Razer Tiamat 2.2: mein Computer streikt

  • Ein weiterer Eintrag für mein "Der-Laptop-Hat-Keine-Lust"-Tagebuch.


    Hab mir vor ein oder zwei Wochen das Razer Tiamat 2.2 Headset gekauft und bin auch überwiegend sehr zufrieden damit.
    Zumindest, wenn ich es mit meiner PS4 benutze, um Destiny zu spielen.
    Mein Computer allerdings ist da nicht so tolerant gegenüber dem Neuankömmling.


    Hier sind meine Probleme:
    Das Headset wird nicht angezeigt, weder in den Wiedergabe- noch in den Aufnahmegeräten. Ich hab so ziemlich alle Einstellungen überprüft
    und mir auch schon die ganzen Softwares von Razer zugelegt. Darunter auch Razer Surround Pro.
    In dem Programm hab ich alles schon eingestellt. Es erkennt mein Gerät und ich hab es kalibriert, damit der versprochene Dolby Surround auch funktioniert.
    Wenn ich den Test starte, funktioniert es auch, aber bei meinen richtigen Spielen klappt es ums Verrecken nicht. Im Gegensatz zu jedem anderen Gerät und Programm
    weigert sich mein Computer, das Headset zu erkennen. Es wird nicht mal als angesteckt angezeigt.


    Keine Ahnung wie, aber für einen Tag hatte ich geschafft, dass mein Computer mitspielt. Da hat auch alles perfekt funktioniert außer das Mikrofon uawfheuhsalu isdu


    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann und verzeiht meine schlechte Beschreibung der Situation, ich kann es einfach nicht besser (weil ich mich kein Stück mit
    Computern auskenne *hust* *hust*).

    "Look at all this life, oh bearer mine. There is so much left to burn... "

  • Wenn das Headset angeschlossen ist, schau mal in deinen Lautsprecher Einstellungen rein.


    Rechtsklick auf Lautsprecher Symbol in der Taskleiste
    ->
    Wiedergabegeräte


    In dem Fenster nun sollten alle Ausgabegeräte aufgelistet werden. Wenn dein Headset gelistet ist, dieses mit einem Rechtsklick "Als Standardgerät auswählen".

    Okay, now what are you going to do?
    Your opponent is the strongest hard candy in the universe!

  • Das ist ja auch mein Problem; das Gerät wird gar nicht erst angezeigt, obwohl es angesteckt ist. :c
    Ich hab auch ausgewählt, dass er Deaktivierte und Getrennte Geräte anzeigen soll, aber da ist es auch nicht dabei D:


    "Look at all this life, oh bearer mine. There is so much left to burn... "

  • Wenn es ein USB Headset ist, probier doch andere Anschlüsse.


    Wenn es normale Klinkenstecker sind, dann musst du mal in deine Realtek Sound Einstellungen reinschauen.
    Dort kannst du diverse Einstellungen mal ausprobieren. Am besten du googelst nach deinem Problem.


    Als letzte Option würde ich dir empfehlen das Headset bei deinem Händler zu reklamieren.

    Okay, now what are you going to do?
    Your opponent is the strongest hard candy in the universe!

  • Ich würde mich hier gerne auch in die Problem-Warteschlange einreihen:


    Ich habe ein ähnliches Problem: Ich habe mir schon vor längerer Zeit ein Headset von Hama gekauft (Das HS-320).
    Auf jeden Fall hat das Headset zwei Klinkenstecker (ganz normale Standard 2x 3,5-mm-Klinkenstecker für PC-/Notebook-Anschluss) für Ton und Mikro.
    Allein schon weil mein Laptöpchen ein sehr schlechtes integriertes Mikro hat, habe ich mir das Headset geholt.
    Die Lautsprecher funktionierten perfekt, es gab keine Probleme. Aber dieses verdammte Mikro wurde nie erkannt.
    Genau wie bei Incarni wird es nicht erkannt, wenn ich es einstecke, und auch nicht angezeigt.


    Bitte helft dem armen Heli! D:


    Hier der Link vom Headset

    Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.


    Mark Twain

  • @pilot: Könnte auch ein analoges Problem sein.
    Einfach mal vorsichtig die Büchsen säubern.


    Um zu testen woran es liegt kannst du dein Headset auch mal an einem anderen PC anschließen.
    Nicht nur ein Headset kann einen Defekt haben, auch die Anschlüsse am PC, etc..

    Okay, now what are you going to do?
    Your opponent is the strongest hard candy in the universe!

  • Wenn es normale Klinkenstecker sind, dann musst du mal in deine Realtek Sound Einstellungen reinschauen.
    Dort kannst du diverse Einstellungen mal ausprobieren


    Da kann es auch zu Problemen wegen dem aktuellen Update von Windoof 8.1. Es gibt zur Zeit probleme mit dem neusten Update. Bei mir hat er z.B. die Lautsprecher nicht mehr erkannt. Drum habe ich mein System neu aufgesetzt und keine Windoof Updates mehr gemacht.

  • @Nihon dafür gibt es einen Downvote. Die Updates haben meistens Gründe. ;)


    Versucht den Treiber von Realtek neu zu installieren? Auf der Herstellerseite des Notebooks / Motherboards gibt es meistens diese Updates.

    Okay, now what are you going to do?
    Your opponent is the strongest hard candy in the universe!

  • joa, ich hab damals alles probiert. Hatte auch mit dem Lenov supoort Kontakt. Die konnten auch nicht helfen, außer auf die aktuellsten treiberversionen zu verweisen. Die habe ich alle aktuell. Ohne dieses Update habe ich keine Probleme.