Windoof 8 Startknop

  • heyho habe windoof 8
    ich habe bis jetzt start acht damit der start button wieder da ist habt ihr eine allternative
    oder stimmt das das microsoft bald ein update rausbringt und da der startbutton wier drin ist

    Einmal editiert, zuletzt von Tiippex () aus folgendem Grund: Verschrieben bei der Überschrift

  • windoof 8


    Es heißt Windows. Ich finde es immer wieder interessant, wie Leute etwas schlecht machen, wofür richtig Können notwendig ist.


  • Es heißt Windows. Ich finde es immer wieder interessant, wie Leute etwas schlecht machen, wofür richtig Können notwendig ist.


    Eher die Tatsache das man das OS nutzt und selbst schlecht macht.........allerdings finde ich Windows 8 eher einen Schuß in den Ofen bzw. die Wiederholung der Vista-Zeit.


    Wie dem auch sei, mit dem Update auf Windows 8.1 wird der Startbutton wieder zurückkehren, allerdings ist es kein Startbutton wie man Ihn von Windows 7 her kennt, sondern nur eine Verlinkung um auf die MetroUI zu kommen bzw. kleinere Dinge über den rechtklick wieder schneller aufrufen zu können.
    An und für sich eher sinnlos, da man sich nur das kurze abwarten um zur MetroUI zu wechseln spart.
    Ein ServicePack wird es auch ab Windows 8 nicht mehr geben, sondern eben nur noch diveres "große Updates".


    Wenn Microsoft sich nicht für den Nachfolger (Windows 8.1 ist kein Nachfolger von Windows 8) einfallen lässt werden sich so manche Firmen nach Alternativen umsehen müssen, da die MetroUI nun mal für den allgemeinen Arbeitsplatzrechner einfach nicht tauglich genug ist.
    Da Microsoft nicht "zweigleissig" fahren will und die tollen Features und die Cloud "mit sanfter Gewalt" über den Benutzer stülpen möchte bleibt die Frage wie lange sich der Konzern das "Minus" noch antun möchte.
    Ich kenne jetzt schon genug Firmen welche Windows 7 als letzten Rollout angesetzt haben und sich nach Alternativen umsehen..........wird bestimmt spannend werden.

  • also mein widoof bezieht sich auf vista und 8 ansonsten habe ich nichts dagegen

  • Wobei man Windows 98 durchaus dazu bringen konnte sehr stabil zu laufen.
    War allerdings nach dem aufsetzen des OS eine heiden Arbeit, da man diverse Einträge umändern und anpassen musste.
    Habe damals knappe 5 Tage damit verbracht und Windows 98 hat es mir damit gedankt jahrelang ohne Murren stabil zu laufen...........da hatten andere in der Zwischenzeit Ihr OS schon zig mal wieder neu aufgesetzt.


    Schlimmer als Windows Me fand ich Windows NT 3.0............argh jetzt habe ich wieder diese verdammten Bilder von damals im Kopf.