Economy - Kritik und Vorschlag

  • Guten Abend liebe Citybuild,
    einige Tage spiele ich wieder sehr aktiv den Citybuild Server und generell Minecraft. Wirklich schnell habe ich einiges an Geld machen können indem ich einfach in der Farmingwelt unterrirdisch stundenlang Tunnel gegraben habe. Mir ist dabei Folgendes aufgefallen.


    Diamanten und andere Rohstoffe die man vor allem aus Gestein bekommt kann man im Admin Shop schnell, einfach und mit einem guten Preis verkaufen. Nun sehe ich ein Problem darin. Durch die vielen Verkaufsmöglichkeiten, die vorallem auch sehr attraktiv sind, ist der Handel mit Spielern selten. So bleibt auch die Mall weitgehend leer und unbesucht. Es ist viel zu leicht seine Items los zu werden und zu einfach so Geld zu verdienen. Deswegen habe ich auch einen Vorschlag.


    Man könnte die Admin Shops teilweise in aktuell lächerliche niedrige Preise ändern. (z.B. Diamant statt 50 Coins nur etwa 15 Coins) Es würde mich auf jedenfall anregen nun mich auf die Suche nach interessenten zu machen und will keiner meine Diamanten? Pech gehabt! Und muss mir eine andere Geldquelle suchen. Mich würde es persönlich mehr Spaß machen und es wäre auch eine größere Herrausvorderung Geld zu verdienen. Das gleiche gilt für Kohle, Glass, ... .


    Vielleicht irre ich mich hier total und sehe die Lage komplett falsch. Dann lasse ich mich natürlich gerne belehren. ;)


    Mfg
    Marc aka. M4rcMonDE

  • Naja, es gibt ziemlich viele gute Wege möglichst viele Coins zu schäffeln, nur führen fast alle ausschließlich über den Adminshop. Es gibt kaum User die Waren ankaufen um sie anschließend zu verbauen oder Ähnliches. Der Handel der überhaupt noch läuft, dient dazu Waren günstig einzukaufen, sie zu verarbeiten um sie dann im Adminshop zu einem höheren Preis zu verkaufen. Der andere Handel ist defacto tot und dies wurde bezüglich einiger Produkte von der Teamseite auch eindeutig so herbeigeführt. (Schlagt mich dafür, aber ihr wisst genau, dass ich recht habe.)
    Wenn man also den Preis von den Diamanten senkt geschieht folgendes. Du verkaufst solange Diamanten für den annähernd alten Preis in der Mall, bis die Shopbesitzer endlich gecheckt haben, dass Diamanten im Shop nicht mehr diesen Preis haben oder bis ihr Geld leer ist. Danach haben Diamanten per Definition nurnoch einen Preis nahe dem Einkaufspreis vom Adminshop. Am Adminshop wird die gesamte Wirtschaft ausgerichtet, demzufolge sind Diamanten nahezu wertlos. Dann würde nur wieder ein altbekannter Weg um an Coins zu kommen zerstört werden.
    Durch Preisanpassungen im Adminshop werden stetig immer neue Möglichkeiten geschaffen schnellstmöglich an Coins zu gelangen und gleichzeitig zerstört. Mienen gehen und Diamanten farmen ist definitiv nicht der schnellste Weg, aber einer der klassischsten. Eine Änderungen hierbei halte ich für einen entschiedenen Fehler.


    P.s. Wenn du einen guten Weg gefunden hast, ohne Bugs/Hacks/etc. an viele Coins zu kommen, mache diesen auf keinen Fall publik. Das Team zerstört besonders lukrative Wege stetig. Es wird also ohnehin niemals langweilig...
    P.p.s. Das was du forderst gibt es bereits, allerdings sind diese Effekte nur langfristig zu beobachten.


    Wünsche viel Spaß auf der Suche nach dem lukrativsten Weg an Coins zu kommen. Ich suche auch...
    MfG DerMakki

  • P.s. Wenn du einen guten Weg gefunden hast, ohne Bugs/Hacks/etc. an viele Coins zu kommen, mache diesen auf keinen Fall publik. Das Team zerstört besonders lukrative Wege stetig.


    Ach?
    Anstatt einer solchen pauschalen und zudem unbegründeten (im Sinne fehlender Begründung) Kritik wäre sachliche Kritik mit konkreten Hinweisen hilfreich. Anhand solchen Aussagen können wir nichts ändern, und das solltet ihr allmählich wissen. Sagen wir ja auch nicht zum ersten Mal.


    Wenn es was nicht im Shop gibt, meckert ihr. Auch das neue Jobsystem ist eigentlich der Versuch, endlich eure Wünsche (Berücksichtigung der neuen Blöcke! Mehr Jobs!) zu erfüllen

    Be nice to archivists - they can erase you from history. Be nice to FaMI - they will.

  • Ich finde es passt wie es ist, die Preise im Admin shop usw,
    ich handle viel, und richte mich sehr nach dem admin shop, um auch lukrativ angebotte machen zu können.


    Und durch die Jobs die wieder da sind, ist es noch viel einfacher geworden schnell coins zusammenzubringen ;)


    Lg Moony

  • Also ich will ja prinzibiell keine guten Ideen kritisieren, M4rcMonDE, ich weiß, wie so etwas ist.
    Aber der Vorschlag ist einfach... naja also ich kann nicht in Worte fassen, wie falsch (sei mir bitte nicht böse).


    Ausgerechnet heute habe ich mir gedacht, ach, wie schlimm wäre es ohne Adminshop, wer ist auf die tolle Idee gekommen, den Adminshop einzuführen? Ich wünsche mir, dass die Preise, vor allem die Verkaufspreise niemals geändert werden! Wenn die jetzt so geändert würden, wie du verlangst würde mindestens ein Drittel der Spieler den Server verlassen (selbst ich würde in Erwägung ziehen, meine Aktivität ernsthaft einzuschränken und sehr enttäuscht sein). Außerdem würde das die bisherige Wirtschaft komplett aus dem Gleichgewicht bringen.
    Ich kann in 30 sek. als Miner 15c verdienen, soll ich so viel etwa für einen Diamanten bekommen? Und wenn die so billig wären, würde ich auch kaum Spieler finden, die die zu einem passablen Preis kaufen würden!


    Also Admins, nein, es mekkert keiner, M4rcMonDE wird nachvollziehen können, dass das keine gute Idee war. Der Argumentation von DerMakki stimme ich voll zu, die erklärt das recht gut (nur den beiden PS stimme ich nicht zu).


    @M4rcMonDE : Ich habe gemerkt, du bist fast den GANZEN Tag am Server online, da ist es kein Wunder, wenn du schnell verdienst, ich weiß, dein Privatleben geht mich nichts an, aber gönn dir doch mal ein bisschen Pause. Natürlich ist cb.rennschnitzel.de der beste Server, den es gibt, aber ich würde dir empfehlen, dir wirklich mal bisschen mehr Zeit für andere Dinge zu nehmen.

    2 Mal editiert, zuletzt von JakobFelix2001 () aus folgendem Grund: erklärt*, Klammer zu