• Das ist aber ein schön planreiches Projekt! Dazu gibts ja sogar richtig detaillierte Pläne. Gibt es denn vom Erbauer auch irgendwann mal Screenis? :D

    And you run and you run to catch up with the sun,
    but it's sinking
    And racing around to come up behind you again
    The sun is the same in a relative way, but you're older
    Shorter of breath and one day closer to death.


    [Time, Pink Floyd]

  • Ich bin dafür, denn Rennschnitzel und die Titanic kombiniert, zwei spektakuläre Dinge vereint.

    "Nur ein Iron-Block für mich. Aber ein Diamant-Block für die Menscheit."


    Shoben Armstrong

  • Guten Tag,

    bin durch Zufall auf diesen Bau in den Flatlands gestoßen und würde gerne wegen meines historischen Interesses, wenn möglich mitwirken. Habe das Schiff jetzt schon ein bisschen begutachtet und der Rumpf scheint quasi fertig zu sein. Was fehlt sind scheinbar zum größten Teil die Kabinen und solche Sachen. Inneneinrichtung müsste ich hinkriegen :)

    Also, wenn ich darf und es möglich ist würde ich den Bau gerne, sofern es mein Zeitplan zulässt, vervollständigen. Ich habe mal nachgeforscht und edelstein546 war seit ein paar Jährchen nicht mehr online, von daher gehe ich mal nicht davon aus, dass er den Bau beenden wird.

  • Du müsstest aber auch Teile der Titanic verändern. Es gibt massenhaft Fehler. Das Heck ist vieeel zu lang, das Schiff ist US-amerikanisch beflaggt, was komplett falsch ist. Die Übergänge des Rumpfes, besonders nach vorne, sind extrem unförmig. Und so weiter ... ist ein bisschen Arbeit.

    Optimalerweise werden noch einige Werkstoffe 1:1 ersetzt, zum Beispiel die Wolle außen gegen Keramik (das rot z. B. passt ideal) und Beton (weiße Flächen).

  • Jap, hast da genau die Punkte angesprochen, die mich grade auch noch stören würden. Insbesondere die Form des Hecks sieht... naja ich sag mal nicht ganz korrekt aus. Auch, dass man die Wolle besser durch andere Werkstoffe ersetzen könnte hab ich mir schon gedacht, ist aber ganz gut, dass du mir das nochmal bestätigst. Aber das könnte man natürlich direkt dazu nutzen um auch den Rumpf etwas besser zu formen. Über die amerikanische Flagge habe ich mich auch etwas gewundert, da müsste doch eigentlich ein schöner Union Jack hin. Mal abgesehen davon finde ich, dass auch die beiden Masten etwas eigenartig geformt sind. Was die Form der Öfen im Maschinenteil angeht wollte ich mal ein bisschen ausprobieren, was näher an die Realität herankommt.