ging schon einmal durch meine Kommentare. Diesmal möchte ich nicht zu kritisch mit dem Team umgehen, ich hoffe hier niemandem Unrecht getan zu haben, falls ja, bitte anmerken, ich werde dazu Stellung beziehen.


    Auf dass es doch noch was wird.


    Euer Proside


    PS.: Cera, danke für die Herzchen <3^^


    PPS.: Sorry dafür, dass die Zitate eventuell bugen, habe das Problem noch nicht entdecken können.

    4 Mal editiert, zuletzt von Proside () aus folgendem Grund: PPS

  • Zitat von »undurchdacht«
    dass keiner vom Team kritikfähig ist, aber ihr selber keinen deut besser seid.



    Aber es geht hier und jetzt, in diesem Thread darum, wie kritikfähig das Team ist, nicht die User. Du kannst gerne einen Beitrag dazu ein einem eigens dafür erstellten Thread verfassen, wie kritikfähig die User sind. Hier und jetzt geht es aber nicht darum. Differenziere bitte.



    Ich finde einfach dass es unsinnig und unlogisch ist jemanden für etwas kritisieren, wo man selber nicht besser ist. Wer keine richtige Kritik formulieren kann und keine Reife zeigt welche anzunehmen sollte auch selber keine hervorbringen :)

    A friend is someone who knows all about you and still loves you.
    — Elbert Hubbard

  • Wer keine richtige Kritik formulieren kann

    Und wer bestimmt das? Wer Kritik hervorbringen möchte, der soll das tun. Man kann DANN diskutieren, ob die Kritik gut formuliert ist oder nicht.


    von iljazz :P

    Sorry, der Kommentar lag grad gut bei dir.^^

  • Achtung: Ich beziehe mich jetzt auf den Elite-kit Beitrag von R3dston4tor. Ich weiß, er hat die Suchfunktion genutzt, um ein doppeltes Thema zu vermeiden. Da er nichts gefunden hat, hat er den Beitrag aufgemacht. Dort setzte Griepy das mehr oder weniger "ironisch" um. Na gut, er hätte vielleicht zuerst Schreiben können, warum dies sinnlos ist, und das dann trotzdem als "Gag" Ei führen, aber Griepy will halt auch mal seinen Spaß haben.
    Dies beziehst sich jetzt nicht auf das Thema, dass das Team keine Kritik verträgt, es ist nur ein Verbesserungsvorschlag.
    MfG, Klexisnake


    PS: es bringt jetzt auch nichts mehr zu schreiben, das man sich würde rauf das Thema konzentrieren soll, und nach einer Lösung suchen soll, ich denke, das haben wir jetzt alle verstanden
    Psps: Wenn sich jetzt wer "angegriffen" fühlt, sagt mir das bitte per pn, damit ich das a) klären kann, und b) lerne wie ich es besser machen kann.

  • also, mir ist etwas ziemlich komisches aufgefallen..
    Wie die meisten mitbekommen haben, ört macces auf auf den server zu spielen. er hat jedoch noch [Elite] das er aber jetzt nichtmehr braucht. Er bot mir an, dass er mir das [Elite]-Paket schenkt, was ich auch dankend annahm. (ich bin zwar schon [Premium] aber [Elite] ist einfach besser! :3) er schreib ein nett-formuliertes ticket dass er es mir übergeben möchte, jedoch kam die Antwort:
    "nein, es geht nicht!"
    ich dachte mir: ok, vllt. wollen sie nicht dass es immer weitergereicht wird.
    doch dann las ich im chat, das kurz vorher ein [Elite] von jemanden auf jemand anderes übertragen wurde.
    ich versteh einfach nicht warum es bei mir und Macces1998 nicht geht aber bei anderen.?
    das finde ich sehr komisch und irgendwie erniedrigend!


    aber vllt. kann mir das Team eine plausieble antwort darauf geben.


    Lg Lorzii_P

  • Ich möchte dich ja nur ungerne enttäuschen, aber zum einen, hat das rein gar nichts mit Kritik zu tun, zumindest nichts mit konstruktiver, zum anderen gehört das hier nicht im geringsten ins Thema. Die Leute, die ihr Elite übertragen haben, sind ins Team aufgestiegen, deswegen wird in den Fällen eine Ausnahme gemacht. Was daran erniedrigend ist, verstehe ich nicht so ganz..


    PS: Lifeforce, _Tenku_ und GabGab hatten ihren Status auch übertragen, wenn ich mich nicht irre.

    It's teatime. As always. There's always time for tea!

    Einmal editiert, zuletzt von teacow () aus folgendem Grund: PS

  • Du hast recht!
    Es wurde ein Rang in der Vergangenheit übertragen. BiiLoo ist ins Team gekommen und Nina84 hat seinen Rang bekommen! Dies ist aber etwas ganz anderes! Zusätzlich war es ein Dankeschön für die Mithilfe an Colonia!
    Elite wird ebenfalls übertragen wenn DU einen neuen Account hast. An einen anderen Spieler ist eben nicht möglich.



    PS: Was bitte hat dies mit diesem Threat zutun?



    Edit: Teacow konnte schon immer schneller tippen als ich! Dafür hasse ich ihn.

    Karma!
    :!:Wenn wir nur noch das sehen, was wir zu sehen wünschen, sind wir bei der geistigen Blindheit angelangt:!: