Snapshot14w32a

  • Hallo lieber "Schnitzler",


    neben den bekannten Features und den hier erwähnten Features, kommen nun mit dem neuen Snapshot nochmals neue Sachen hinzu:


    • Roter Sandstein.
      Damit gibt es neben dem normalen Sandsteinarten diese nun auch in rot. Einzig der gemeiselte rote Sandstein hat eine andere Textur, welche an den Wither erinnert.


    • Rüstungsständer
      Dieser wird mit 6 Stöcken und einer beliebigen Steinstufe gecraftet. sie trägt, oh Wunder, die entsprechende Rüstung und kann auch mit anderen diversen Sachen ausgerüstet werden.
      Stapelbar ist der Rüstungsständer ebenfalls.......bis zu 16 Stück können hier verwertet werden.
      Ebenfalls ist es möglich den Rüstungsständer per Wasser "weg zu spülen", oder mi Pistons zu bewegen. Hierbei bleibt dieser mit den oder ohne Rüstung als Block erhalten.
      Da der Rüstungsständer ebenfalls von Minecarts aufgesammelt werden kann, sind hier coole Dinge wie z.B. "bewegte Zielscheiben" möglich.


    • Lichtstrahl des Leuchtfeuers kann mit gefärbten Glas gefärbt werden.
      Wenn der Lichtstrahl nun durch gefärbtes Glas trifft, übernimmt dieser die entsprechende Farbe.
      Mit verschieden farbigen Glasböcken oder Scheiben sind somit fast alle Farben möglich.
  • Was genau bedeutet das? Sowas wie statt Helm nen Block oder wie ist das gemeint?


    Korrekt !
    Es ist z.B. möglich einen Kürbis oder eine Melone als Kopf zu nehmen.
    Im Prinzip kann man mit einem Kürbis und etwas Leder eine recht nette Vogel scheuche bauen.


    [Tante Edit]
    Mit dem neuen Snapshot 14w32b wurden an den Zäunen etwas gedreht.
    Es ist jetzt möglich in jeder Holzart auch den entsprechende Holzzaun und das Holztor zu craften.
    Allerdings wurde für den Holzzaun hierfür auch das Crafting-Rezept geändert.
    Anstatt mit 6 Stöcken, kommen nun Holzblöcke an die Seite und die Holzstäbe in die Mitte !


    Somit sind nun verschieden Holzzaunarten möglich.
    Zudem verbindet sich nun auch der Netherzaun mit dem Holzzaun.
    [/Tante Edit]

  • Zitat

    Zudem verbindet sich nun auch der Netherzaun mit dem Holzzaun.

    Waaaaaaaaas NOOOOOOOOOIN :(((


    Warum mussten sie das ändern :/
    Fand ich mittlerweile echt genial


  • Mann hätte es ja ahnen können, aber nun ist es auch offiziell!
    Im Snapshot 14w32d wurden zu den ganzen Holzarten nun auch verschiedene Türen hinzu gefügt.
    sprich man erhählt eine andere Holztüre wenn diese aus Fichte oder Buche gecraftet wird anstatt mit normalen Eichenholz.
    Somit hat man nun die Qual der Wahl welche der 7 verschiedenen Türe man sich als Hastüre setzt.


    Fehlt jetzt nur nach das aus Sandstein-, Steinziegel- und Ziegelsteinen auch noch entsprechende Mauern, sowie aus den neuen Steinarten ebenfalls Stufen und Treppen gecraftet werden können :)


    Habe da auch noch etwas "gebastelt"......mit dem Rüstungsständer und den neuen Türen sind einge coole Sache möglich.
    Das Lagerfeuer ist schon etwas tricky, wohin gegen die "Heizung" da schon recht einfach ist.

  • Dass die Türen je nach Holzart anders aussehen find ich ja cool, und den roten Sandstein find ich auch genial.

    There's nothing wrong with my
    state of mental health.

  • Ich finde es auch genial das es endlich Zäune und Türen in allen varianten geben wird :D Scheint als will Mojang aus der 1.8 ein umfangreiches Update machen.

  • Sieht echt nice aus, besonders der Kleiderschrank.
    Und der Prismarin oder wie der heißt gibt dem Badezimmer so ein... "Badezimmer-Feel" halt :D

    There's nothing wrong with my
    state of mental health.

  • Das Badezimmer sieht gut aus! Mit den hellblauen Scheiben durch die man ein weiteres Badezimmer sehen kann, erinnert das ein wenig an die angehängte Filmszene ;)

    Bilder

    And you run and you run to catch up with the sun,
    but it's sinking
    And racing around to come up behind you again
    The sun is the same in a relative way, but you're older
    Shorter of breath and one day closer to death.


    [Time, Pink Floyd]

  • Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich habe die Vermutung, dass das ein Spiegel sein soll :P


    Korrekt !
    Es sollte eine "Spieglung" darstellen, allerdings habe wohl am Anfang "gepatzt".
    Vom ersten Screenshot sollte man eigentlich eine andere Wand sehen.........allerdings sind "Spieglungen" nicht gerade einfach zu machen !
    Diese sind je nach Standort und Blickwinkel oft falsch, allerdings kommt dies auch nur bei " Wandspiegeln" vor. Decken oder Bodenspieglungen sind hier eher das kleinere Problem.

  • Wandspieglungen sind durch die besagten Probleme tricky....hier kann man aber noch entgegen steuern in dem der "Spiegel" sowie das Zimmer nicht so groß ist.
    Damit steuert man der "inkorrekten Spieglung" entgegen.


    Selbst mit den neuen Befehlen in 1.8 wird es recht schwer das ganze korrekt darzustellen.
    Für die Version 1.5.x hatte ich mal den Mirror-Mod getestet, welchen ich dann aus Performancegründen wieder entfernt habe.
    Zudem war es mit dem Mod auch nur Möglich einen 1Block großen Spiegel zu erstellen, wenn man die Spiegel neben einander gesetzt hatte haben diese sich nicht verbunden, was wiederum Optisch nicht gut aussah.


    Richtige Spiegel sind durchaus in Minecraft möglich......allerdings müsste hier einiges an der Grafikengine gewerkelt werden, allerdings befürchte ich das dies nicht so einfach ist, da Minecraft auf Java basiert und diese Engine ist nicht gerade dafür bekannt "Grafikperformance" zu zeigen.