Rom und Notredame im Umbau

    • Offizieller Beitrag

    Hallöchen liebe Schnitzler,


    nachdem nun der Umbau in Paris im vollen Gange ist, machen wir uns nun auch über Rom und das daran angrenzende Notredame her. Auch diese Städte sind nämlich überarbeitungsfähig. Meine Wenigkeit hat ja schon zusammen mit Zanaxhir den neuen Romspawn gestaltet (den Thread dazu findet ihr hier ) und nun sind wir am Planen der weiteren Schritte.
    Natürlich soll auch die Community daran teilhaben. Im Moment sind wir nämlich noch am brainstormen, also Ideen sammeln und dafür brauchen wir natürlich Eure Hilfe.
    Ihr habt in diesem Thread also die Möglichkeit, uns eure Ideen, Vorschläge etc. mittzuteilen.


    Geplant ist zunächst von uns:
    - eine Zusammenlegung von Rom und Notredame
    - die Straßen müssen dringend neu gestaltet werden (danke an dieser Stelle an Nina für den Hinweis)
    - Gebäude, die im Rom-Stil in der Stadt verteilt werden, ähnlich also wie in Paris
    ↳ das genaue Designe ist noch unklar, orientiert sich aber wohl am neuen Spawn in Rom


    - eventuell auch mehr Natur am Rand zum Meer/ zwischen den Straßen/ im Allgemeinen
    - die roten Flächen auf der Dynmap werden im Moment von WobIntosh als Bauplatz zusammen gestellt


    Starten wird dieses Projekt wohl erst, wenn Paris soweit fertig ist.


    Aktuelle Teilnehmer/ Hilfskräfte:
    Holint_Casazr
    Mandolito
    Nina84
    WobIntosh
    J_H_
    undurchdacht
    JRW21
    andre85563
    Zanaxhir
    ivopaul22
    hipstrzeusmafmaf
    CoolPsycheBat
    Drag3Killa
    Katerio
    fiesegigi
    APlC_Tom
    derSTEF
    Rocklibra



    Liebe Grüße :)

    I am a motherfreaking Disneyprincess!

    "Ich mach hier grad alles kaputt und fühle mich so toll dabei!"

    12 Mal editiert, zuletzt von Mandeldino () aus folgendem Grund: Liste anpassen

  • Ich sag einfach mal das offensichtliche. Vielleicht ein colosseum? Am besten als halb Ruine so wie sie jetzt in Rom ist. Eine andere Idee währe vielleicht ein große Statue einer der römischen Götter?

    Neither should a ship rely on one small anchor, nor should life rest on a single hope.

    (Epictetus)

  • Ali hatte schon vorgeschlagen, sein altes Kolosseum zu verwenden. Find ich gut! Alis Version ist "ganz", aber man müsste es sowieso noch überarbeiten, vlt. wär es dann im zerfallenen Status optisch angesprechend (mit Laub bewachsen? *fies lach*). An diese Idee anschließend könnte man noch einiger weitere Rom-typische Ruinen im Gebiet verteilen (Via Appia, zerfallene Reste vom Forum Romanum, Triumphbogen etc.).


    Wer in dieser Hinsicht btw. Erfahrung hat und sich gerne einbringen möchte, kann sich hier gerne melden. :)

  • Rom beherbergt eine gefühlte Unendlichkeit an schönen Gebäuden, Parks und Plätzen.
    Als Orientierung kann sicherlich Wikipedia ganz nützlich sein.


    Je nachdem wie stark ihr Umbauen wollt wären interessant (steigender Auswand / Schwierigkeitsgrad):

    And you run and you run to catch up with the sun,
    but it's sinking
    And racing around to come up behind you again
    The sun is the same in a relative way, but you're older
    Shorter of breath and one day closer to death.


    [Time, Pink Floyd]

    • Offizieller Beitrag

    An Terraforming werden wir nicht vorbeikommen. Schon deswegen, weil einige der zurückgesetzten GS direkt am Meer bzw. an Bergen lagen und unschöne Reste hinterlasen haben. 7 Hügel + Tiber wären aber auch vom Platz abhängig.

    • Offizieller Beitrag

    Ich habe eine Idee gehabt, wie man einen Teil der Grünanlagen gestalten könnte. Und zwar hatte ich die Idee, mich dabei an der - ichqwertzu nicht weiterlesen! - EXPO 2000 zu orientieren. Dort gab es die sogenannten "Gärten im Wandel". Das war ein Streifen entlang des Ausstellungsgeländes, auf dem es knapp 20 verschiedene Bereiche gab. Diese waren sehr verschieden gestaltet, von einem "schwarzen Garten" (Schwarzkiefern, Bergwald) über einen Klanggarten und eine Dünenlandschaft hin zu einer Art Obstgarten.


    Meine Idee war nun, so etwas ähnliches auch in Rom umzusetzen. Im Grunde gäbe es zwei Umsetzungsmöglichkeiten:

    • wie das Vorbild als Streifen, da es kein Ausstellungsgelände gibt, etwa entlang einer großen Straße oder eines Flusses (wenn wir die Idee mit dem Tiber umsetzen).
    • als eine Art Ausstellungsgelände, inklusive Umzäunung. (Idee: Holint)


    Welche Art der Umsetzung wir wählen würden, hängt natürlich davon ab, was es sonst für Ideen gibt und was dann noch an Platz vorhanden ist.


    Die verschiedenen Bereiche schließlich würde ich gerne verteilen. Es gibt Leute, die sind auf Bäume spezialisiert, es gibt Leute, die sind auf wilde Gärten spezialisiert etc. Deshalb würde ich gerne

    • eine Sammlung verschiedener möglicher "Themen" erstellen
    • die verschiedenen Bereiche jeweils an ein, zwei Personen zum Bebauen geben.


    Das Bebauen wird natürlich erst stattfinden können, wenn wir Themen und vor allem eine konkrete Planung haben, was den vorhandenen Platz angeht. Dennoch sollten wir jetzt schon anfangen, Ideen zu sammeln - vorausgesetzt natürlich, ihr findet die Idee gut ;)


    Und weil ich so ein netter Mensch bin (*hust*), habe ich schonmal ein wenig Material gesucht, das euch eventuell zur Anregung dienen könnten:

  • Durch Fabians Umbauarbeiten der letzten Tage hat sich allg. viel freie Fläche ergeben (s. Dynmap). Wir überlegen momentan auch, das alte Notredame zu entfernen, wodurch noch mehr Platz wäre (evt. könnte dort Alis Kolosseum hin). Eine konkrete Planung kann dann allerdings erst stattfinden, wenn Paris soweit durch ist (an zwei Baustellen gleichzeitig zu werkeln macht im Endeffekt beide recht ineffektiv).


    Nach wie vor suchen wir Freiwillige, Helfer etc. Möglichst mit Bau- und PLanungserfahrung (das Ganze soll am Ende gut aussehen und vom Standard ungefährt an das heran kommen, was wir momentan in /warp paris gestalten).

  • Kannst mich auch dazu kritzeln Holint :)

    Neither should a ship rely on one small anchor, nor should life rest on a single hope.

    (Epictetus)

    • Offizieller Beitrag

    Ich möchte mal im Namen von Wob und mir dieses Projekt und seinen Thread "wiederbeleben". Damit alles gut und fleißig umgesetzt werden kann, brauchen wir die Hilfe der Rennschnitzelcommunity.


    Wenn ihr Lust habt, uns beim Bauen, Planen und Gestalten zu helfen, dann meldet euch hier an oder teilt eure Ideen mit, oder schreibt WobIntosh oder mich ingame/ im Forum per PN an. Je mehr Leute wir haben, die auf jeden Fall helfen, desto besser. :D


    Würde mich freuen, wenn wir zusammen den Umbau ins Rollen bringen könnten. Die Leute, die im Moment in der Liste oben stehen, sind natürlich noch mit dabei. Solltet ihr nun doch keine Lust/Zeit haben, sagt bitte Bescheid.
    Weitere Infos folgen dann per Pn-Verkehr oder im Ts.


    Liebe Grüße,
    Sarah :D

  • Die liebe Coolpsychebat hatte die Idee in Paris Katakomben auszubauen halt wie in echt. Mit Schädeln, Gemäuern usw. Ich bin an der Stelle nur der Übermitler der Idee. Ansonsten helfen würde ich auch super gerne. :3
    -geug eure mafmaf :3

  • Hoi. Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liegen sollte, ich bin quasi neu hier xD


    Wurde NotreDame schon komplett aus der Hauptwelt entfernt? Ich kenne ein altes Bild der Stadt und denke, sie ist/war/wird ähnlich wie die anderen aktuell?
    Wie wärs wenn man ein paar kleinere Gebäude aus den echten Städten auch auf dem Server stellt? Ich bin nicht allzu gut im Bauen, vll eher nur der Denker xD
    Ich denke dabei an 3-4 Gebäude, verteilt in der Stadt, neben der Kathedrale selbst, wie z.B. den Louvre, Centre Pompidou oder den Arc de Triomphe :D


    Etwas Ähnliches würde sich auch in den anderen Städten umsetzen lassen, berühmte Gebäude wie das Empire State Building oder den Central Garden ^^

  • Vergesst nicht dass sich ein "neues" Notre Dame und der Eiffelturm bei /warp paris bereits befinden. :)
    Und nicht vergessen dass das auch irgendwer alles Bauen muss. Ich kann zwar nur für mich sprechen aber ich werde nicht all zuviel helfen können/wollen weil ich selber genug zum bauen habe und ich glaube einigen anderen Buildern geht es ähnlich. Denkt also in maßen. :)
    Das Notre Dame was du meinst/meinen müsstest, ist unter /warp notredame zu erreichen - Es steht also noch. :D

    A friend is someone who knows all about you and still loves you.
    — Elbert Hubbard

    3 Mal editiert, zuletzt von undurchdacht () aus folgendem Grund: Apfelkuchen