Frage des Monats: Januar 2020

  • Neue Runde - neues Glück!


    Wenn du drei geschichtliche Personen zum Essen einladen könntest, welche wären das?


    Diesen Monat bekommt der Gewinner ein zusammengestelltes Paket mit dem Inhalt: 1x Amboss, 1x Zaubertisch, 15x Bücherregale, 1x Endertruhe, 1x Shulkerbox (Farbe frei wählbar) und 15.000 Coins.

    Zur Teilnahme müsst ihr einfach eine Antwort unter meinem Beitrag hinterlassen. Falls ihr kein Interesse am Gewinn habt und nur eine Antwort zur Frage schreiben wollt, erwähnt dies bitte.


    Regeln:

    • Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird (planmäßig) am ersten Tag des nächsten Monats bzw. der nächsten "Runde" (+/- 31 Tage) zufällig ausgewählt.
    • Jeder Kommentator bekommt maximal ein Los, unabhängig von der Zahl der Beiträge. Ich behalte mir vor, inhaltslose/unpassende Beiträge auszuschließen. Dazu zählen auch reine Auflistungen.
    • Kein Lästern und bitte vor allem keine Sprüche wie "Häää? Warum machstn das kann ich voll nich nachvollzihn".
    • Beiträge, die über anderer Leute Beiträge lästern, Offtopic oder sonstwelcher unzugehörigen Irrsinn, kommen nicht mit in den Pott.
    • Sollte der Gewinner des Vormonats (damit ist der Gewinner der letzten "Frage des Monats" gemeint) gewinnen, wird ein weiteres Mal gelost. Jeder soll seine Chance bekommen.
    • Ich behalte mir vor, die Regeln noch zu ergänzen, wenn noch was wichtiges aufkommt.
    • Teilnehmer, die auf dem Citybuild-Server permanent gebannt sind, werden von dem Gewinnspiel ausgeschlossen. Spieler, die bis zum Ende des Monats entbannt sind, dürfen mitmachen.
    • Teammitglieder können nur den Gewinn erhalten, wenn ihr Account noch die Berechtigung hat, im Wirtschaftsystem mit Membern zu handeln. Andere Teammitglieder dürfen auch mitmachen, sind jedoch vom Gewinn ausgeschlossen.

    Viel Spaß! ^^


    Meine Antwort auf die Frage des Monats:

    Gewinner des letzten Monats ist Kugelwilli . Deine Belohnung hast du überwiesen bzw. in dein Inventar gelegt bekommen. :)

    Mein PC zeigt mir an, der Download dauert noch 48 Jahre!

    Stellt sich die Frage: Ist hierbei der Ausbau des Breitbandnetzes schon inbegriffen?