Kritik am Rennschnitzel Team

  • Seid gegrüßt liebes Rennschnitzel Arbeitskollektiv,

    dies wird eine etwas längere Nachricht als sonst. Und es wird die ausführlichere Version von zwei Nachrichten sein. Die kürzere Variante findet ihr auf dem Discord im Channel #wünsche-und-vorschläge


    Ich möchte hier meinen aktuellen Frust über das Team niederschreiben, denn die aktuellen Zustände von Rennschnitzel finde ich inakzeptabel und kann ich so nicht Kommentarlos stehen lassen.

    Diskussionen und weitere Kommentare erwünscht!


    Fangen wir mit einem großen Kritikpunkt an.

    Das Team ist kein Team mehr.

    Ich finde es inakzeptabel wie inaktiv das gesamte Team aktuell ist. Die Teammitglieder haben aktuell Auszeiten von mehreren Wochen oder sogar Monaten, wenn man sich die letzten Aktivitäten auf dem Server anschaut. Diese Aktivitäten sind jedoch immer nur ein kurzes online kommen und kurz darauf offline gehen, nur damit man als nicht zu lange offline angezeigt wird. Aktive Aufgaben werden nicht bearbeitet oder ignoriert.

    Ein simples Beispiel: Auf dem Discord wird im Neuling-Channel darauf hingewiesen, dass ein neuer Spieler (Neuling) gerne ein Grundstück hätte. In den allermeisten Fällen wird dies nur von MrMarcoo oder L0VIS bearbeitet.

    Selbiges gilt für Ticket-Aufträge. Diese werden in den allermeisten Fällen auch nur von den jüngsten Teammitglieder bearbeitet: MrMarcoo und L0VIS .

    Eine Aufteilung der Aufgaben findet nicht statt. Eine Motivation dem Rang und den damit verbundenen Aufgaben gerecht zu werden, ist ebenfalls nicht zu erkennen.

    Niemand hat etwas dagegen, wenn jemand mal eine Zeit lang inaktiv ist. Egal aus welchen Gründen. Aber in einem Dauerzustand sollte es nicht enden.


    Der Chef ist kein Chef mehr.

    Selbiges hier zu erkennen. Der Chef ist genauso selten online wie die anderen Teammitglieder. Eine Motivation den Server voran zu bringen ist nicht erkennbar. Auch der Chef hat nicht die Motivation mal auf den Tisch zu hauen und die inaktiven Teammitglieder darauf anzusprechen oder gar aus dem Team zu werfen. Auch geht von ihm nicht der Vorschlag aus, mal eine Besprechung durch zu führen, wie man den Server wieder auf Vordermann bringen könnte. Ich habe den Eindruck, das dies daran liegt, dass er selbst durch die eigene Inaktivität nicht mal mehr die Inaktivität der Teammitglieder und die anderen Probleme erkennt.


    Die falsche Suche nach Teammitgliedern.

    Ich frage mich immer noch wie viele der Bewerbungen für in das Team tatsächlich zu einem Gespräch mit dem Chef geführt haben. Mir ist nämlich nur bekannt, dass L0VIS mitunter durch seine Bewerbung in das Team gekommen ist.

    Dafür ist aber TheClasher777 in das Team gekommen, der damals nicht bekannt war, was er heute aber auch noch nicht ist. Der Unterschied zu damals: Seine Spielzeit hat sich der, der anderen Teammitglieder angepasst.

    Im Gegenzug wurden so viele Motivierte und Jahrelang aktive Spieler wegen Kleinigkeiten abgelehnt. Meiner Ansicht nach ein totaler Fehler vom Chef, denn damit hätte man einen Großteil der schon damals inaktiven Teammitglieder durch neue Motivierte Spieler ersetzen können.


    Mangelnde Beteiligung und Kommunikation.

    Mit dem Dauerzustand der Demotivation des Teams, sich für den Server einzusetzen, ist eine Beteiligung im Austausch mit den Spielern ebenfalls nicht mehr möglich.

    Egal ob im Forum, im Ticketsystem, im Discord oder auf den Sozialen Medien.

    Niemand der Teamer reagiert auf Fragen, Kritik oder einfach nur Aussagen der Spieler. Eine Kommunikation findet so gut wie nicht statt.

    Auch wenn für einige Projekte nicht genügen Ressourcen zur verfügung stehen, dann sollte das Team die Spieler darüber informieren und nicht einfach wortlos damit umgehen.


    Fazit.

    Das sind die größten Punkte die mich auch aktuell am meisten stören.

    Ich möchte noch einmal erwähnen, das von allen Punkten MrMarcoo und L0VIS ausgenommen sind, denn ohne die beiden würde gar nichts mehr auf dem Server laufen. Deshalb möchte ich die Arbeit der beiden loben und noch mal erwähnen!

    Ich hoffe, dass das Team einige Punkte mit in der kommenden Teambesprechung (die auch erst durch die beiden angestoßen wurde) behandelt und sich danach einiges ändern wird. Denn für die "Arbeit" des aktuellen Teams sehe ich nicht mehr ein, für den Server weiter zu bezahlen.

    Als letztes wünsche ich mir für die kommende Teambesprechung eine Zusammenfassung der besprochenen Themen, wie zu den Zeiten als es noch regelmäßig Teambesprechungen gab.



    Einige Belege für mangelnde Kommunikation und mangelnde Motivation:

    Welche Events machen euch Spaß? Gibt es Verbesserungspotential? | Kleine Umfrage und Diskussionsanregung

    Hytale

    Neue Votebelohnungen

    • Im Discord in den Channel #wünsche-und-vorschläge schauen

    • Alle weiteren Social-Media Kanäle von Rennschnitzel

    • Die Onlinezeiten der Teammitglieder beobachten

    Mein PC zeigt mir an, der Download dauert noch 48 Jahre!

    Stellt sich die Frage: Ist hierbei der Ausbau des Breitbandnetzes schon inbegriffen?

  • Die Beschreibung der aktuellen Situation trifft sicherlich zu. Die Frage ist, so denke ich, aber eher, ob man denn viel mehr erwarten kann...

    Die Teammitglieder, die du ansprichst, sind wohl in der der Regel min. 6-7 Jahre dabei. In dieser Zeit ändert sich viel im Leben der Personen und die Prioritäten ändern sich im selben Maße. Minecraft insgesamt und Rennschnitzel im speziellen sind einfach nicht mehr so relevant wie sie es damals noch waren. Wie viele hat es mich auch nur durch den aktuellen Hype wieder hierher gezogen. Von dem was ich in letzer Zeit mitbekommen habe, steht das Team im selben Verhältnis wie der Server da.

    Die meisten Neulinge zur Zeit sieht man auch nur 1-2 Mal. Selbst wenn zu jeder Sekunde, in der irgendwas gebraucht würde, jemand da wäre.. das würde auch nichts am Serverbild ändern. In diesem Sinne auch vielen Dank an Lovis und MrMarcoo, dass sie das aktuell so Anfallende größtenteils erledigen. Aber selbst wenn sich alle im selben Maß engagieren würden, was sollte sich denn groß ändern?


    Ohne großes Wissen über die Situation mit den Bewerbern kann ich aber sagen, dass wir in realen Bewerbungsgesprächen auch Leute aufgrund von "scheinbar" Kleinigkeiten ablehnen müssen, weil von Anfang an klar ist, dass die Persönlichkeit nicht passt, aber dies kein befriedigender Ablehnungsgrund ist.

  • Wenn sich die Prioritäten der Teammitglieder in den Jahren ändern, wird es ja trotzdem daran niemanden hindern gerade diese Teamer auszutauschen bzw. das diese selbst entscheiden aus dem Team auszutreten, wenn Sie keine Lust oder Zeit dafür haben. Das müsste man doch dann wohl selbst erkennen können, dass man so Platz für neue aktivere Teamer schaffen könnte.


    Gerade durch den aktuellen Hype dachte ich, dass die Teamer wieder aktiver werden und wieder Motivation haben die neuen oder alten wiederkehrenden Spieler am Server zu halten. Davon war und ist aber nichts zu spüren.

    Es geht mir ja gar nicht im großen um die Neulinge, das ist ein kleiner Teil von vielen. Die Motivation die ich vor allem meine ist die Motivation, für Projekte oder Events zu starten. Oder die Kommunikation mit den Spielern.

    Denn nur so geschehen besondere Dinge auf dem Server, durch die die Spieler auch wieder mehr Spaß haben können und von dem normalen Tagesablauf abzukommen.

    Mein PC zeigt mir an, der Download dauert noch 48 Jahre!

    Stellt sich die Frage: Ist hierbei der Ausbau des Breitbandnetzes schon inbegriffen?

  • Hallo Clinc8686,


    wir haben bei der letzten Teambesprechung über deine Nachricht diskutiert und dies ist nun die offizielle Antwort auf deinen Beitrag.

    Zu deinem Punkt, dass das Team kein Team mehr sei: Es stimmt, dass viele Teammitglieder in der letzten Zeit ziemlich inaktiv waren. Wir sind so verblieben, dass jedes Teammitglied selbst entscheiden sollte, ob es noch Interesse am Server hat, oder nicht. Da alle bestätigt haben, dass noch Interesse besteht, sollte man in der nächsten Zeit mit mehr Teammitgliedern auf dem Server rechnen können. So können auch mehr Wünsche von Spielern erfüllt werden, sei es nun im Ticketsystem oder in Minecraft.


    Selbiges gilt für den Chef. In der Besprechung meinte Griepy , dass auch er zwischenzeitlich sehr inaktiv war, sich dies aber mit den gestiegenen Spielerzahlen ändern wird.


    Deine Anmerkung, dass einige Leute ohne Bewerbung ins Team gekommen sind: Neue Teammitglieder werden nach bestimmten Kriterien ausgesucht, zum Beispiel die Kenntnisse auf dem Server. Ob sich ein Spieler beworben hat, ist dabei nur eine Nebensache. Diese Funktion dient lediglich dazu, dass nicht so bekannte Leute auf sich aufmerksam machen und einen ersten Eindruck bei uns hinterlassen können.


    MfG


    Euer Rennschnitzel-Arbeitskollektiv