"Let's talk server monetisation" - Alles zum Store und unsere Kaufränge! - 25. Juni 2014

  • Hallo Rennschnitzler!


    In den letzten Wochen drehte sich in und um Minecraft alles um die von Mojang gegebene EULA. Wo die EULA und Monetarisierung auf Servern früher ziemlich egal war, wird es nun ernst. Mojang fordert von allen Minecraftservern, dass der Vetrieb von Pay2Win - Features abgeschafft wird. Erlaubt sind fortan überwiegend nur noch kosmetische Funktionen für Spenden- und Kaufränge.


    Auch wenn wir noch nie ein Fan von Pay2Win waren und sind (Champ hat nach wie vor keinen gewinnbringenden Vorteil im Kampf!), betreffen diese Bestimmungen auch uns.


    Der Shitstorm in der Community und sogar in den Medien ist bereits sehr groß. Neue Spiele und Funktionen können nicht so umgesetzt werden wie ursprünglich geplant. Mojang bremst damit die komplette Multiplayer-Sektion von Minecraft. Wir wollen nicht großartig an diesen Diskussionen anknüpfen.


    Wir sehen uns gezwungen, nun ein paar kosmetische Funktionen auf Kaufränge zu beschränken, um weiterhin einen Anreiz zu schaffen, uns mit einem Kaufrang zu unterstützen - im Gegenzug erhalten normale Spieler die Möglichkeit, andere Funktionen durch spielen auf dem Server zu erhalten.


    Folgende Änderungen stehen bevor und sind bereits zumindest teilweise umgesetzt:


    - Champ und Legend werden auch auf dem Citybuild verfügbar sein! Wer zukünftig Champ oder Legend im Store von Rennschnitzel kauft, erhält den Rang auch auf unserem Citybuild - Server!
    - Haustiere werden auf allen Servern nur noch für Kaufränge zur Verfügung stehen. Bereits gekaufte Haustiere können von Membern und normalen Spielern bis einschließlich 29.07.2014 zum vollen Preis umgetauscht werden (betrifft nur Haustiere für virtuelle Coins/Punkte).
    - Im Store gekaufte Haustiere sind zukünftig auf beiden Servern nutzbar! Wer auf beiden Servern z.B. einen Eisengolem haben möchte, muss diesen nur noch einmal kaufen.
    - Champs erhalten als weiteres kosmetisches Feature /nick random (ein von uns zufällig gewählter Name kann über dem Kopf in der Arena aktiviert werden). Mit dieser Funktion kannst du Targetter verhindern. Im Chat behältst du deinen ursprünglichen Namen. Der Namenspool kann jederzeit um eure Vorschläge erweitert werden!
    - Mit dem 1. August wird der Verkauf von Coins, Pässen, Punkte Boostern und VIP/Elite bis auf Weiteres eingestellt. Wer bis zu diesem Datum eines dieser Dinge im Store gekauft hat, behält diese Dinge/Funktionen für die gekaufte Laufzeit!
    - Die ehemaligen Vorteile von VIP und Elite werden ggf. auf andere Art und Weise erhältlich sein. Näheres dazu am 1. August. ;)
    - Punkte Booster werden zukünftig häufiger und und generell auch bei Events verschenkt!
    - Spectate wird ab dem 1. August allen Spielern zur Verfügung stehen!
    - Doppelte Punkte werden leider nicht mehr für Champ Unlimited vergeben. Wir bedauern das sehr. Im Gegenzug erhalten Champs jedoch z.B. /nick random
    - S-Elite wird aufgrund des fehlenden Elite-Ranges abgeschafft. Wir setzen uns mit den Besitzern von S-Elite in Verbindung, um eine vernünftige Alternative zu schaffen.


    Nutzt die letzte Gelegenheit, eurer VIP/Elite (Citybuild) mit allen Vorteilen zu verlängern! Sichert euch einen Vorrat an Coins (Citybuild) und Pässen (Survival Games)! Coins werden mit diesen Änderungen generell wertvoller!


    Wir werden erst dann wieder Änderungen im Store zugunsten der Kaufränge machen, wenn Mojang die EULA anpasst oder klar erkenntlich ist, dass Mojang die Einhaltung der EULA nicht erfordert und nachprüft.


    Ich hoffe, ihr könnt euch mit diesen ganzen Änderungen schnell anfreunden. Champ Unlimited wird nun noch eine Zeit lang für nur 50 EUR erhältlich sein. Wir hoffen weiterhin auf eure Unterstützung! Lang lebe Rennschnitzel!



    Update #1 (26. Jun):


    Weitere Informationen zum Verkauf eurer Haustiere: Auf beiden Servern könnt ihr mit /sellpet eure Haustiere wieder verkaufen (vorerst nur für Member und normale Spieler, da sie keine Verwendung mehr für ihre Haustiere haben). Nach dem 1. August werden eventuell alle Spieler ihre Haustiere zu einem Teil des Kaufpreises wieder verkaufen können.


    Update #2 (30, Juli):


    Weitere Infos bzgl. der Funktionen von VIP und Elite:
    - /kit vip und /kit elite entfallen. Dieses Feature bleibt allerdings allen Elite bis zum Ende ihrer Laufzeit erhalten.
    - Halbe Grundstückspreise entfällt. Dieses Feature bleibt allerdings allen Elite bis zum Ende ihrer Laufzeit erhalten.
    - Längere Grundstücksverwahrung entfällt. (28 Tage statt 14 Tage ohne Urlaubsabmeldung) Dieses Feature bleibt allerdings allen VIP und Elite bis zum Ende ihrer Laufzeit erhalten.
    - /tpahere entfällt. ieses Feature bleibt allerdings allen VIP und Elite bis zum Ende ihrer Laufzeit erhalten.


    - Inseln kann man fortan auch ohne Elite kaufen!
    - /wbench und /back wird für alle freigeschaltet!


    - Fliegen wird für Coins kaufbar sein. Diese Funktion kann man immer für 14 Tage kaufen und dann quasi verlängern. Der endgültige Preis steht noch nicht fest.
    - Unlimited Homes wird für Coins verkauft. Einmal gekauft - für immer haben. Der endgültige Preis steht noch nicht fest.
    - ChatColors wird für Coins verkauft. Einmal gekauft - für immer haben. Der endgültige Preis steht noch nicht fest.
    - /echest wird für Coins verkauft. Einmal gekauft - für immer haben. Der endgültige Preis steht noch nicht fest.


    Die Preise für die o.g. Funktionen werden allerdings Verhältnismäßig hoch ausfallen. Diese Funktionen sind etwas sehr besonderes und sollen dies auch bleiben. Wir räumen damit allerdings jedem die Möglichkeit ein, sie zu kaufen und zu erlangen.




    Weitere Infos zum Thema EULA und Mojang:
    - https://mojang.com/2014/06/lets-talk-server-monetisation/
    - https://mojang.com/2014/06/let…isation-the-follow-up-qa/
    - https://www.youtube.com/watch?v=8CbQhQ_By9o
    - http://sterlingplays.com
    - http://www.theguardian.com/tec…aring-the-community-apart
    und etliche mehr!

    Lieber abwarten als gar nichts tun.

  • Ich finde das ziemlich schlecht, dass die Haustiere nur noch für VIPs und Co. verfügbar sind! Damit hat der Server ein sehr cooles und einzigartiges Feature verlore, ich kenne nur diesen Server, auf dem man sich ohne Premium oder so Haustiere kaufen kann.

  • In der News findet ihr nun unter Update #1 weitere Informationen zum Verkauf der Haustiere. Weitere Infos zu Fly, Unlimited Homes, Back on Death, /echest, /wbench etc. folgen nächsten Monat. Spieler auf dem Survival Games werden nächsten Monat auch über den Verbleib von Pässen informiert. Fest steht: bereits vorhandene Pässe und Pässe, die bis zum 1. August gekauft werden, dürfen behalten und eingesetzt werden.

    Lieber abwarten als gar nichts tun.

  • Wenn ich jetzt als Champ ein Haustier kaufe bleibt das dann wenn ich wieder ein normaler Member bin oder verschwindet das dann?

  • Ich wäre ja auch Bereit, eine größere Spende zu tätigen, vor dem 1.August, wenn die Elite Vorteile darüber hinaus erhalten bleiben. Evtl. könnte man den Rang Elite auch in einen art Pre-Supporter verwandeln. Also einfach nur umgemünzt. Dieser würde dann offiziell ins Team gehören, aber außerhalb der Supporter > Moderator > Admin Linie stehen.. Das würde es auch Attraktiv für die Aktuellen Elite und auch einige Member machen, noch einmal eine Spende zu tätigen. Evtl. auch, das man Elite für 1 oder 2 Jahre erworben werden kann.
    Damit würde zwar das Team schlagartig wachsen, aber für den Server Erhalt kann ein Finanzielles Polster gebildet werden.



    Gedankenspiel:
    Der Server ist ein Community Server, der von der Community Finanziert wird. Somit gehört der Server auf dem Papier nicht nur einen, sondern vielen und die Kosten werden geteil. Jeder Anteilseigner vom Server wird ins Team aufgenommen und hat dadurch natürlich auch Teamrechte. Das Aktuelle Team bleibt unangetastet und ist weiterhin für die Serververwaltung (Technik, GS zuweisen, ect.) zuständig.


    Edit: Das ganze ist natürlich ehr für den CB tauglich.

    Einmal editiert, zuletzt von Nihon_HD () aus folgendem Grund: siehe Edit

  • Zitat

    - S-Elite wird aufgrund des fehlenden Elite-Ranges abgeschafft.


    Bin etwas verwirrt. Es wird also kein Elite mehr geben? Werden dann Champ/Legende (keine ahnung was von beidem) Elite ersetzen?

  • Richtig Cera! Die Ränge werden einheitlich auf CB und SG

    Karma!
    :!:Wenn wir nur noch das sehen, was wir zu sehen wünschen, sind wir bei der geistigen Blindheit angelangt:!:

  • Ergänzung dazu: Die aktuellen Elite-Ränge laufen aber noch weiter. D.h. Elite und Champ werden vorerst parallel existieren, bis alle alten Elite/Vip-Ränge ausgelaufen sind.

  • Wenn quasi jeder Elite im Team ist, hat man halt das Team, und die Supporter/Moderator/Admin Leute, ändern tut sich dann aber an sich nicht.
    Da frage ich mich nach dem Sinn.

    "Most good programmers do programming not because they expect to get paid or get adulation by the public, but because it is fun to program."
    ~Linus Torvalds

  • Edit: Das ganze ist natürlich ehr für den CB tauglich.

    Sehe ich anders. Wir haben es so schon schwer, Leute zu finden, die ins Team passen (Verantwortungsbewusstsein etc.). Wenn wir dann alle Elite/wasauchimmer zu so einer Art Teammitglied machen - was soll das bringen? Im Moment haben Supporter zwar sowieso keine Rechte für bannen etc., aber das macht einen solchen Rang meiner Meinung nach noch überflüssiger. Es ist schon sinnvoller, wenn wir aktiv aussuchen, wer uns nach außen vertritt, denke ich.

    Be nice to archivists - they can erase you from history.


    "Irgendwann bringe ich dich mal um." (Mandeldino, 13.4.2016)

  • Ich glaube du verstehst das falsch WobIntosh.
    Der Rank soll ja nur auf dem Server so aussehen als ob man zum Team gehört, was aber nicht der Fall ist.
    Im Prinzip so etwas wie der Elite-Rang, nur eben das es von außen her aussieht als wäre man für den Server wichtig.


    Was mich eher interessiert ist warum man bis zum 1.August wartet bzw. dieses Datum gewählt hat.

  • Elite, bzw. Spendenränge allgemein sind für den Server wichtig, denn sie finanzieren ihn am Ende.
    Was ändert das dann genau?

    "Most good programmers do programming not because they expect to get paid or get adulation by the public, but because it is fun to program."
    ~Linus Torvalds


  • Das ist das von Mojang vorgegebene Datum.
    Quelle: https://mojang.com/2014/06/let…isation-the-follow-up-qa/


    Warum die User vorher schon zwangsbeschneiden, wenn noch nicht nötig.


    Danke...hatte ich nicht auf dem Radar.


    @XMANN989 mal es Dir doch mal selbst aus.
    Wenn es keine Spendenränge mehr gibt und folglich keiner mehr für den Server bezahlt glaube ich kaum das Griepy die nötigen Ressourcen hat das Hosting aufrecht zu erhalten.
    Dies gilt allerdings nicht nur für RS sondern für alle Server bei denen dieses Prinzip greift.
    Allgemeine Spenden scheint laut Mojang noch erlaubt zu sein, aber mit den "ab und an Spenden" kann niemand einen Hostig vernünftig, zukunftsorientiert und regelmäßig bezahlen.


    Meiner Meinung nach versucht Mojang die Serverbindung durch Realms mit aller Gewalt durchziehen zu wollen............wobei hier nicht mal annähernd die Server so funktionieren wie man dies von anderen Server wie z.B. Rennschnitzel her kennt.....keine Plugins, keine Mods....einfach nur einen reinen Minecraft-Server der mit der Auswahl der Befehle mehr als beschnitten ist.


    Den Spruch "They higer there are, the bigger there Fall" wird auch Mojang lernen wenn Sie sich weiterhin dem Kunden und Spielern so verhalten.
    Minecraft ist das "Zugpferd" dieser Firma und wenn keine Leute dieses mehr spielen und kaufen wird auch Mojang früher oder später den Stecker ziehen müssen, da die finanziellen Mittel früher oder später aufgebraucht sind.

    Einmal editiert, zuletzt von Tom1969 () aus folgendem Grund: .

  • Wir werden ganz klar keine Team-Ränge verkaufen - auch ist es nicht sinnvoll den Anschein eines Teammitglieds bei den Usern zu erwecken. Wenn an Champ wenig Interesse besteht (auf dem Citybuild verständlich), aber trotzdem der Wille zur finanziellen Unterstützung besteht, lässt sich hier eventuell noch etwas anderes finden. (zusätzlicher, kleiner Prefix?, gelber Member?)


    Ich betone nochmal ausdrücklich:


    Zitat

    Wer bis zu diesem Datum eines dieser Dinge im Store gekauft hat, behält diese Dinge/Funktionen für die gekaufte Laufzeit!


    Während der Übergangszeit wurden nun normale Spieler durchaus um ihre Haustiere "beraubt". Member und normale Spieler werden jedoch wie in der News geschrieben von anderen Funktionen profitieren. In ca. 2 Wochen wollen wir mit der Umsetzung beginnen. Vorher müssen einige Dinge besprochen werden.


    sf2xd : Alle gekauften Haustiere werden als Member/Player in das Gefrierfach gesteckt. Wenn du wieder Champ bist, werden sie aufgetaut und sind einsatzbereit ;) Im Klartext: gekaufte Haustiere kannst du nur als Champ verwenden, werden aber als nicht-Champ nicht gelöscht und du musst sie dadurch nicht erneut kaufen.


    Nihon_HD : Praktisch sieht das ganze anders aus. Auf dem Papier gehört der ganze Laden einer Person und diese Person verkauft hier Dienstleistungen. Du als Käufer hast die erworbenen Funktionen für den bezahlten Zeitraum. Natürlich ist auch dieses Gewerbe, wie jedes andere auch, von ihrem Umsatz/Kunden abhängig. Wenn niemand mehr bei Media Markt kauft, ist auch Media Markt nicht mehr lange da. Aber ja, ihr dürft aus Communitysicht durchaus das Gefühl haben den Server zu unterstützen und für ihn wichtig zu sein. Im Endeffekt bleibt nämlich auch genau das und so war es vor ca. 2,5 Jahren mit der Einführung der "Spendenränge" gedacht.

    Lieber abwarten als gar nichts tun.

  • Zanaxhir , bitte nichts in den Raum stellen. Sage mir bitte eine deutsche Rechtsnorm, die besagt, dass AGBs in deutsch verfasst sein müssen, ansonsten unwirksam sind (§134 BGB? Wohl kaum...). Sollten dann wohl bei den §§305ff. BGB stehen. :)


    Falls du hier auf das Versäumnisurteil gegen Whatsapp anspielen willst (LG Berlin, 15.Mai 2014), so lässt sich das nicht direkt auf Mojang übertragen, weil deren Homepage und alles andere sämtlich auf Englisch verfasst ist. Wenn sich da nun jemand bewegt, ist davon auszugehen, dass dieser Englisch beherrscht. Desweiteren ist die Minecraft EULA sprachlich ziemlich einfach verfasst... ;)

  • Anwälte reden viel, wenn der Tag lang ist... :D


    Und selbst da findet sich, wie in den Urteilsgründen vom LG Berlin genannt, bloß die Pflichten, die sich eventuell aus §3 I,III UWG iVm Anlage 1 Nr. 8 ergeben können, und hier, bei Mojang, da durchweg Englisch als beiderseitige Vertragssprache, nicht einschlägig. Und §305c II, 307 II Nr. 2 BGB ist zu grob, und auch hier eher abzulehnen. Das sieht bei Facebook natürlich anders aus, aber hier ist eben wichtig, den Einzelfall zu subsumieren.


    Zusammenfassend also: Es ist falsch, zu behaupten, dass AGBs, die nicht in deutscher Sprache verfasst sind, unwirksam sind. Und bitte, gerade bei Rechtsthemen, kein Halbwissen verbreiten, wenn man da nicht anderweitig irgendwie mit zu tun hat (Bsp. Ich als Examensstudent).


    Und einen Anwalt wird der Server womöglich nicht brauchen, ich bezweifle eh, dass Mojang hier groß tätig wird. ;)

  • Ich denke das viele durch diesen neuen EULA-Zusatz eben verwirrt sind, gerade wegen entsprechenden Bezahlrängen.
    Mojang müsste hier detaillierter vorgehen und nicht einfach mit der lapidaren Aussage kommen das man mit einem Minecraft-Server kein Geld verdienen darf.


    Die wie schon erwähnten Server, welche Items oder andere Dinge für echtes Geld verkaufen sollten natürlich gestoppt werden.
    Dies finde ich, auch wenn ich nach wie vor die Eltern in der Pflicht sehe, durchaus gerechtfertigt.
    Eine solche Situation trifft aber auf viele Server wie z.B. Rennschnitzel nicht zu.
    Hier bezahlt man zwar für einen Rang, bekommt aber hierfür auch entsprechende Rechte auf dem Server die eben normale Spieler, welche keinen Spendenrang kaufen nicht haben.


    Die Frage bleibt aber was nun vorhandene Spieler mit einem Spendenrang am besten tun sollten.
    Auch wenn mein Elite-Rang noch etwas läuft, stellt sich mir die Frage wie ich am besten vorgehen kann um auch nach dem 01.08. weiterhin den Server unterstützen zu können bzw. welchen Rang ich am besten noch vor dem 01.08 nehmen sollte.

  • Hallo ihr Lieben,
    ich hätte eine Idee wie man z.B die /fly funktion bzw die Elite Funktionen beibehalten könnte. Meine Idee wäre wieder der Member+ bzw MemberSenior Rang. Ich weiß so etwas wurde schon vorgeschlagen, allerdings könnte es nun einen Sinn haben, da man ja kein pay2win mehr betreiben darf. Ich dachte bei Member+ so an 8 Monate und bei MemberSenior evtl sogar an 1-2 Jahre Anmeldezeit. Ihr könnt ja mal eure Meinungen dazu schreiben.
    MFG Jens

    Einmal editiert, zuletzt von lauterzerto () aus folgendem Grund: hinzufügen