Mein PC ist im Arsch?

  • Hey ihr Lieben!
    Seit Gestern Abend habe ich extreme Probleme mit meinem PC, ich hatte alle 10-20 Min einen Bluescreen, Fehler stand da nicht. Einfach
    ":( Ein Fehler ist aufgetreten bla bla"
    Dann wollte ich über Nacht eine Systemüberprüfung machen.
    Jetzt habe ich festgestellt, dass mein PC alle 1-2 Minuten abstürzt (Oftmals direkt nach dem Start).
    Jetzt werden verschiedene Fehler angezeigt, am häufigsten System_Thread_Exception_Not_Handled, dann etwas mit "KERNEL_ERROR", "Driver_exception" oder irgendwie sowas.
    Mein einziger Verdacht ist, das der RAM Kaputt ist, ist nämlich Knapp 2 Jahre alt.


    Abstürzen= Einfach abschalten, Einfrieren oder halt Bluescreen...


    Hoffe jemand weiss Weiter^^

    I never said I was perfect, see I never claimed to be - cuz perfect is perception. Perception is all that they can see

    Einmal editiert, zuletzt von blzyy () aus folgendem Grund: Edit

  • Brauchste nen Zäpfchen!?


    RAM kaputt klingt plausibel. Wenn du nicht viel drauf hast kannste ja vorm RAM kauf mal den PC formatieren und neu machen! Wenn er dann noch nicht geht dann könnte es gut der RAM sein oder die CPU oder die Festplatte oder das Mainboard oder die Graka :D

    Karma!
    :!:Wenn wir nur noch das sehen, was wir zu sehen wünschen, sind wir bei der geistigen Blindheit angelangt:!:

  • Ja, bitte. :C


    Naja, jedenfalls erstmal Danke für die schnelle Antwort, allerdings habe ich viel drauf, ca. 300 gb Programme und Spiele ohne CD, dann viel Schulzeug, Hentais ..alles mögliche^^. Leider habe ich Windows auch auf meiner Haupt Festplatte und nicht auf der SSD :/


    Ich versuche mal das in einen anderen PC zu stecken, und dann zu gucken ob es wirklich am Ram liegt.


    Mainboard/GPU wurde mir gesagt, ist sehr sehr unwahrscheinlich.
    Mainboard hab ich vergessen warum, und GPU weil sonst automatisch die der CPU schalten würde, richtig? so wurde es glaub ich gesagt xD

    I never said I was perfect, see I never claimed to be - cuz perfect is perception. Perception is all that they can see

  • Hmm bau die HDD doch aus mach eine andere rein, installier windows neu und schau ob der Fehler weg ist.


    Windows macht eh mehr Sinn auf der SSD und nicht auf der HDD.

    Karma!
    :!:Wenn wir nur noch das sehen, was wir zu sehen wünschen, sind wir bei der geistigen Blindheit angelangt:!:

  • Ja, wenn mein PC wieder geht, dann werde ich die Spiele etc. mal sichern, und es dann auf die SSD installieren.

    I never said I was perfect, see I never claimed to be - cuz perfect is perception. Perception is all that they can see

  • Als erstes solltest du mal den abgesicherten Modus versuchen.
    Hierfür beim Start F8 drücken bzw. gedrückt halten und dann den ABGESICHERTEN MODUS auswählen.
    Damit startet Windows in der Standardkonfiguration mit den Standradtreibern.


    Läuft der Rechner hierbei korrekt, liegt das Problem eher an den Treibern.
    Im ersten Fall solltest du dann man die Treiber für die Grafikkarte und den Chipsatz erneuern.


    Beim BSoD der Marke SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED steht auch meist in Klammern dabei was den Fehler verursacht hat.

  • Also, ich hab heute morgen die Ram Balken in einem anderen PC ausprobiert - klappt auch nicht richtig, bzw. die sind egal wieviele Prozesse laufen immer 100% ausgelastet und es lagt extrem.


    Ist eigentlich sehr offensichtlich oder? Ich hab auch schon gehört das nur Windows 10 Kompatibilitäts probleme hat mit manchen Komponenten. Beide Rechner liefen auch auf Win10.



    Edit:
    Also ich habe mir jetzt neue Ramteile bestellt, ich hoffe das dannach alles Geht.

    I never said I was perfect, see I never claimed to be - cuz perfect is perception. Perception is all that they can see

    Einmal editiert, zuletzt von blzyy () aus folgendem Grund: lösung