Mein Problem

  • Hallo Team!
    Ich hab bei Holint's nettem Event teilgenommen diese Schatzsuche und bin nach 2-3 Minuten disconnected.
    Wollte mir was zu trinken holen.
    Nach 5 Minuten jointe ich und fand mich in einem Bedrock Gehäuse! Klar war da vorher der Sand.
    Lumpous und Miccc345 befüllten gerade die Kisten.
    Ich wurde weggeportet und 120min wegen Beleidigung gebannt!
    Sowas schadet meinem Image ich kann da nichts für und es stört mich!
    Ich soll wohl wenn das Event vorbei ist entbannt werden.
    Holint möchte nicht mit mir reden und es soll wohl noch eine Verwarnung folgen oO
    Es ist zu Unrecht und ich habe es bestimmt 10mal erklärt! Habe mindestens fünf Zeugen im Ts.
    Auch gibt es ein anderes Problem was ich hier nicht nennen möchte.


    Mfg Keksimperium

  • WIe ich vorher sagte, wer versucht zu spicken beim Kistenverteilen wird gebannt/bestraft. Ich hab dich drin rum laufen gesehen, bist rumgesprungen und in Richtung einer Kisten gerannt.
    Daher wurdeste für 120 Min gebannt. Ich bin mir sicher es wir deinem "Ruf" nicht schaden, keine Angst. Und wie ich extra ingame betonte, gibts ja nicht mal ne Verwarnung.



    Gibt für mich da nichts zu klären, nehm nicht alles so persönlich, es interessiert an sich keinen, warum wer wie wann gebannt worden ist, glaub mir;)

  • Holint! Ich habe nicht gespickt ich wollte gerade zu meinem Shop und dannach Sand farmen! 120 Minuten ohne Grund sind zuviel. Was kann ich dafür wenn ich dort disconnected habe. Habe gedacht das Event läuft noch. Und wollte davon weg.

  • Hali Hallo
    ich finde es total blöd das Keks gebannt wurde!
    nur weil er zufälig gejoint hat wo er angeblich gespickt hat wo die admins was für das Gräberevent vorbereitet haben.
    Und das war nur zufall das er dann gejoint hat.
    und dann ein ban komisch.

  • Ganz ehrlich, warum portest du ihn nicht raus und portest ihn erst später wieder rein !


    2 std. Bann für sowas ist echt abartig übertrieben ! Selbst wenn man den Chat kaputt spamt kriegt man 20min Bann.. also sowas find ich nur lächerlich.


    Finde sowas nur einen Grundlosen, übertriebenen BANN

    Es ist ja nicht so, dass ich dich hasse, aber würdest Du brennen und ich hätte Wasser… Ich würds trinken

  • Wenn er zufällig darin gejoint hat, ist dass natürlich kein Banngrund. Holint hat allerdings schon gesagt, dass er in Richtung einer Kiste gelaufen ist und vorher herumgesprungen ist. Wenn er nur zu seinem Shop wollte ist das definitiv die falsche Richtung. Auch wenn 2 Stunden eventuell zu viel waren, eine Auszeit ist berechtigt. Ich bitte dich, Keksimperium, das privat mit Holint weiter zuklären, weil ich schon merke das das hier ein Flame Thread wird.


    - Closed

    It's teatime. As always. There's always time for tea!

  • ich versteh das gemecker hier garnicht...


    selbst wenn das alles so stimmt was du geschrieben hast @ keksimperium, wo is dann das problem das du halt mal 2 stunden auszeit bekommen hast?
    andere bekommen öfters auszeiten stunden und die beschweren sich nichtmal


    und bei events zu flunkern is nunmal nen echtes "nogo!"


    der event ist vorbei, du bist wieder entsperrt und alles is tutti!



    und mal an alle anderen die sich hier über die länge bzw.: härte der strafe auslassen


    wie und wie hoch die bestrafungen ausfallen ist immernoch sache der admins, nicht eure...
    ihr wurdet nicht bestraft, also nicht wirklich euer problem oder? ;)
    wärt ihr admin würdet ihr bei solchen sachen genauso endscheiden, ganz sicher
    dauernd is irgend so nen kram und immer wieder irgend nen total unnötiger ärger für nix und wieder nix


    da bleibts nicht aus das irgendwann mal ne nummer härter durchgegriffen wird...

  • Sind 2 Stunden nicht ein wenig übertrieben? Er war zur falschen Zeit am falschen Ort! Das wäre so, als ob er im echten Leben ins Gefängnis kommt, nur weil er neben einer Person z.B. liest, diese dann still und heimlich umgebracht wird und er das nicht merkt! Für diesen Tatbestand wäre sogar eine Millisekunde des Bans übertrieben. Auch spricht für ihn, dass er während der Bauzeit, die das Event in Anspruch genommen hat, disconnected war. Somit ist der Ban und die Banverlängerung ungültig.


    PS: Ist das Verbieten des "hilfreichseins" erlaubt? Haben nur Sozial schwache Menschen das Recht der Redefreiheit? Ohne Nettigkeit würde der Server untergehen!

  • Schreiben die Admins den Usern jetzt noch vor wann sie Offline gehen dürfen ?
    Ich finde es ist unsere Freiheit zu leften und joinen wann wir wollen .
    Immerhin hat Keks für den Server gezahlt.
    Es hätte doch gereicht ihn einfach aussetzen zu lassen aber 2 Stunden ban ?
    In 2 Stunden kann man immerhin bis zu 5k verdienen .
    Das ist nur meine Meinung , man sollte off und online gehen können wann man will .
    Klar war es ein ungünstiger Moment aber trotzdem war die Strafte meiner Meinung nach zu hart !
    Lg. Maxi

  • Maxi..
    Das Keksimperium für den Server gezahlt hat spielt keine eig keine Rolle.


    ...und man kann in 2h viel mehr als 5k sparen ;)

    Mein kleiner Kopf ist mit genug Tinte gefüllt um ein große bunte Welt aus Ideen zu malen.
    <---große bunte Welt


    The_Calamari

  • er ist gezielt auf kisten zugegangen und rumgesprungen wie holint schon gesagt hat


    der ban wurde für 2 stunden ausgesprochen, aber nachdem das evnent beendet war wieder aufgehoben
    damit is für mich die sache geregelt



    @Pennywisegames2:
    das hier ist ein spiel in dem es halt keine richtigen regeln gibt. wenn es keine regeln gibt werden welche gemacht und bei bedarf auch entsprechend interpretiert
    und ja, im RL kannst auch eingesperrt werden nur weil du zur falschen zeit am falschen ort warst. und zwar solange du unter verdacht stehst. dafür gibts nichtmal eine entschädigung selbst wenn sich deine unschuld herausstellt dann ;)
    und dein P.S. kannste dir sparens solange es nichts zum thema hier beiträgt ;)


    Maxi_blocker:
    ihm hat keiner vorgeschrieben wann er zu gehen ode rzu kommen hat.
    aber wann er den bereich zu verlassen hat. das hat er eben nicht getan...
    und wir haben ihn für das event aussetzen lassen, darum wurde sein ban auch nach dem event entfernt
    ich persöhnlich hätte die 2 stunden komplett gelassen, aber es geht ja zum glück nicht nach mir ;)


    @Keksimperium:
    für mich is mit dem post nu alles tutti und ich seh keinen weiteren klärungsbedarf

  • Ich bin es ja inzwischen gewohnt, gebannt zu sein. (Man gewöhnt sich recht schnell daran, wusstest du, dass es ein sogenanntes R-E-A-L-L-I-F-E gibt ;-) ) <--- Scherz
    Auch wenn es vielleicht nicht so war, wie Holint dass sagt, er ist der Admin und er muss entscheiden was geschehen soll....
    Ich war vielleicht wegen meinen Banns auch nicht immer ganz einverstanden mit der Meinung der Admins, aber ich habe gelernt, meine Meinung für mich zu behalten. Ansonsten können sie den Bann verlängern, wenn man etwas sagt, dass entweder überhaupt nicht stimmt, oder einen beleidigt....


    Mein Tipp: Sein in Zukunft vorsichtiger was du machst.... es Hilft :D


    Mfg moneyboy17

    Zurück nach langer Pause 8)


    Twitter

    Steam


    Früher auch bekannt als: moneyboy17 & Excellsis

  • Das Event war schon vorher beendet.
    Habe mich orientiert, bin deswegen herumgesprungen wie oft soll ich das denn noch sagen?
    Und die Kisten haben mich neugierig gemacht eine alte Eigenschaft meinerseits. Dann 2 Stunden gebannt oder eben 90 Minuten.

  • Ich schließe hier mal wirklich!
    Ist doch alles gesagt.
    Es ist doch ein Spiel, Spiel, Spiel ,Spiel, Spiel.

    Karma!
    :!:Wenn wir nur noch das sehen, was wir zu sehen wünschen, sind wir bei der geistigen Blindheit angelangt:!: