Barrieren bzw Feuer in den Flats

  • Liebe Rennschnitzelgemeinde,
    beim heutigen bauen auf meinem Flat-Gs ist mir aufgefallen, dass es nicht möglich ist Feuer oder Barrieren zu setzen.Dies ist mir zwar schon länger bekannt, allerdings habe ich diese Blöcke länger nicht mehr benutzt,
    Ich selbst benötige Barrieren bzw Feuer ab und an und muss dann immer extra einen Teamer holen, damit dieser mir die Blöcke setzt. Dies finde ich unnötig. Feuer kann inzwischen auch in der Gs-Welt gesetzt werden. Bei Barrieren ist dies natürlich nicht zutreffend, da diese nur ercheatet werden können. Allerdings wäre es echt schön, wenn man die beiden Blöcke selbstständig setzen könnte. Deshalb hier der Vorschlag, diese Permissions hinzuzufügen. Ich persönlich verstehe nicht, warum Feuer in der Gs-Welt gesetzt werden kann, aber nicht in den Flats. Bei den Barrieren kann ich es ja noch wegen evtl. Missbrauch im Freebuild verstehen. Ich weiß nicht ob diese dann dort Missbraucht werden würden um Leute zu trollen. Falls dies der Fall sein sollte, kann man die Permission für die Barrieren auch nur den Spendenrängen geben. Das wäre jetzt eine Idee, weil diese ja in der Regel wissen bzw. sich daran halten was die Regeln sind und sich auch an diese halten. Ich will damit jetzt nicht sagen, dass Member sich nicht an die Regeln halten, allerdings wird das Freebuild primär von frischen Membern benutzt, da schon länger registrierte, in der Regel, eigene Gse in den Flats haben, oder gar keine benötigen. Mich würde mal eure Meinung zu dem Thema interessieren.

  • Ah cool, mir ist gar nicht aufgefallen, dass man Feuer nun auf Grundstücken setzen kann.
    Also bei dem Feuer stimm ich dir zu, das würde echt nicht schaden, es für Member freizugeben, bei den Barrieren würde ich allerdings abraten, die kann man ja nicht sehen, ich vermute mal, dass Teamler Wege haben, sie ausfindig zu machen aber bei normalen Leuten kann das dann auch außer Kontrolle geraten. Wenn man das Gebaute dann in die GS-Welt überträgt kann man die Barrieren ja sowieso nicht mitnehmen.


    Es gibt sehr viele Dinge, bei denen ich es unnötig finde, dass man sie nicht in der Flat setzen kann. Eine kleine Auswahl:
    -Witherskelettschädel (Es kann ja glaub ich eh kein Wither entstehen)
    -Schienen und Loren (was soll man großartig anstellen, man kann Bahnen bauen und sie auch als Zierde verwenden)
    -Leuchtfeuer (kann man drüber streiten, aber man kann ja auch die Effekte in den Flats ausmachen, oder?)
    -TNT (man kann doch sowieso nichts sprengen aber viele Leute bauen sicher gerne damit ein bisschen was)
    -Schleimblock (warum man den in der GS-Welt nicht setzen kann ist schon schwer nachvollziehbar, aber in den Flats kann er wirklich keinen Schaden anrichten)


    Ja, ich meine ihr werdet die Items nicht ohne Grund deaktiviert haben, aber ich finde, das meiste ist nur eine unnötige Einschränkung (außer ich habe Wichtiges übersehen).

  • Nur um ganz spontan 2 Sachen zu sagen:
    -Schienen + Loren = Lag des Todes. Indem man mehrere Loren auf eine Schiene setzt und diese dann von dieser wegstößt, hat man einen Haufen Loren die in einem Haufen unaufhaltsam durch die Freebuild rollen und erst an einer Wand o.Ä. anhalten.


    -Mit schleimblöcken ist es möglich, ein Gerät zu bauen welches sich selbst bewegt und durch die gesammten Freebuild wandern/schweben/fliegen kann, ohne aufgehalten zu werden.

  • Um jetzt etwas zu Jakob zu sagen. Barrieren kann man sehr wohl mitnehmen. Ich hab einige Häuser in denen ich sie nutze um z.B. eine Trapdoor dran zu machen ohne, dass man dort einen Block sieht an der sie dran ist. Man kann sie für vieles benutzen. Und User können sie dann in den Flats eh nur auf ihrem gs nutzen, somit können sie sich nur selbst damit nerven und keine anderen.

  • Man müsste halt bedenken, dass Barrieren nicht im normalen Creative-Inventar sind. Diese müsste man sich dann mit /i oder /give geben. Feuer oder Schienen hingegen, kann man dann aus dem Inventar nehmen. Vielleicht könntet ihr ja, meinen Vorschlag, bei der nächsten Teambesprechung, einbringen bzw. besprechen.

    Einmal editiert, zuletzt von lauterzerto () aus folgendem Grund: fehler

  • Servus,
    ich weiß nicht, ob das vor kurzem geändert wurde, aber das Platzieren von Feuer in den Flats ist möglich. Dass man Barriereblöcke selber setzen könnte, wäre natürlich der hammer, aber ich denke, dass das ziemlich problematisch ist, zumal das Freebuild-Areal davon ebenfalls betroffen werden würde und mit diesen Blöcken viel Unfug getrieben werden kann.

    Natürlich wäre es sowohl für die Memberschaft als auch für die Administration leichter und stressfreier - Ich fände dies auch gut - , jedoch weiß ich nicht, ob sich dies wirklich realisieren lässt.
    Ggf. per Befehl, den man nur auf seinem FlatGS benutzen kann, Barriereblöcke erlangen, die wiederrum verschwinden, wenn man die eigene Region verlässt.
    Das wäre vllt. eine Möglichkeit, aber ich denke (falls machbar), dass diese sehr ressourcenfressend ist, da immer die aktuelle Position des Spielers auf Regionen abgefragt werden müsste oder man unterbindet, dass solche Blöcke in der Freebuild platziert werden können, und lässt in den Flats die Barriereblöcke mittels Befehl freigeben, ob das geht ist eine weitere Sache, idk.


    P.S. Finde's gut, dass du das ansprichst und korrigiert mich bitte, falls ich puren Stuss von mich gegeben habe


    MfG

    ~Have as much Swag as the US has debts. -Marokk

    2 Mal editiert, zuletzt von Marokk () aus folgendem Grund: .

    • Offizieller Beitrag

    Wir haben das Anliegen in der Teambesprechung bequatscht und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass Rails wieder erlaubt werden. Feuer ist, wie schon angemerkt, bereits aktiv. Auf die Freigabe der Barrieren haben wir verzichtet, da mit diesen erfahrungsgemäß Unsinn angestellt wird, speziell in der Freebuild.