Der Markt in Rom

  • Vielleicht kennen ihn noch einige oder man ist schon mal drauf gestoßen auf den Markt in Rom. Falls nicht, es ist im Grunde wie die Mall, bloß kleiner und mit nicht so vielen Kisten etc. Einfach mal anschauen bei /warp Rom -> dann nach links laufen. Mir ist neulich aufgefallen, dass dieser Marktplatz echt nützlich ist. Des weiteren habe ich gehört, dass dieses Thema eventuell bald im Team besprochen wird. Ich möchte dennoch mal ein paar positive Aspekte des Markts ansprechen.

    Ein Mallshop ist besonders für noch neuere Spieler recht teuer, also können sie ihre Items usw. nur auf ihrem Grundstück verkaufen und müssen im Chat für ihr Verkaufsgut werben. Manche Spieler brauchen außerdem nicht so viel Platz, wie es in einem Mallshop gibt, da sie nicht so viele Items zum Verkaufen haben. Man würde einen Marktstand aktuell an der Stückzahl der in ihm stehenden Kisten bezahlen, 500c/Kiste. Also: Gut für neue Spieler, gut für Spieler, die sowieso nicht viel verkaufen wollen, gut für den Chat, da nicht lang geschrieben werden muss, was man verkauft. Ich persönlich will mir auch so einen Stand zulegen, jedoch gibt es noch eine kleine Sache. Mit /warp Rom kommt man zwar in die Nähe des Marktes, jedoch hat er einen eigenen Warp-Punkt verdient, um besser dorthin zu gelangen.


    Wie seht Ihr das? Habt ihr noch weitere Vorschläge?


    ;)

    Kann man das lesen?

  • Einen eigenen Warppunkt finde ich gut, da stimme ich dir zu!

    Viele Neue Spieler lesen einfach das kleine Schild bei /warp rom nicht, und finden diesen nicht, zudem er etwas verschnürkelt da versteckt ist.

    Ich habe schon so oft viele neue Membern den Weg von /warp rom aus zeigen müssen(vorlaufen).. .


    Liebe grüße,

    Moon

    • Offizieller Beitrag

    schön, dass du im Forum ein wenig wirbst.
    Der Handel lebt unter anderem von Werbung durch die Spieler.
    Da die Mall sehr populär ist, ist dies der Hauptangelpunkt für Geschäfte aller Art. Es liegt an uns als Spieler zu versuchen, auch den Rommarkt attraktiver zu gestalten. Ein Warppunkt wäre sicher hilfreich, gerne könnt ihr weitere Anregungen äußern, damit der Markt zu Glanz und aktivem Besuch floriert!

  • Den Aspekt mit dem Warppunkt finde ich auch sehr gut habe mich schon immer gewundert warum das nicht von Anfang an gemacht wurde. Für mich deshalb damals bis heute unbrauchbar gewesen dort einen Shop zu haben.


    Vielleicht könnte man den Warppunkt zu dem Rom Markt so gestalten, dass man wie in damals in der Mall auf eine Wand voll Schilder guckt. Dort kann man auf die Schilder klicken kann, damit man zu den einzelnen Shops gelangt ohne groß rumsuchen zu müssen.


    Beispielsweise wenn jemand bei Moon's Shop etwas kaufen will, dass er nur noch auf das Schild klicken muss und direkt dort hin gelangt. Das erspart dann noch die lästige Sucherei, wenn man bedenkt das der Markt nicht gerade sehr klein ist.