Vorschläge zur Verbesserung des Jobsystems ;)

  • Ja Marc war wieder fleißig und hat es geschafft, den Bug mit Weizen zu beheben!
    ^^


    Meinst du, Kürbis als Einnahmequelle beim Bauer hinzuzufügen?

    :P

    ▒█▀▀▀ █▀▀█ █▀▀█ █▀▀█ ▀▄▒▄▀ █▀▀

    ▒█▀▀▀ █▄▄▀ █░░█ █░░█ ░▒█░░ █▀▀

    ▒█░░░ ▀░▀▀ ▀▀▀▀ ▀▀▀▀ ▄▀▒▀▄ ▀▀▀

  • Da nun Eile2 von den Beacons nun ausgestellt(gespeert) wurde, finde ich, könnte man die Job-xp von Stein wieder höher setzen wie bei Andesit, Granit und Diorit. Mit 0,04xp für Stein macht mir das Minen echt kein Spaß mehr! .. -.-

  • Miner macht aktuell kaum Spaß mehr. Klar man farmt seine dias etc mit denen man gut geld machen kann. Aber stone und die anderen stones andesit granit etc bringens halt gar nichts mehr man farmt ewig um überhaupt mal 1000 jobxp zu bekommen.




    Und zum eigendlichen Problem dem Jobbonus am Samstag und Sonntag wurde er jetz komplett abgeschafft oder was ist da los.
    Letzte Woche hieß es noch Ingame das es am Wochenende wieder an ist war aber nicht so.


    Man könnte halt mal generel mehr Infos iwo Posten (discord, Forum). Es werden sachen deaktiviert jobbonus , haste 2 ( was ich auch verstehe). Aber alles ohne News find ich halt extrem Schade Ist ja nix dabei schnell im Discord 2 Zeilen Raus hauen "Jobbonus wurde wegen xyz deaktiviert und bleibt auch so".


    Mit freundlichen Grüssen


    miccc345 | Michael

    Einmal editiert, zuletzt von miccc345 () aus folgendem Grund: Sachen hinzugefügt

  • Nach den Problemen mit dem Job-Bonus werde ich heute mal schauen und ihn wieder aktivieren. Wir haben eigentlich noch mehr Anpassungen geplant. Ich weiß nicht ob diese teilweise schon umgesetzt werden. Wir wollen seltenere Rohstoffe deutlich besser vergüten als zuvor. Ob Stein wieder eine Erhöhung erfährt, kann ich noch nicht sagen.

    Lieber abwarten als gar nichts tun.

  • Ich empfehle eine Werterhöhung für Redstone. Ob im Adminshop oder indem es beim Abbau mehr bringt.

    Denn Redstone ist zwar da, aber wertlos. Es wäre schön, wenn man sich über den Fund von Erzen freuen kann. Aber Redstone ist entäuschend. Es wird stets liegen gelassen. Immer öfter auch Eisen. Vielleicht benötigt man da auch eine Anpassung. Doch nichts hat es so nötig wie Redstone.

    Das wäre mein Vorschlag. :)

    LG Proside

  • MoonWolfess  
    Das ist aus deiner Sicht sicherlich eine vorteilhafte Idee, weil du und einige wenige einen guten Anreiz bekommen, mehr für Jobs zu tun. Denn es ist klar, dass man auf Level 60 eine gewisse Leere empfindet. Dein Vorschlag ist deshalb nicht falsch, weil deine Situation nachvollziehbar ist.
    Leider profitierten davon sehr wenige und die meisten sind fernab der Vorstellung, jemals Level 60 zu erreichen. Deswegen kann es sein, dass manche Spieler deswegen von diesem Vorschlag abgeneigt sind, was auch nachvollziehbar ist, denn obwohl theoretisch jedem offen stünde, das ebenfalls zu erreichen und die Spieler, die davon profitieren, auch hart dafür gearbeitet haben, kann durch die zunehmende Spreizung der "Schere zwischen arm und reich" auch in diesem kleinen abgeleiteten Subsystem einer vereinfachten "Realität" Ablehnung und Missgunst eine natürliche Folge sein.
    Das sind ganz normale Reaktionen, die wie in der realen Welt auch in dieser Abstraktion vorkommt.
    Letztlich relevant ist jedoch, ob das Administrationsteam eben wegen der wenigen Profiteure überhaupt Bedarf sieht, hier etwas zu ändern. Bei einer größeren Population und mehr Profiteuren würde ich persönlich dafür sein. Man darf nicht vergessen, dass jede Änderung, jede Manipulation der Gegebenheiten, auch mehr oder weniger viel Aufwand des Teams bedeutet.