little xpfarm

  • Hi Leute,
    ich wollte in den flats ein kleine öffentliche Xp Farm bauen. Selbstverständlich für alle Monster. Ein Spawner wird für das nicht benötigt. Diese xp-Farm könnnte man dann in die FArming World importieren und protecten. Ich bräuchte einzig und allein ein Gs in den Flats


    Mfg krenni

    Ich bin ein großer Wal und gehöre zur Familie der Nemoo´s!




    Ich bin ein Nemoo Wal ;)



  • normal gibt es nichts gegen die idee auszumsetzen aber ich finde die member
    sollen auf mal bisschen was dafür machen in der exp farm stellt man sich einfach rein ... man kann ned gekillt werden und nichts


    am farming spawn sind eh ein eier,cow,schaf, schweine spawner da wo die user nichts anderes machen müssen als sich des zu nehmen was sie grad brauchen
    wenn wir sowas jetzt machen würden und merken ja die user machen jetzt gar nichts mehr selber und die abreissen etc..
    dann geht halt das geflame los warum wir das gemacht haben es is so schwer selber zu farmen ...
    will da jetzt nichts alleine entscheiden also warte ich bis griepy oda so auch was schreibt

  • verstehe ich. man könnte vielleicht so ne pistonschaltung wie bei den Eiern machen. Jeder nur 2 Minuten oder so.

    Ich bin ein großer Wal und gehöre zur Familie der Nemoo´s!




    Ich bin ein Nemoo Wal ;)



  • Die Pistonschaltung brauchts doch nicht, entweder man wird wegen AFK gekickt, oder man muss sich halt bis zum nächsten Mal gedulden um Eier zu kriegen.
    Ausserdem finde ich, ist dass Ziel von Minecraft nicht einfach an einen Dispenser zu gehen und sich das Inventar füllen. Leider wird es aber immer mehr zu dem, und die User verlieren langsam den Draht zum "alten" Minecraft.


    Ich finde persönlich so eine xp farm sei nicht nötig. Wenn, dann sucht man sich halt nen Spawner igendwo in einem System und killt doch ein wenig mit einem Schwert.

    Mit herzlichen Grüssen



    Galong09

  • weil langsam wirs echt so es is zu einfach ...
    früher gabs kein essen keine pistons
    war halt alles noch standart
    und wenn wir jetzt dispencer aufstellen wir das spiel einfach langweilig
    weil man den reiz dran verliert was selber zu machen

  • Allso ich wär auch dagegen wenn es sowas geben würde würden ja die lvl auch massiv an wertt verlieren und man macht nichtmehr gut Geld mit entchanting. Eventuell ein Dungeon wo Spawner drin sind und man kämpfen muss da besteht dann auch noch die chance zu sterben.

  • Tja Miccc, darumbin ich ja der meinung das die Schweine, Kuh, Schaaf und Eierfarm weg sollte...


    es war eine weile lang okay, aber im moment wirds einfach zu einfach für die user :/

  • Die Farm darf von mir aus ruhig stehen bleiben, wobei Schweine darf man gern entfernen.
    Doch ich finde essen sammeln vereinzelt total langweilig und verdirbt eher den spaß, wohingegen spawner finden und bauen, spaß macht.
    Ist natürlich ansichts sache, aber man sollte nicht die einzige Gefahr für Spieler (monster), auch noch rausnehmen.


    Exp- farms kann sich jeder selber unterirdisch bauen und jede 2stunden geht mal ein süßer creeper hoch, das macht minecraft doc haus =D

  • Also ein XP-Farm soll sich doch jeder bitte selber suchen und bauen! Kuh,Schwein und Eierfarm finde ich auch braucht keiner aber die Schaffarm schon weil leider ohne diese es schwer ist an Wolle zu kommen da in freier Wildbahn Schafe selten sind! Aber Essen kann sich jeder genug in der World erfarmen auf dem eigenen GS.

    Karma!
    :!:Wenn wir nur noch das sehen, was wir zu sehen wünschen, sind wir bei der geistigen Blindheit angelangt:!:

  • Hab jetzt eh ne eigene xp-Farm. Hat sich also erledigt! :)

    Ich bin ein großer Wal und gehöre zur Familie der Nemoo´s!




    Ich bin ein Nemoo Wal ;)



  • Ich finde ja,dass die schweine,kuh,eier und schaffarm stehen bleiben sollten da es sonst bald auch keine tiere mehr in der farming geben würde.Das ist genauso wie mit dem jungle.Ringstum war alles jungle und jetzt ist schon alles abgeholzt.

    Shop 13:Potions,Schallplatten und vieles mehr!

  • Was man machen könnte wäre die Spawner vor dem Abbauen zu schützen.


    Also so das keiner die einfach abbauen und mitnehmen (Silk Touch etc.) oder kaputt machen kann.
    Dann würden bei den Spawner praktisch von selbst xp- Farmen entstehen.
    Die verschwinden wenn eine neue Farming Welt generiert wird.
    Was man dann uU öfters machen sollte.
    Hilft auch gegen diese hässlichen Farming Welten mit den vielen riesigen Löchern drin...
    Und den halbven Bäumen, besondern den oberen Hälften.


    Ansonsten finde ich auch das XP Farming "arbeit" bleiben sollte.
    Nicht zu einfach machen...

  • Korrekt.
    Man muss nur ein Schild ohne Notiz/mit Notiz auf einem Spawner platzieren und dieses Schild mit /cprivate protecten. Und schwupps ist der Spawner auf dich Protectet.
    Naja gut. Vor Admins ist nichts sicher :P
    Und ein Spawner kann nicht mit einer Silktouch Spitzhacke abgebaut werden. Das ist zwar in der Beta 1.9 möglich gewesen, aber seit 1.0 ein Ammenmärchen :)