Snapshot 14w02a - neu-e Blö-cke !!!


  • Wie zu erwarten bringt der Bouncy-Block, was der Name verspricht.
    Und neue Steinarten! More more more VIELFALLT!


    Hier kann man Bilder gucken:
    http://minecraft.gamepedia.com/Diorite
    http://minecraft.gamepedia.com/Andesite

    "Wissen ist Kind der Erfahrung."
    Leonardo DaVinci

  • So toll sind die Blöcke auch wiederum nicht, nur Unnötige Arbeit für das Bukkit–Team e.t.c.
    Hätten sie die ModAPI von Anfang an geplant, wären die Blöcke schon längst implementiert.
    Seit der Version FULL 1.0 hat Mojang auch nur noch Mods schlecht kopiert.

  • Kleiner Nachtrag zum Snapshot:


    Die insgesamt 6 neue Steinblöcke hat ja Biiloo schon vorgestellt, weiterhin sind noch folgende Features dabei:


    - Der Mossy Stonebrick ist nun craftbar (Stonebrick + Vine, Mossy Cobble könnte eventuell ineinem späteren Snapshot hinzu kommen)
    - Schleimblock
    - Türen sind nur bis zu 64 Stück stabelbar
    - Update beim Villager Handel
    - Verzauberungen kosten nun weniger XP und benötigen nun Lapislazuli



    Für Freunde des Adventuremode gibt es ebenfalls Änderungen.


    - Es können nun keine Blöcke mer abgebaut werden !
    - Man kann Werkzeugen gestatten nur bestimmte Blöcke zu entfernen.
    - Weitere Optionen für Commandblöcke wie /blockdata command (Hiermit kann einem Block bestimmte Befehle übermittelt werden)
    - Optionale Entry-Parameter, so kann z.B. mit /kill @e[type=!PLAYER] nur der Spieler PLAYER getötet werden.
    - Optionale Argumente für den Befehl /clear, mit dem man eine bestimmte Anzahl eines Items entfernen kann


    Neben diesen Sachen sind auch weitere Bugfixes eingepflegt.


    Bisher ist leider immer noch keine Modding API in Sicht......ich hoffe Mojang nimmt sich dessen endlich mal an, denn bei dem Tempo in der die Versionen raus gehauen werden kommen die Modder z.Z. nicht nach.
    IMHO sollte man die Version 1.7 bezüglich der Mods wohl eher vergessen und lieber darauf warten ob sich ab Version 1.8 etwas tut.

    2 Mal editiert, zuletzt von Tom1969 () aus folgendem Grund: Korrektur

  • Wird dann auch die Spawnwahrscheinlichkeit von Lapis erhöht? Das ist ja doch relativ wenig, was man da findet.

    Be nice to archivists - they can erase you from history. Be nice to FaMI - they will.

  • Wird dann auch die Spawnwahrscheinlichkeit von Lapis erhöht? Das ist ja doch relativ wenig, was man da findet.

    Das wäre durchaus denkbar, allerdings bekommt Lapis hierdurch endlich mal einen Sinn außer für Farbe und den "Dekoblock" her zu halten.
    Zudem spawnt Lapis durchaus öfters als Gold, welches ich für einen wichtigeren Rohstoff halte und für Verzauberungen irgendwie falsch wäre.
    Es ist zwar noch etwas hin bis Version 1.8 raus kommt (es wird von Ende Januar gemunkelt, was ich mehr als optimistisch finde (persönlich denke ich das es eher Ende fabruar / Mitte März wird)), aber bei den 6 neuen Steinsorten sollte Mojang nicht vergessen auch die entsprechenden Treppen und Stufen mit einzupflegen.
    Immerhin würden polierte Granitstufen bzw. Treppen recht hübsch aussehen.


    Kleines Updae:
    Bis zum Snapshot 14w03c sind nur Bugfixes gemacht worden.
    Was ich bei der Verzauberung als völligen Quatsch halte ist das die Verzauberung welche man erhalten würde bleibt so lange erhalten bleibt bis das Item oder ein anderes verzaubert wurde. Somit hat man nie die Chance zumindest durch verfaches auf- und ablegen eine andere Verzauberung zu erhalten, welche für einen eventuell wichtiger ist.
    Ich sehe hier wieder ein echtes Frustpotenzia !!! Abhilfe wäre hier wenn Mojang könnte die Verzauberung so ermöglichen würde in dem man diese selbst einstellt.


    Von der Plugin-API ist bisher immer noch keine Spur................. :C

    2 Mal editiert, zuletzt von Tom1969 () aus folgendem Grund: Update