Regel-Update

  • Moin ihr Lieben,


    wir haben uns gedacht, dass es mal an der Zeit wäre, unsere Regeln für den CB auf den aktuellen Stand zu bringen. Herausgekommen ist die Fassung, die ihr nun auf der Regelseiteeinsehen könnt.



    Was hat sich geändert?


    Neben vielen kleineren Änderungen und neuen Formulierungen dürften die folgenden Punkte für euch von besonderer Wichtigkeit sein:



    III. Bauverordnung - Flatlands [3]: Grundstücke für kleinere Projekte können ingame durch einen Administrator zugeteilt werden.


    Das bedeutet für euch: Ihr könnt jetzt neben den schon bekannten Test-Grundstücken auch größere Grundstücke für kleinere Projekte erhalten. Wollt ihr ein großes Grundstück, müsst ihr euer Projekt weiterhin im Forum vorstellen; dennoch ist es für euch jetzt einfacher, kleine Bauvorhaben zu stemmen.



    IV. Grundstücke - [3]: Eine Abmeldung auf unbestimmte oder sehr lange Zeit (über 3 Monate) ist nicht zulässig.Diese Änderung haben wir eingebracht, weil immer wieder Unklarheit herrschte, wenn Grundstücke trotz Urlaubsmeldung und Schildern entfernt wurden. Wir haben in der letzten Zeit bereits verstärkt darauf hingewiesen, dass eine längere Abwesenheit keine Garantie für den Erhalt eines Grundstücks sein kann, besonders nicht bei undefinierten Angaben. Wenn ihr "bis auf weiteres" inaktiv werdet, müsst ihr also damit rechnen, dass eure Grundstücke neu vergeben werden.



    IV. Grundstücke - [8]: Das Team behält sich vor, Grundstücke, die länger im unbebauten oder grob unfertigem Zustand sind, einzuziehen.

    Neben der bereits bekannten Regelung, dass Cobblebunker etc. verboten sind, behalten wir uns auch vor, Grundstücke die unbebaut sind oder nur sehr geringe Spuren einer begonnenen Bebauung aufweisen, einzuziehen und neu zu vergeben. Damit wollen wir bspw. verhindern, dass Grundstücke in Regionen mit vielen aktiven Spielern wie etwa Rom unbebaut brachliegen, ebenso bei Spezialgrundstücken wie etwa den großen GS an den Hauptstraßen Colonias.



    V. Chat - [3] Jede Art von Werbung (insbesondere Werbung für andere Server) ist verboten. Beachtet bitte, dass auch entsprechende Fragen (bspw. nach Serverempfehlungen) nicht beantwortet werden dürfen.


    Hier gab es in der Vergangenheit oft Unverständnis für Bans - man habe doch nur eine Frage beantwortet und das sei schließlich keine Werbung. Da wir diese Art der Werbung nach wie vor nicht akzeptieren, weisen wir nun direkt auf diese Art der Vergehen hin. Ein kleiner Trost ist vielleicht, dass wir hier in der Regel keine permanenten Bans mehr aussprechen wollen.



    V. Chat - [8] Es ist verboten, nur nach einem Teammitglied zu fragen, ohne sein Problem zu schildern. Bitte teilt uns Probleme immer direkt mit. Die Kontaktaufnahme zum Team sollte über /helpop erfolgen.


    Um die Übersichtlichkeit im Chat zu gewährleisten, sollen Supportanfragen in der Regel über /helpop <Nachricht> erfolgen. Bitte teilt uns dabei auch unbedingt das konkrete Problem mit, das ihr festgestellt habt bzw. vor dem ihr steht!



    VI. Shops und Handel - [2] Jede
    Person darf in der Mall maximal einen Shop besitzen, auch wenn eine
    Person mit mehreren Accounts spielt. Ein Mallshop darf nur von einer Person betrieben werden.


    In der Vergangenheit kam die Frage auf, ob eine Person mit mehreren Accounts auch mehrere Shops besitzen darf. Um die Chancengleichheit zu gewährleisten, möchten wir betonen, dass jede Person, egal wieviele Accounts sie besitzt, nur einen Mallshop betreiben darf. Gleiches gilt für den Betrieb eines Shops durch mehrere Personen: In einem Mallshop hat jeweils nur der Besitzer Baureche, nur er darf hier Shops erstellen.



    VII. Forum - [1] Der Name im Forum kann identlisch zum Namen im Spiel sein.
    Diejenigen Accounts, für die der Forenaccount genutzt wird, müssen über
    die Funktion /register an den Ingame-Account gebunden werden. Das Imitieren fremder Spieler im Forum ist zu unterlassen.


    Wir haben beschlossen, die alte Pflicht zur Namensgleichheit von Forenaccount und Minecraft-Account aufzulösen. Stattdessen müsst ihr für die Bearbeitung von Tickets all eure Accounts mit der Funktion /register an euren Forenaccount binden. Besitzer mehrerer Minecraft-Accounts müssen nun also nur noch einen Forenaccount unterhalten.


    ---


    Vereinzelt haben wir kleinere Regelungen eingefügt, die nicht hier aufgeführten sollten sich aber von selbst verstehen. Weiterhin haben wir bei einigen Vergehen Richtwerte für Strafen angegeben, sodass ihr sehen könnt, mit welchen Strafen ihr bei bestimmten Vergehen mindestens zu rechnen habt. Am besten geht ihr die Regeln einfach noch einmal durch, eine solche Auffrischung schadet bekanntermaßen nie ;)



    Noch Fragen?


    Ansonsten danke ich an dieser Stelle den anderen Teammitgliedern, die mich bei der Erstellung unterstützt und meine Entwürfe für brauchbar befunden haben, insbesondere jannl, der mich auf der Zielgeraden noch daran gehindert hat, eine grob missverständliche Formulierung einzubauen, und Chris, der das ganze auf die Regelseite basteln musste :)

    Be nice to archivists - they can erase you from history.


    "Irgendwann bringe ich dich mal um." (Mandeldino, 13.4.2016)

  • Aus Gründen im Folgenden nochmal die aktuell geltende Regelfassung im Volltext:


    I. Griefing
    [1] Fremde Bauwerke wie z.B. Häuser, Tier- und XP-Farmen dürfen nicht ohne Erlaubnis der Besitzer verändert oder zerstört werden. Das betrifft vor allem den Freebuild-Bereich, in dem jeder Spieler frei bauen darf.


    [2] Items, die offensichtlich einem anderen Spieler gehören, dürfen nicht ohne Erlaubnis eingesammelt werden.


    [3] Offensichtlich von anderen gesetzte Blöcke dürfen nicht abgebaut werden.


    [4] Griefing wird mit mindestens 5 Tagen Ban bestraft.


    II. Cheating und Bug-Using
    [1] Cheating und Bug-Using, insbesondere Duping, sind in allen Spielmodi untersagt.


    [2] Clientmods sind nur mit dem Einverständnis der Administration erlaubt. XRay oder ähnliche Modifikationen sind strengstens verboten. Die Strafen für die Verwendung verbotener Modifikationen betragen mindestens 31 Tage Ban.


    [3] Jegliches Umgehen von Serverfunktionen und Servereinstellungen wie z.B. das Umgehen des AFK-Kicks ist strengstens untersagt.


    III. Bauverordnung
    Allgemein

    [1] Das Bauen von Redstoneschaltungen, die sich selbst auslösen (Endlosschleifen, Clocks), ist strengstens verboten.


    [2] Sämtliche Arten von Userfallen sind nicht erlaubt.


    [3] Das Bauen von Schnee- und Eisengolems ist nicht möglich.


    [4] Ihr dürft Beacons (Leuchtfeuer) als Dekoration verwenden, aktivieren dürft Ihr jedoch maximal 5 Stück auf Inseln. Ausnahmen und Sondergenehmigungen in den Städten werden per Ticketsystem erteilt.


    [5] Rechts- und sittenwidrige Schriften, Zeichen und Gebäude sind strengstens untersagt und werden mit einem permanenten Bann bestraft.


    World (Stadtwelt)
    [1] Reine Farming-Grundstücke sowie unansehnliche bzw. lieblos gestaltete Häuser (v.a. "Cobble-Bunker", 1x1-Türme) sind nicht gestattet. Das Rennschnitzel-Team behält sich das Recht vor, derartige Grundstücke ohne Vorwarnung abzureißen.


    [2] Schwebende und unrealistische Gebäude sind nicht gestattet.


    [3] Es ist nicht erlaubt, fremde Grundstücke sowie öffentliche Flächen in irgendeiner Weise zu verändern.


    [4] Vorgefertigte Wege, auch gekaufte, müssen in ihrer Funktion erhalten bleiben. Wege müssen einschließlich Bordstein in ihrer Breite unverändert bleiben, dürfen nicht verlegt werden und es dürfen keine Hindernisse geschaffen werden. Ausnahmen können von Administratoren genehmigt werden.


    [5] Myzel muss so gehandhabt werden, dass er nicht auf Erde außerhalb des eigenen Grundstücks übergreift.


    [6] Aufgrund einiger Probleme mit Hoppern sind wir gezwungen, den Gebrauch dieser auf 20 pro Grundstück (22x22 Blöcke) zu limitieren. Spieler, die im Besitz eines Grundstücks mit größerer Fläche sind, dürfen dementsprechend mehr als 20 Hopper betreiben, wobei die Anzahl an Hoppern pro Grundstücksfläche (22x22 Blöcke) nicht 50 übersteigen darf.


    Farming
    [1] Die Farming ist ein Gebiet, in der jeder nach Belieben agieren kann. Ausgenommen von dieser Freiheit bleiben unerlaubtes PVP, schweres Griefing, Bugusing und Beleidigungen. Für Gebäude in der Farming gilt, dass sie keine Regeln aus Absatz III. Bauverordnung - Allgemein verletzen dürfen.


    [2] Das Graben von Löchern, die beim Hineinfallen größeren Schaden verursachen oder zum Tod führen können, ist verboten.


    [3] Mobfarmen (auch XP-Farmen), deren Funktion Spawner zugrunde liegen, sind auf maximal zwei Spawner pro Farm zu begrenzen. Entscheidend ist dabei, wieviele Spawner gleichzeitig am Wartepunkt ausgelöst werden.


    [4] Es sollte darauf geachtet werden, nicht übermäßig viele Mobs spawnen zu lassen. Der Richtwert liegt bei 300 Mobs, bei Blazes gibt es ein Limit von 150.


    [5] Tier- und Villagerfarmen sind verboten.


    Flatlands
    [1] In den Flatlands ist das Fliegen erlaubt.


    [2] Wer das Errichten von Bauwerken stört, wird dafür bestraft.


    [3] Grundstücke für kleinere Projekte können ingame durch einen Administrator zugeteilt werden. Um ein Grundstück für ein größeres Projekt zu erhalten, muss das Projekt im Forum im Bereich "Projekte in Planung" vorgestellt werden. Ausnahmen sind Teammitgliedern vorbehalten.


    IV. Grundstücke
    [1] Der Kauf eines freien oder durch längere Abwesenheit eines Spielers käuflichen Grundstücks kostet in der Regel 20 Coins pro Quadratmeter (1 Blockkante = 1 Meter; 1 Block = 20 Coins). Für VIP und Elite gilt in den meisten Städten ein Preis von 10 Coins pro Quadratmeter (1 Block = 10 Coins).


    [2] Grundstücke können nur mithilfe eines Admins ge- und verkauft werden.


    [3] Wer für längere Zeit nicht online sein wird, muss am Eingang aller seiner Grundstücke jeweils ein Schild mit ungefährer Dauer der Abwesenheit aufstellen. Eine Abmeldung auf unbestimmte oder sehr lange Zeit (über 3 Monate) ist nicht zulässig. Optional ist eine Urlaubsabmeldung im Forum.


    [4] Nach einer Abwesenheit von 21 Tagen (Member, Champ) oder 42 Tagen (VIP, Elite) kann das Grundstück bei Bedarf zurückgesetzt und neu vergeben werden.


    [5] Von VIP oder Elite gekaufte Grundstücke können nur an VIP oder Elite verkauft werden. Ein Verkauf an Member oder Champs ist nur möglich, wenn einer der beiden Spieler die Differenz zum Grundpreis von 20 Coins pro Block zahlt (der VIP-Vorteil darf nicht an Member übergehen). Das Umgehen dieser Regel wird mit der Beschlagnahmung des Grundstückes geahndet.


    [6] Grundstücke können für 50% des Kaufpreises wieder an Admins verkauft werden.


    [7] Straßen können nur gekauft werden, wenn die Grundstücke an beiden Seiten dem gleichen Spieler gehören. Ausgenommen von dieser Regelung sind Colonia und Rom, dort werden grundsätzlich keine Straßen verkauft.


    [8] Das Team behält sich vor, Grundstücke, die länger im unbebauten oder grob unfertigem Zustand sind, einzuziehen.


    V. Chat
    [1] Spam und Beleidigungen sind strengstens untersagt. Hierzu zählen auch angedeutete oder zensierte Beleidigungen.


    [2] Das ständige Schreiben in Großbuchstaben oder Farben ist unerwünscht.


    [3] Jede Art von Werbung (insbesondere Werbung für andere Server) ist verboten. Beachtet bitte, dass auch entsprechende Fragen (bspw. nach Serverempfehlungen) nicht beantwortet werden dürfen. Auch Werbung für Rennschnitzel auf anderen Servern ist untersagt. Vergehen werden mit 5 Tagen, in der Regel jedoch mit 14 Tagen Ban bestraft.


    [4] Das Erbetteln von Items, insbesondere von Teammitgliedern, ist nicht gestattet.


    [5] Es ist verboten, Nachrichten vom Server und von Teammitgliedern zu imitieren. Hierzu zählt besonders das Imitieren von Bann- und Kicknachrichten, Ankündigungen und private Nachrichten.


    [6] Sittenwidrige und rechtsradikale Inhalte und Äußerungen sind strengstens verboten und werden mit einem permanentem Bann bestraft.


    [7] Teleportanfragen an das Team sind verboten. Ebenso ist es verboten, wiederholt Teleportanfragen an User zu schicken, die bereits gesagt haben, dass sie keine Anfragen (mehr) erhalten möchten.


    [8] Es ist verboten, nur nach einem Teammitglied zu fragen, ohne sein Problem zu schildern. Bitte teilt uns Probleme immer direkt mit. Die Kontaktaufnahme zum Team sollte über /helpop erfolgen.


    [9] Es ist nicht erwünscht, Ausrufe wie "Bann!" oder "Lag!" in den Chat zu schreiben. Solltet ihr serverseitige Lags mitbekommen, teilt sie bitte dem Team per /helpop mit. Wenn die Probleme offensichtlich bereits bekannt sind, können derartige Ausrufe als Spam bestraft werden.


    VI. Shops und Handel
    [1] Jeder Spieler darf maximal 10 Shopkisten außerhalb seines Mallshops betreiben. In seinem Mallshop darf man so viele Shopkisten aufstellen, wie man möchte.


    [2] Jede Person darf in der Mall maximal einen Shop besitzen, auch wenn eine Person mit mehreren Accounts spielt. Mehr Details zur Mall findet ihr hier [[[News] Die Mall Reloaded]]. Ein Mallshop darf nur von einer Person betrieben werden.


    [3] Es werden nicht mehr als 5 Itemframes pro Usershop (in der Mall) geduldet. Blöcke, die sich ohne Itemframe gut darstellen lassen, sind ohne Itemframe auszustellen.


    [4] Shops auf Privatgrundstücken dürfen nicht mit überdimensionalen Schriftzügen oder Vergleichbarem kenntlich gemacht werden. Schilder in der Funktion von Wegweisern sind erlaubt.


    VII. Allgemeines
    [1] Homepunkte auf fremden Grundstücken sind ohne ausdrückliche Erlaubnis des Grundstücksbesitzers verboten.


    [2] Hinweise und Fragen zu Eastereggs sind verboten. Ihr dürft niemandem sagen, zeigen oder fragen, wo sich ein Easteregg befindet. Auch die gemeinsame Suche nach Eastereggs kann bestraft werden, da hier nicht immer sicher festzustellen ist, ob gemeinsam gesucht oder ein Easteregg gezeigt wird. Die Strafe für Vergehen beträgt mindestens 7 Tage Ban.


    [3] PVP ist nur in den gekennzeichneten Gebieten und im Nether erlaubt. Unerlaubtes PvP wird mit mindestens 7 Tagen, in schwereren Fällen mindestens 14 Tagen Ban bestraft.


    [4] Das Absperren von fremden Türen, Schildern, etc. ohne Zustimmung des Grundstücksbesitzers ist strengstens untersagt.


    [5] Fragen zu stellen, die durch das Lesen der Regeln sowie der gängigen Hilfethreads beantwortet werden können oder im Anmelde-Fragebogen helfen können, ist verboten.


    [6] Die Bannumgehung mit einem Doppelaccount ist verboten. Bei einer Banumgehung werden alle betroffenen Accounts für mindestens 14 Tage gebannt, der bestehende Bann wird entsprechend verlängert. Bei permanenten Banns werden alle Accounts permanent gebannt


    [7] Kleine Regeln zur Benennung der Haustiere:


    - die maximale Länge (ohne Farbcodes) darf 25 Zeichen nicht überschreiten.


    - es dürfen maximal 4 Farben verwendet werden.


    - das Farbzeichen &k darf nicht verwendet werden.


    - es gelten die allgemeinen Chat- und Verhaltensregeln bei der Namenswahl.


    VIII. Forum
    [1] Der Name im Forum kann identlisch zum Namen im Spiel sein. Diejenigen Accounts, für die der Forenaccount genutzt wird, müssen über die Funktion /register an den Ingame-Account gebunden werden. Das Imitieren fremder Spieler im Forum ist zu unterlassen.


    [2] Vollzitate sind nicht erlaubt.


    [3] Bei neuen Themen muss ein aussagekräftiger Titel gewählt werden.


    [4] Doppelt vorhandene Themen sind unerwünscht. Vor Erstellung eines Themas sollte daher die Suchfunktion befragt werden.


    [5] Beim Bearbeiten von Beiträgen muss ein aussagekräftiger Grund der Bearbeitung angegeben werden.


    [6] Avatare und Signaturen dürfen keine blinkende oder beweglichen Dinge enthalten und maximal 200 Pixel hoch sein.


    [7] Übermäßig große Schriftarten sind verboten.


    [8] Jede Art von Spam, insbesondere Links zu kommerziellen Seiten (z.B. Shops) im Forum, in der Signatur sowie auf der Profilseite sind verboten. Bei einer thematisch wichtigen Antwort können Ausnahmen gelten.


    [9] Ingame den Status eines Tickets zu erfragen ist verboten und wird als Spam angesehen.


    V. Abschließende Bestimmungen
    [1] Das Server-Team behält sich das Recht vor, Verhaltensweisen von Spielern zu bestrafen, auch, wenn diese nicht explizit in den Serverregeln aufgeführt sind.


    [2] Alle Regeln können im Verlauf des Spiels angepasst werden. Regeländerungen ergeben sich auch aus Handlungen der Spieler.


    [3] Es ist verboten, die Anweisungen und Entscheidungen eines Teammitglieds durch das Fragen eines weiteren Teammitglieds zu umgehen, ohne den Zweiten über die Entscheidung des Ersten zu benachrichtigen.


    [4] Diskussionen von Banns u.ä. sind im Ticketsystem zu führen und können nur im Einzelfall auf anderem Wege kommuniziert werden.


    [5] Jeglicher Echtgeldhandel ist strikt verboten!

    Be nice to archivists - they can erase you from history.


    "Irgendwann bringe ich dich mal um." (Mandeldino, 13.4.2016)