• Viele wissen gar nicht was Spotify ist. Was ich schade finde denn jeder Musik begeisterte wird es lieben!


    Egal welches Genre, bei Spotify bekommt ihr gratis Musik zuhören und das ganz ohne sie runterzuladen. Egal ob, Akustik über Pop/Rock & Metal bis hin zu Techno, ihr findet es auf Spotify und das nicht nur in einer wunderbaren Sound Qualität, nein auch noch die Charts aus Deutschland, USA, Österreich und vielen anderen lassen sich finden!


    Und am besten: Spotify in der normalen Version ist gratis. (Ich habe diese ebenfalls ;) )


    Auf jeden Fall ein Must-Have für jeden Musik-Liebhaber ;-)

    Ich bin inaktiv und werde auch nicht wieder kommen. Ich bedanke mich für die schöne Zeit, die netten Leute und die Bekannt- und Freundschaften, die hier geschlossen wurden.


    Vormals bekannt als "drummerking96" oder "Tuga_".



    Mitglied: 10.04.2012 - 27.09.2015
    Staffmember: 10.10.2013 - 27.09.2015

  • Ach Nachbar. :)


    Darf ich kurz die Konkurrenz vorstellen?
    Applaus für: Simfy!


    Meiner Meinung nach mindestens genauso gut.


    - Songs offline speichern


    - In der kostenlosen Version 24 Stunden Musikgenuss pro Monat (Könnte auch als Nachteil empfunden werden gegenüber Spotify)


    - Auch auf Handy verfügbar. (So wie Spotify. ;) )



    P.S. Wer kennt Spotify eigentlich nicht? :P

    Mit freundlichen Grüßen


    R0ckQ

    Einmal editiert, zuletzt von R0ckQ () aus folgendem Grund: Klammer gesetzt. Edit 2: Für mcgerman...

  • Spotify hat wirklich ne enorme Auswahl, hatte aber auch schon einige Tracks, die ich nicht gefunden habe.
    Bsp: Goto80 - Datahell und Datahell Beta


    Wer die 5€ pro Monat auch noch locker machen kann, kann es sich Songs sogar offline anhören.


    Zwei Nachteil meiner Meinung sind:
    Man muss die Songs einer Suchanfrage in einer Playlist speichern, da sonst immer nur der aktuelle Song abgespielt wird und nicht fortläuft.
    Ausserdem die Werbeeinblendung nach etwa jedem 3 Song, aber irgendwie müssen sie sich ja finanzieren, abgesehen von den Premium Usern. :)

    "Wissen ist Kind der Erfahrung."
    Leonardo DaVinci

  • Naja, von der Werbung her scheint demnach Spotify dem "echten" Radio sehr nahe zu sein ^^


    Der große Nachteil von Musikstreaming, dass es viel Traffic braucht, ist ja bei Spotify für Kunden bestimmter Telekom-Veträge sogar egal, also noch ein Vorteil, zumindest für die Kunden dieser Firma

    Be nice to archivists - they can erase you from history. Be nice to FaMI - they will.

  • Also ich bin nicht wirklich der Fan von Spotify & Co.
    Es ist doch voll nervig wenn man ständig diese Werbungen hören muss,
    und anstatt zu zahlen kann ich mir ja auch einfach eine Youtube Playlist machen (was ich in der Regel auch tue). :D


    Ansonsten kann man sich die Songs ja auch kaufen (oder legal downloaden :D), wenn man das will ^^
    Ich finde es sowieso besser wenn man selbst die Dateien hat, dann kann man auch mal Musik hören, wenn man Zug fährt etc. und die Verbindung ständig abricht ^^


    Ich habe auch noch einen beizutragen, nämlich rdio (http://www.rdio.com)


    Geht in der Schweiz nicht ._.

    Du bist auf der Suche nach verrückten Preisen?
    Dann besuch Shop 39 und kauf dich reich!


    Warnung: Die Posts dieses User können Spuren von Ironie und Tippfhelern enthalten.