Bestehende Rom-Grundstücke

  • Hallo,


    wir arbeiten momentan, Elisa sei Dank, wieder am Umbau der ehemaligen Städte Rom und Notredame zu einem neuen Rom. (Ein wenig vereinfacht gegenüber der bisherigen Planung - sonst werden wir nie fertig).


    Für die Arbeiten benötigen wir die gesamte Insel, das bedeutet:


    Wir werden alle Grundstücke aus Rom/Notredame für die Dauer der Arbeiten in die Flats verschieben.

    Diejenigen Spieler, die ihre Grundstücke in Rom/Notredame zwingend brauchen, melden sich bitte bis zum 29.05.2015 per Ticket, sodass wir die Grundstücke in eine andere Stadt verschieben können. Es entstehen euch hierbei keinerlei Kosten!


    In dem Ticket sollte stehen:

    • Der Ort eures bisherigen Grundstücks (Koordinaten)
    • Ein Wunschplatz für das neue Quartier.


    Nach der Fertigstellung werden die Grundstücke selbstverständlich kostenfrei in das neue Rom eingefügt.


    Vielen Dank schon einmal für eure Mitarbeit!

    Be nice to archivists - they can erase you from history.


    "Irgendwann bringe ich dich mal um." (Mandeldino, 13.4.2016)

  • Wenn wir in unserem heutigen Tempo weitermachen, werden die wesentlichsten Teile wohl in spätestens 1 - 2 Wochen erledigt sein, danach sollte nur noch Feinschliff kommen.


    Zur Dokumentation mal kurz, was wir heute geschafft haben:
    - Massig Wege und noch inaktiv gewordene GS gelöscht
    - Einiges gevoxelt
    - Nina hat eine ziemlich große Insel für Erdoel vorbereitet
    - erste GS verschoben


    Dazu habe ich endlich wieder ein Macro-Mod und WE CUI (Leidensdruck war groß genug) und wir (ich) haben fast Projektserver und CB zerstört (=gekillt).


    Und ich würde sagen, dass man auch als Member gemerkt hat, das gearbeitet wird - wer das bestätigen kann, möge sich für diesen Beitrag bedanken ;)

    Be nice to archivists - they can erase you from history.


    "Irgendwann bringe ich dich mal um." (Mandeldino, 13.4.2016)

  • Hey Wobi habe da mal eine Frage zu:
    Besitze mit dem Stinkman ein relativ großes GS in Nortredam welche auch per U-Bahn verbunden sind etc.
    Außerdem ist die Lage am Wasser echt einmalig und besonders und meine Frage ist wie das ganze gehandhabt wird.
    Mir geht es nicht darum in der Zeit mein GS in einer anderen Stadt zu haben sondern wie es danach weiter geht :D
    Also werde ich diese Lage behalten oder wie sieht das ganze aus?
    Lg

  • Die Frage kann auch anderst gestellt werden.
    Wenn das GS in eine andere Stadt verschoben wurde, muss es danach wieder nach Rom oder darf man einfach das GS in der entsprechenden Stadt behalten ?
    Bei letzerem könnten u.a. auch mal Leute als Nachbarn erhalten, welch nicht so nah bei einander wohnen.

  • Ne Tom das meine ich nicht :D
    Nur finde ich meinen Platz wo meine Grundstücke zur Zeit sind sehr schön und will den ungern verlieren
    und wie gesagt ist das mit einem Nachbarn verbunden per U-Bahn also ein relativ großer Komplex.

  • Ich glaube madhulein meint das anders.
    Wir haben da eine relativ große Fläche an Grundstücken. Die Sind mit einer U-Bahn verbunden, sollten also weiterhin so liegen.
    Zudem liegen sie am Wasser und zu meinem Gs gehört eine sehr große Fläche vom Meer dazu. Also wollten wir wissen, wie das gehandhabt wird.
    Und ich wollte noch wissen ob vom kopieren der Kisteninhalt gelöscht werden könnte? :D

    ~Ich erzähle meiner Tochter von der Zahnfee, halbe Stunde später fallen Schüsse aus meinem AMG~

  • Mein Posting war nicht auf euere Frage(n) gemünzt, sondern als Anfrage gedacht, bei der man u.a. das GS eben in der neuen Stadt behält.
    Allerdings hat Elissa mich heute bzgl. meines GS und der entsprechenden Lags (?) angesprochen.
    Angeblich verursacht mein Lager einen ziehmlichen Frameeinbruch, bei dem sich die Nachbarn auf dem neuen GS oder nach der Rom-Umbau-Aktion wieder beschweren könnten.


    Dies stellt dann wiederum ein relativ größeres Problem da.

  • 1.) Wir vergeben keine neuen GS an der Küste, diesen speziellen Fall müssen wir nochmal intern besprechen.
    2.) Exakt die selbe Lage ist - vor allem bei "normalen" GS natürlich nicht möglich; bei Küsten-GS s.o.
    3.) Ihr dürft das GS gerne auch in der Ausweich-Stadt belassen. Weniger Arbeit für uns ;)
    4.) Kisten werden i.d.R. korrekt übertragen. Bloß die Sicherungen sind dann Handarbeit. Wenn ihr eure Kisten selber also sichern möchtet - mit Freuden ;)

    Be nice to archivists - they can erase you from history.


    "Irgendwann bringe ich dich mal um." (Mandeldino, 13.4.2016)

  • Was passiert mit leeren Grundstücken? Kriege ich dann irgendein neues im neuen Notredame zugeteilt? Das würde ich nämlich gerne behalten.

    Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.


    Mark Twain

  • Danke für die Antworten WobInTosh.
    Bezüglich des verschiebens habe ich schon ein Ticket erstellt, in dem ich das Problem mit den Lag nochmals anspreche.
    Wäre cool wenn wir hierfür eine Lösung finden könnten.

  • Soweit ich weiß ist Wob, der dafür zuständig ist, in Urlaub in Schweden (für 2 Wochen); müsste aber eig. mittlerweile zurück sein/zeitnahe zurück kommen.

  • Hallo,


    heisst das also mein Grundstück ist nicht weg mit meinen Lager und es kommt wieder an seine Stelle ??


    lg Sillydiekuh

    "*früher oder später überfällt jeden dieser MINECRAFT Virus*"

  • Es sollte in den Flats stehen, ob es an exakt die selbe Stelle kommt, kann ich nicht sagen.


    (Ich dachte, ich hätte hier was zum Stand geschrieben, nachdem ich wieder da war :0


    elisa hat während meines Urlaubs sehr viel gemacht, allgemein bringt sie das Projekt derzeit weit mehr voran als ich es könnte. Mein letzter Stand war, dass noch einiges gevoxelt werden muss, es dauert also wohl noch etwas, bis die GS wieder zurückverschoben werden)

    Be nice to archivists - they can erase you from history.


    "Irgendwann bringe ich dich mal um." (Mandeldino, 13.4.2016)

  • Update vom 05.07.2015


    Es ist ein Ende in Sicht. Wir haben in den letzen Wochen den größten Teil der Grundstücks-Blöcke eingefügt und darum herum ein bisschen aufgehübscht. :) In nächster Zeit werden diejenigen Grundstücke wieder zurück kopiert, mit deren Besitzern wir uns in Kontakt setzen/setzen können. (D.h. ingame, übers Ticket-System oder per PN im Forum)
    Alle anderen Grundstücke, die im Moment in den Flats stehen, werden dort solange bleiben, bis sich die Besitzer bei uns gemeldet haben. Eine Übersicht/ Rückmeldung zu den vorhandenen Grundstücken könnten wir bei Bedarf geben. Des Weiteren gibt es keine Frist, in der ihr euch melden müsst, jedoch solltet ihr beachten, dass, je mehr Zeit verstreicht, desto schwieriger wird es im Endeffekt, einen Platz für große Grundstücke zu finden.
    Wir können immernoch nicht dafür garantieren, dass die Grundstücke genau an den gleichen Platz kommen, wie vorher, da wir zukünftig das System von Colonia übernehmen werden, das heißt, dass nur maximal 8 Grundstücke pro Block verbunden werden können. Wie viele ihr im Endeffekt in ganz Rom kaufen könnt, bleibt (NOCH) offen.
    Am einfachsten ist es immernoch, wenn ihr ein Ticket schreibt, alternativ geht auch eine PN, ingame könnte die Bitte, das GS zu kopieren, eventuell untergehen. :)


    Wir werden wohl schon die Grundstücke für alle User freigeben, bevor wir die Arbeiten vollkommen abgeschlossen haben. Wir können ja trotzdem noch um die im Moment bestehenden Grundstücksblöcke herum arbeiten. Der Spawn, der sehr wahrscheinlich nahe des oder im Colosseum sein wird, ist aber im Moment noch Sperrgebiet.


    Liebe Grüße Sarah :D

    I am a motherfreaking Disneyprincess!

    "Ich mach hier grad alles kaputt und fühle mich so toll dabei!"