Wartungsarbeiten - Was wurde gemacht?

  • Hallo,


    nach zwei Tagen harten Wartungsarbeiten, bei denen mindestens 5 Liter Club-Mate verdampft sind, sind wir endlich fertig mit der Software/Hardware-Umstellung.


    Es war ein harter, schlafloser Kampf in der Zeit von 21:00 Uhr Montag bis in die Abendstunden am Mittwoch. Zwar hatten wir schon in den 2 Wochen zuvor auf einem kleinem Testsystem getestet, aber nun traten während den Wartungsarbeiten massive neue Probleme auf. Zum einen war die Migration von der Datenbank durch einen Performancefehler bei MySQL sehr langsam, was uns bis Dienstag gegen 06:00 Uhr morgens aufhielt. Zum anderen versagte unser serverweites Kommunikationstool, das dann in dem folgenden Tag mehrere Re-Writes bekam.


    Das alte System war mit einigen Problemen behaftet. Durch das Alter und die ständige Weiterentwicklung gab es so manche inkonsistente Einträge in der Datenbank. Auch war es rein rechnerisch fast nicht möglich, für Spieler in diesem Skillsystem auf höhere Plätze zu kommen, da Spieler aus einer älteren Skillberechnung viel mehr Skill hatten.
    Hauptgrund für das Update war jedoch die Entkopplung des SurvivalGames-Spiels aus dem Kern der Plugin-Landschaft.
    [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/uKgFwOs.png]
    Bei unserem alten System hat sich alles um das Spiel SurvivalGames gedreht. Da blieb leider für neue Spiele kein Platz.


    Das neue System soll dem nun Abhilfe schaffen. Es dreht sich nicht mehr nur um SurvivalGames, sondern eine Palette an APIs bietet neuen Spielen Platz und ermöglicht uns, schneller, neue Spielmodi zu veröffentlichen.
    [Blockierte Grafik: https://i.imgur.com/ON443Xg.png]
    Das neue Hintergrund-Plugin "Services" vereinheitlicht Anfragen an globale Datensätze und stellt zusätzlich zur Spigot-API mehr Funktionalitäten zur Verfügung. Die neue Lobby ist modular aufgebaut und bietet einige Schnittstellen für neue Spiele.


    Mit diesen Wartungsarbeiten sind wir wieder zukunftsfähig geworden und ich hoffe das neue System ist so skalierbar, wie es erdacht wurde. Damit sollte kaum etwas den neuen Spielmodi im Weg stehen.


    Betrachtet man das neue System und dass wir in den letzten Tagen zusätzlich zwei neue Trial-Developer hinzukamen, kann Rennschnitzel einer rosigen Zukunft entgegen sehen.


    Viel Spaß beim Zocken!

    Okay, now what are you going to do?
    Your opponent is the strongest hard candy in the universe!

    2 Mal editiert, zuletzt von mickare () aus folgendem Grund: links zu begriffen

  • Respekt! Ich meine nur 5 Liter Mate sind schon ein Ziel, wo ich dachte es wäre viel mehr.


    BTT:


    Zwei nahezu volle Tage, an denen durchgängig gearbeitet wurde, ein komplettes System neu aufgesetzt wurde und nebenbei alle Bugs behoben worden sind.


    Die Pläne sehen grandios aus, nun kann den neuen Spielmodi wirklich nichts mehr entgegen setzen.


    Wünsche nun erstmal viel Spaß beim ausruhen, während ich nun zur Arbeit fahre.


    Und out, bis später!

    Ich bin inaktiv und werde auch nicht wieder kommen. Ich bedanke mich für die schöne Zeit, die netten Leute und die Bekannt- und Freundschaften, die hier geschlossen wurden.


    Vormals bekannt als "drummerking96" oder "Tuga_".



    Mitglied: 10.04.2012 - 27.09.2015
    Staffmember: 10.10.2013 - 27.09.2015

  • Riesen großes Dankeschön an Euch, dass ihr euch so viel Mühe gegeben habt, um das zu verwirklichen! Mich betrifft es nicht direkt, da ich kaum SG spiele, aber trotzdem habt Ihr meine Hochachtung :D