• Ist eine Frage oder eine Feststellung?
    Jedenfalls, Ich würde bei Startproblemen (falls das dein Problem ist) mal den .minecraft Ordner löschen (wichtige Daten sichern nicht vergessen) und Minecraft neu downloaden.
    Falls du Java-Probleme hast, wäre ein Update bzw. eine Neuinstallation sicher auch nicht verkehrt.

    There's nothing wrong with my
    state of mental health.

  • Es kommt : Um"Minecraft2" öffnen zu können, muss die alte Java SE 6-Runtime-Version installiert werden.
    Genau das steht... Das Problem ist, dass ich schon java 8 habe und es nicht rückgängig machen kann und auch nicht java 6 runterlasen kann und wenn ich java frage was ich machen kann sagen die ich soll auf das nächste MC update warten...

  • minecraft ist meines wissens Nicht mehr mit dem neuen java kompatibel ... deinstallier die neue und installier die alte wieder dann dürfte es klappen. :3
    (Java Version 7.67 dürfte klappen)

    Einmal editiert, zuletzt von backflip_999 () aus folgendem Grund: Version

  • Falls du ein Windowsbetriebssystem hast, dann schau unter START --> SYTEMSTEUERUNG --> PROGRAMME DEINSTALIEREN nach.
    Dort werden dir alle Programme aufgelistet die instelliert sind.....inkl. Java


    Hier solltest du zunächst ALLE JAVA Versionen deinstallieren !
    Nun stellst sich zuerst die Frage obdu auch Mods nutzt oder nicht, da viele Mods nicht mit der Java 8 Version kompatibel sind und daher nicht funktionieren.
    Solltest du also auch Mods nutzen, wäre es geschickter (wenn auch risikoreicher da Java 7 keinen Support mehr erhält und somit Sicherheitslücken nicht geschlossen werden) die Java 7 Version zu installieren.
    JAVA 7 kannst du HIER herunterladen.
    Ansonsten nimmst du JAVA 8 von HIER.
    Je nach JAVA Version installiertst du dann diese Version für Dein Betriebssystem


    Weiterhin solltest du den .MINECRAFT Ordner löschen.
    Hierfür im Windows Explorer in der Adresszeile %appdata% eingeben und Enter-Taste drücken.
    Dort siehst du dann den Ordner .MINECRAFT !
    Sichere vorher aber die Dateien OPTIONS.TXT und SERVER.DAT, sowie die Ordner SAVES, MODS und RESOURCEPACKS.


    Jetzt startetst du Minecraft, legst notfalls ein neues Profil an und startest das Spiel.
    Nach dem beenden von Minecraft kannst du die oberen Dateien und Ordner ggf. wieder in das Verzeichnis .MINECRAFT kopieren.