Von wegen "Kritikfähigkeit"

  • Du trägst nicht wirklich was zum Thema bei, Stef. Alles was du tust ist rumflamen...
    Geb gerne zu dass ich auch ein bisschen geflamed habe und vom Thema abgewichen bin ^^
    Aber es geht darum dass ein Teil das Teams keine Kritik verträgt... du anscheinend am wenigsten? So deute ich jedenfalls deine Kommentare hierzu... dabei spricht dieses Thema dich nichtmal persönlich an.
    Dein Ban wurde rein als Beispiel genommen wie bereits gesagt.



    Edit: Anscheinend begreifen hier nur wenige worum es in dem Thema geht...
    Es geht nicht um Stefmuki :/

    Einmal editiert, zuletzt von Cerasum92 () aus folgendem Grund: Liest hier keiner worum es geht?

  • HALT STOP!


    Merkt ihr eigentlich nicht wie ihr euch gegenseitig angreift und anfeindet?!
    Soetwas zu sehen macht mich ich traurig. :(
    Mag sein das stef die banns nicht sehr gut gehändelt hat aber das ist doch kein Grund ihn hier so anzugreifen!
    Und Stef hier ziemlich sauer wird kann ich auch sehr gut verstehen. Wie würdet ihr euch in so einer Situation fühlen?! Wenn ihr vom halben Server so niedergemacht werdet?!
    Eigentlich wollte ich mich hier nicht einmischen aber wenn ich das hier sehe wollte ich euch das einfach nochmal klarmachen!
    Es ist MEINER MEINUNG! nach nicht gerecht hier jmd. So runterzumachen das er gehen will. Ich spreche hierbei aus eigener erfahrung.



    Denkt einfach mal drüber nach. Wenn ihr gedacht habt, schreibt weiter!

    ...

  • Du bist nicht nur abgewichen, du hast von anfang an nur irgendwas irrelevantes gelaber.


    Aber ok ich will jetzt nicht weiter "rumflamen" sondern lass mal andere ran.
    Mit dem Cb server hab ich nichts mehr am hut, das geht zuweit.

    #✰ Rennschnitzel's Ösi ©

  • So Kinder :D Alle ins Bett es ist Schlafenszeit.
    Ja es wurde jetzt schon 10000mal gesagt das das Team keine Kritik verträgt. Und ich kanns jetzt noch 5 mal schreiben.
    Das Team verträgt keine Kritik.
    Das Team verträgt keine Kritik.
    Das Team verträgt keine Kritik.
    Das Team verträgt keine Kritik.
    Das Team verträgt keine Kritik.
    Und was hat das jetzt gebracht?!?! Nix :D
    Geht alle schlafen und denkt nicht mal dran hier noch was zu Antworten bevor ihr nen klaren Verstand habt. :D

  • Verschleißen wir mal wieder die ursprungsmessage mit bereits 1000mal genannten Fakten wie , Mc isn Spiel, wir ham uns alle lieb, kommt alle mal runter, persöhnlichem geplänkel und Memes??? Und ja verdammte scheisse ich bin mir der ironie bewusst dass ich mit diesem Post ebenfalls nichts Beitrage.


    Ich behaupte mal das Problem sieht man an diesem Thread ausgezeichnet. Persöhnliche Differenzen, wiederhohlen und verschleiß des Problems, Schuldzuweisung incl.


    Und sry Stefmuki aber wer mit seinem ersten Post erstma raushaut das er sich eig gar nich äußern will und den bann (anscheinend) nur verkürzt "damit hier ruhe ist"; eh ja ne Lehrbuchmässig falsch gemacht.


    Bin ja immernoch ner ähnlichen Meinung wie Culcha, sowas per text (+etwas in rage) zu regeln ist schwachsinn. Teamspeak mit nem offenen Ohr und man findet einen Weg. Diverses wurde hier von mehreren Seiten bewusst so negativ ausgelegt wie es ging.


    Frage zum ursprünglichem Thema: /vanish gibbet nich mehr für Admins die partout keine Minute für Neulinge/Member erübrigen können?


    mfg dreht-mir-keine-worte-im-mund-rum-Alex.

  • Leute ich weis zwar nich welche persönlichen Probleme ihr untereinander habt, aber wie schon gesagt: Das gehört hier nicht her!
    Ich find es zeigt das wir alle (auch die User) nicht sonderlich kritikfähig sind. Ja, wir meckern nur rum, aber das heißt nicht das wir nicht auch die andere Seite verstehen. Bloß weil ihr euch nicht mögt, muss man sich nicht so fertig machen. Jeder hat das Recht seine Meinung zu sagen (ich Verweise hier auf das Grundgesetzt welches die Meinungsfreiheit beinhaltet) und so zu vertreten wie er es sieht. Manche Personen haben halt nicht das nötige Know-How um ihre Meinung ernst wirken zu lassen und das wird dann von denen, den solche Redegewandtheit gegeben ist entweder ins lächerliche gezogen oder einfach nur ganz kalt abgelehnt. Es ist selten geworden das dazu eine bestimmter Ursache beiträgt.


    Am schlimmsten finde ich hier, das man den Server und dessen Mitglieder kaum wiederkennt, wenn ich so an frühere Zeiten denke, fällt mir auf das das Team (man muss hier aber auch differenzieren) sich immer mehr hinter ihren Rechten und Vorteilen versteckt. Früher konnte man seine Angelegenheiten ans Team herantragen ohne das es gleich (wie hier) so eskaliert.
    Ich habe so das Gefühl das das Team sich immer weiter von den Usern abhebt und einige sogar keine Lust haben, sich mit den Usern zu beschäftigen. Das ist schon traurig, oder?? Es ist vorallem unnötig, da das Team eigentlich den Usern helfen sollte und auch bei solchen Sachen den Zusammenhalt stärken sollte. Stattdessen werden hier Cera und Tea in ihrer Person angegriffen und alles was sie sagen schlecht gemacht. Also als User nicht ernst genommen. Stimmt das denn nicht?? Ich meine viele Leute haben sich bei ihnen bedankt..da wird wohl was dran sein. Sie schreiben hier nicht aus Langeweile ihre Meinung rein, sondern aus den Grund das sie helfen wollen den Server wieder aufs "normale Klima" zubringen. Damit mein ich das sie versuchen den Server wieder aufregender, attraktiver und spaßiger zu machen. Ich mein, wenn man Kritik ausspricht ist das meistens ein Verbesserungsvorschlag und keine Angriff oder Abwertung gegenüber den Kritisierten. (Jetzt nicht auf Personen bezogen, da sowas wirklich nicht ins Forum gehört)


    Ich hoffe das wir alle wieder auf den Boden der Tatsachen kommen. Außerdem hab ich keine Lust deswegen weitere Member zu verlieren oder das sich weitere Gruppen bilden. Es ist mir klar das sich hier Leute nicht mögen aber deswegen muss man sich nicht gegenseitig angreifen. Es wird auch nie "Friede Freude Eierkuchen" auf dem Server herrschen aber man kann wenigstens Vorstadien davon erreichen und es wenigstens versuchen.


    Ich will hiermit niemand einzelnen angreifen. Ich will lediglich das hier manche begreifen das es im Internet stattfindet und das viele Streits jeglicher Art hier durch Missverständnisse und falsche Eindrücken entstehen. Am besten ist wenn man sich im TS zusammen setzt und sich ein paar Leute einfach mal unterhalten und einander ZUHÖREN!!


    Das war's von meiner Seite aus...ich möchte nicht das sich hier jemand als einzelner angesprochen fühlt...das geht an die ganze Community und derer fehlenden Kommunikation.



    Ist irgendetwas unklar??
    Dann fragt mich bitte ;)



    Lasst uns alle gemeinsam einen DÖNER essen ^^ :3

    MfG Steffi


    Rennschnitzel ...
    der Ort an dem man mit Fremden zusammen trifft und diese bald seine Freunde nennt ;)

  • Der Thread war konstruktive Kritik, die auch vernünftig diskutiert wurde, bis zu diesem Kommentar:
    http://www.rennschnitzel.de/forum/index.php?page=Thread&postID=104903#post104903
    von Cera. Ab da an wurde es persönlich und das Thema änderte sich, das heisst die aggressoren waren in diesem Fall ganz klar die User und in diesem Fall explizit Cera. Hier kamen Hirngespinste zur Diskussion hinzu.
    Dann wurde mit Halbwahrheiten und Halbwissen um sich geworfen, was sich dann aber zu kleinen Teilen geklärt und beruhigt hat.


    Was an diesem besagten Tag genau abging kann ich nicht beurteilen, ich selbst war nicht anwesend. Ich weiss aber, dass es uU schon mal vorkommen kann, dass mehrere Teammitglieder on sind, ohne dass sie auf den Chat fixiert sind.
    Beim Bauen oder rumalbern schaltet man den Chat unterbewusst aus, kennt ihr das etwa nicht? Falls das jemand behauptet lügt er oder hat eine Konzentrationsschwäche.


    Wenn dann ein User, in diesem Fall ein Neuling, anfängt auf sich aufmerksam zu machen, zB mit Spam, dann nimmt man ihn zwar wahr, aber auch sofort mit einem schlechten Bild. Zumal Spam laut Regelwerk eindeutig verboten ist.
    Zusätzlich zu dieser Aktion wurde von diesen "bösen" Neuling (oder seinem Freund) im Nachhinein auch noch ein Thread erstellt, was diesem User nicht reichte und er sogar noch ein Ticket erstellte! Und ebend dieses Ticket hat keiner von euch "normalen" Usern gesehen.
    Die Wortwahl in diesem Ticket war sehr fordernd und grenzwertig beleidigend, soviel zu den "armen" Neulingen/Usern.
    Nur mal damit ihr etwas Background wissen über dieses Bsp habt. Denn unter diesen Umständen ist ein längerer Ban durchaus gerechtfertigt!


    Jetzt wieder zum Allgemeinen:
    Ich persönlich mache Neulinge immer sofort, das liegt aber evtl auch daran, dass ich noch nicht allzulang Admin bin und noch Spaß dran habe, ausserdem lernen die Neulinge so sofort jemanden auf dem Server kennen.
    Das gleiche habe ich bei Holint und Ali ebenfalls beobachtet, ausser sie sind gerade wirklich abwesend (körperlich oder geistig).
    Ebenfalls gibt es auch Teammitglieder, die etwas "fauler" sind oder sich ebend nicht auf den Usersupport konzentrieren, du Tea gehörtes auch zu dieser Gruppe oder nicht? Ich denke wir alle kennen dein "Fleiß" am letzteren drittel der Teamkarriere. :P
    Zumindest, was den inGame support anging.


    Zu den Vorschlägen:
    Hier ist es so, dass man, wie Holint schon erläuterte, als User anscheinend die SuFu nicht kennt und Vorschläge immer und immer wieder gemacht werden. Dann wird zum 5ten mal eine Mobarena vorgeschlagen oder zum 100sten mal ein weiteres Recht für Elite Leute. Man sieht ANGEPINNT im Vorschläge Forum, dass man Geld aus der Wirtschaft holen möchte und dann kommen Vorschläge, wo noch mehr Items oder Geld den Usern zugesprochen werden sollen.
    Ein bisschen nachdenken würde dies schon eindämmen. Und so ist man es als Mensch auch irgendwann leid, bestimmte Dinge zum 300sten mal zu erklären, obwohl man so viel hier im Forum nachlesen kann.


    Die fehlende Kommunikation:
    Die ist teilweise nicht vorhanden, ganz klar. Aber das ist kein Problem, welches man nur dem Team zuschreiben kann. Mehrere Ereignisse, seit geraumer Zeit, bestätigen dies. Ich will hier keine konkreten Beispiele bringen, aber Culchas Aussage greift hier:
    Man muss schon den Mund aufkriegen, wenn einem was quer steckt. Oder wie mein Vater gerne sagt: Ein Baby, das nicht weint, kriegt auch keinen Nuckel.


    Die Probleme liegen sehr wohl auf beiden Seiten, logisch, denn beide Seiten sind Menschen und Menschen haben gute und schlechte Tage. Ebenfalls sollte man sich vor Augen halten, dass am anderen Ende der Leitung ein Mensch sitzt, dies geht im Internetzeitalter etwas unter.



    Ich hoffe die Diskussion wird jetzt wieder konstruktiver und die Gemüter beruhigen sich.

    "Wissen ist Kind der Erfahrung."
    Leonardo DaVinci

  • Leute, Leute, Leute.. Wenn man keine Probleme hat, sucht man sich welche. Hat man zu viel Zeit, sucht man sich eine Beschäftigung. Hier entwickelt sich geradezu ein neuer Volkssport "Unruhe stiften".
    Ich selbst habe mir jeden Beitrag hier angeschaut, wenn auch nur zur Hälfte gelesen. Vieles ein einziger großer Facepalm..


    Der in diesem Thema einzig relevante Kritikpunkt ist, dass das Team keine Kritik annimmt, doch sollten wir zwischen Kritik/Vorschläge zum Server und Kritik zu bestimmten Teammitgliedern unterscheiden.


    Kritik/Verbessungsvorschläge zum Server:

    Ich muss ehrlich sagen, dass es sehr schwer fällt Kritik ernst zu nehmen, wenn sich nicht annähernd mit dem Thema beschäftigt wurde. Änderungsvorschläge werden jedoch immer zumindest einmal durchdacht.
    Die meisten Vorschläge sind schon in der Formulierung mangelhaft, bei vielen versteht man nichtmal was der Autor überhaupt will. Liest man schon im Titel schon (wieder) etwas wie "Mehr Rechte für xyz", vergeht zumindest mir fast die Lust. Ich hätte zumindest in diesem Thread genannten Beitrag die Reihenfolge meiner Beiträge tauschen sollen; erst den inhaltlichen, dann den kritischen, lächerlich machenden. Hätte eine ganz andere Wirkung gehabt.
    Dennoch braucht sich keiner persönlich wegen solch einem Beitrag angegriffen fühlen.


    Kritik zu bestimmten Teammitgliedern:

    Es gibt welche - keine Frage. Jedoch die Art und Weise wie sie hier ran getragen wird, ist lächerlich, unter aller Sau und fragwürdig. Spieler tragen Punkte hervor, die teilweise verdreht wurden.
    Man ist Kritik, die auf solcher Art und Weise vorgetragen wird, sofort abgeneigt und stellt sich quer - wie ich finde völlig verständlich. Die Personen, die Kritik üben, haben sich durch vorherigen Taten als nicht vertrauenswürdig herausgestellt und mit dem was sie hier noch geschrieben haben sogar als nicht ernstzunehmend, da sich das hier geschilderte nicht mit ihrer Vorgeschichte deckt. Eigentlich ist damit nur eine Person gemeint. Es wird hier wahrhaftig gelogen und emotional über reagiert. Sie weiß Bescheid.
    Mir wurde ein Kritikpunkt genannt, oben habe ich ihn mir angenommen und werde das beste draus machen. Jedoch lautet die Kritik ja "Das Team nimmt keine Kritik an". Man kann aber doch nicht pauschalisiert sagen, dass man Kritik annimmt. Eben aus den genannten Punkten. Nicht jede negative/konstruktive Kritik ist begründet und kann ernst genommen werden. Es wird in den seltensten Fällen überhaupt Geschehenes objektiv betrachtet. Achtet mal auf die Formulierung, dann fällt es einem leichter positiv auf Kritik zu reagieren. Zumindest Proside hat in seinem "Come Back" Thread geschrieben welche Fehler man selbst beim Kritikäußern machen kann.


    Stefmuki meint zwar, dass wir keine Leute brauchen, die nur kritisieren, meint damit aber etwas anderes: Wir brauchen nur keine Leute wie tadela. Es war nämlich keine Kritik, es war Meckern. Rechthaberisch - schon arrogant - wird einfach nur gemeckert.



    Es geht hier nicht um den von stefmuki ausgesprochenen Bann. Trotzdem kurz etwas dazu:


    Admins haben hier - zumindest mit mir - keinen Vertrag geschlossen. Es gibt keine festen Arbeitszeiten. Es gibt nichtmal eine vorgeschriebene Mindestarbeitszeit. Trotzdem gibt es Teammitglieder, die so viel Arbeit reinstecken, dass man sie schon dafür bezahlen müsste.
    Objektiv war der Bann von einer Woche zu lang, subjektiv hätte ich den Spieler permanent gebannt - man möchte damit schon eine Art Denkzettel verpassen. Wer neu auf den Server kommt und Ansprüche stellt, die er nichtmal ansatzweise zu stellen hat und keinerlei Rechte auf die kostenlos zur Verfügung gestellten Dinge/Server hat, sollte mal überlegen was er selbst falsch macht. Es waren mehrere Teammitglieder online, alle haben offensichtlich keine Zeit gehabt. Mit dem Spieler wurde sogar kommuniziert, dass er sich etwas gedulden muss. Dennoch wurde angefangen zu meckern mt dem Motto "Mein so toller Server macht das anders, also muss das hier auch so gemacht werden!".
    Tadela schrieb, dass sein Team schon länger als 6 Monate auf dem Server spielt und noch NIE Probleme mit der Reaktionszeit im Support hatten. Es ist also noch viel mehr unverständlicher warum dann ein Aufstand geprobt wird, wenn nun ein - sogar begründetes(!) - mal keiner Zeit hat. Einmal in mehr als 6 Monaten; verwundert sogar mich, dass es nicht öfter vorkommt. Hier gab es absolut kein Verständnis vom Spieler und er hat seine Auszeit selbst provoziert. Er schrieb zwar, dass er konstruktive Kritik abgegeben hat, aber Sätze wie "Ihr könntet ruhig mal mehr supporten", oder "Auf meinem Server geht das besser und schneller" sind eher provozierende Äußerungen. Vernünftige Vorschläge oder Kritik wie man das Problem mit dem kurzzeitig fehlenden Support lösen könnte habe ich von ihm nicht gehört.
    Auch wenn Vanish nicht optimal funktioniert: Es kann doch kein Zustand sein, dass sich Teammitglieder verstecken müssen nur dazu, dass Spieler nicht die Kontrolle über sich verlieren, wenn gerade keiner Zeit hat und sie keinerlei Verständnis dafür haben.



    Und wtf.. alleine für diesen Beitrag geht so viel Zeit drauf.. Es gibt so viele tolle Dinge mit denen man sich seine Zeit besser vertreiben könnte.

    Lieber abwarten als gar nichts tun.

  • Griepy, wenn du die Wahrheit haben willst was da früher los war kannst du mich gerne per PN fragen...
    Ich hatte es dir damals mehrmals erklärt, aber du hattest es leider nicht verstanden und dir alles so gedreht wies dir gepasst hat...
    Wie gesagt... wenn du willst kann ichs dir gerne per PN erklären. Wenn du aber weiter darauf beharren willst dass ich doch die Lügnerin und Verräterin bin, bitteschön.

  • Auch wenn ich nicht so oft im TS bin,bekomme ich aber sehr viel mit bei euch.


    Ich kann mich noch an den Tag erinnern als ich mal die Chance hatte in den Admin-Channel zu kommen.
    Und dürfte Griepy etc. mal kennenlernen.


    Ich fand die Truppe auch sehr unterhaltsam,wir redeten über das Iphone und den Akkuwechsel.....(jaja,ich weiß,ich habe gesoffen an den Tag).
    Nachdem schon einige Zeit vergangen ist,wollte ich mal "Hallo",sagen und mein Problem schildern.


    Ich ging ins TS und suchte einen Admin(da gab es noch kein Ticketsystem),es waren so an die 5-6 Admins im Channel,natürlich komme ich da nicht rein,Griepy und einige anderen Admins kann man nicht anstubsen,nun suchte ich mir ein bei dem man das kann.


    Also stupste ich 1x (wer das war,weiß ich nicht mehr,zu lange her)ein Admin an,aufjedenfall ignorierte der Admin mein Problem,der andere auch,bis alle Admins,ausser Griepy vom Ts gegangen sind,natürlich ging Griepy auch Offline und ich stand immernoch da mit mein Problem(habe 2std. gewartet und gestupst,aber kein Spam).


    Ich weiß,man hätte es ja auch per PM schreiben können,aber das Problem fand ich hier und jetzt in diesem Zeitpunk wichtig.


    Ich möchte damit sagen,das sowohl Admins auch Mods,die User einfach ignorieren,"ich bin am bauen",ich habe keine Zeit,ABER IM CHAT WIE EIN HELD TIPPEN,ja nee is klar Admin/Mod.
    Sowie einige hier schon geschrieben haben,für das Fragen nach einem freien GS,dass man für 10min Ban bekommt.
    Und da zähle ich Scally an.


    Du warst in den letzten Woche die Heldin des Bannes bzw. des kickens und hast dich mit deinem Wortwahl bei einigen User unbeliebt gemacht.


    bsp.:


    Neuling war froh endlich den Fragebogen geschafft zu haben.


    Er kam auf dem Server und fragte nach einem GS.(es waren 4 Admins Online und die Aktiv waren)(60 Mann waren auf dem Server,ich auch)


    Keiner von den Admins sind auf ihn eingegangen,obwohl die am schreiben waren.


    Nach gefühlten 10min fragte er wieder,prompt stand im Chat,"boah,mir gehen die Fragen sowas von auf die **** ich drücke jetzt F1"....(der Text war nicht 110% genauso,aber der Inhalt war der gleiche.)


    Nachdem 30min vergangen sind und er wieder fragte,schrieb Scally,Junge,höre auf zu nerven oder ich kicke dich.---WoW, dreimal fragen in abständen von 10-30 min. resepkt.
    Aber noch schön im Chat weiter schreiben mit anderen Membern.


    Und Scally,du bist auf dem Server sehr sehr schnell reizbar,und dann wird Du teilweise echt beleidigend.


    Und ja ich weiß,dass ich auch mal ein Kotzbrocken sein kann,aber es gibt genug Leute im TS die damit klarkommen.


    Lassen wir das ganze mal so stehen,denn das hat mich die Wochen doch schon etwas genervt,Admin=Macht,Member=Schuhabtreter...ein Wort zum Admin wird man gekickt,ich finde das Admins auch Kritik einstecken müssen.


    Bis dahin,baue ich mir eine Zeitmachine die ungefair 1 Jahr zurückspult wo noch die Leute bei RS andere Member mit Respekt behandelt haben.
    Und man noch mit Admins reden konnte.



    MfG


  • Gut, dass ich seit knapp drei Wochen nicht mehr aktiv aufm Server bin und schon seit ein paar Monaten keinen Neuling mehr gemacht habe. ^.^

    ┓┏ 凵 =╱⊿┌┬┐

  • Warum macht ihr euch gegenseitig fertig
    aber redet von unterschiedlchen Themen?
    Es sieht aus wie User gegen das Team und das
    ist doch nicht Sinn der Sache,oder?
    Wenn man bedenkt,dass Tea bei einem einzigen
    Kritikpunkt angefangen hat.... wo sind wir denn
    jetzt?
    Das schlimmste ist finde ich,dass es sogar gestern
    im Chat diskutiert wurde.(Namen nenne ich mal nicht,
    da ich sonst von allen Seiten beschossen werden)!

  • Zeigt aber mir, dass du dir das oben entweder ausgedacht hast ("Du warst in den letzten Woche die Heldin des Bannens") oder mich verwechselst. So oder so solltest du dich entschuldigen. ;)

    ┓┏ 凵 =╱⊿┌┬┐

  • Haalt Stop auch nocheinmal von mir !


    Wenn das in diesem Beitrag so weiter geht und ihr euch nur fertig macht, anstatt richtige Kritik abzugeben und anzunehmen, wäre ich wirklich dafür, dass dieser Thread geschloseen wird. Wir erreichen so ja eh nichts :(

    ~Ich erzähle meiner Tochter von der Zahnfee, halbe Stunde später fallen Schüsse aus meinem AMG~

  • entschuldigen. ;)


    Entschuldigen,NIEMALS!!!
    Wofür?
    Wie oft haben die ganzen Member im Chat geschrieben das du dich mal beruhigen sollst,aber nö,es hagelten kicks von dir,schau doch mal selber in die Logs,Zeit? vor 1-2 Monate....


    Hauptsache Adminstatus haben,nicht wahr.


    Für mich war das jetzt,ich habe oben das geschrieben was ich die Tagen,Wochen,Monate von einigen Admins gesehen/gelesen habe mitbekommen.


    MfG


    PS: ich habe einfach keine Lust hier weiter eine Diskusion zu führen,deswegen schreibe ich jetzt nicht weiter......

  • LEUTE BITTE!!


    Kommt runter und klärt eure Probleme untereinander, und das dann auch bitte nicht absichtlich verletzend sondern Sachlich bleiben.


    An jeder Sache haben immer mindestens 2 Leute Schuld.

    what’s the crack-a-lack a-doo-doo?



    -Niall Horan

  • Hallo ich heisse Spinsch und bin auch süchtig... Community: Hallo Spinsch xD


    So und jetzt umarmen wir uns alle mal und vergessen die letzten 73 Einträge dieses Threads.


    Jetzt noch kurz die Ohren reiben "wuuuuusaaaaaaa"!


    Alles repariert und thread kann geschlossen werden.


    Heute ist nicht alle Tage – ich komm wieder, keine Frage