Beiträge von Griepy

    Gerade dabei könnte man die Staffelung auch sehr breit und stufig gestalten.

    z.B. Obsidian 1-5 -> Silber 1-5 -> Gold 1-5 -> Diamant 1-5 -> Emerald 1-5

    Mehr Anreiz durch kleine Erfolge?

    Moin!


    Ergänzend zum Vorschlag der hier im Forum aufgetaucht ist, hätte ich tatsächlich auch gerne andere Benutzerränge. Aktuell haben die Bezeichnungen eher nichts mit einer Minecraft-Umgebung zu tun.

    Das hier sind die aktuellen Ränge:


    Neue Ränge haben idealerweise mit Minecraft zu tun. Auf Vorschläge bin ich gespannt!


    Zusätzlich wären auch kleine Ranggrafiken nice. Wenn ihr etwas grafisches könnt, gerne auch was zeigen :)

    Ich finde Funktionen über grafische Darstellung grundsätzlich gut. Auch fände ich gut über so eine Funktion einen Spieler-Shop betreiben zu können. In welchem Umfang ist aber schwierig zu sagen, da ich auch das Prinzip vom AdminShop sympathisch finde (man geht noch richtig in den Shop, verkauft sein Zeug etc.). Die Vorstellung von seinem Grundstück oder aus der Farming Dinge über ein Interface zu verkaufen finde ich nicht gut.


    Ich kann mir aber NPCs im Adminshop vorstellen, die eine solche Funktion über eine GUI darstellen. Das Reisen zum Shop als solches also noch notwendig ist, aber über eine GUI mit dem NPC gehandelt werden kann.


    Hallo liebe Community,

    die letzten Monate waren für uns alle sehr aufregend! Wir haben die Zeit genutzt, etwas neues zu erschaffen: einen neuen Spawn! Damit ihr einen kleinen Überblick über das Ganze bekommt, nennen wir euch hier die wichtigsten Neuerungen:

    Äußeres Erscheinungsbild

    Das äußere Erscheinungsbild des Spawns wurde grundlegend verändert. Der Mittelpunkt ist nun die detailreich gestaltete malerische Hafenstadt. Luftschiffe und Segelschiffe ermöglichen den Handel mit wertvollen Konsumgütern. Diese werden auf der Insel in Minen, Wäldern und Felder abgebaut und in den einzelnen Handwerksbetrieben der Stadt verarbeitet. Über der Stadt ragt das Schloss und der Adminshop hervor. Einige Grundgebäude des alten Spawns wurden neu gestaltet. Der Lottokiosk und das Jobcenter findet ihr auf der oberen Ebene. Begebt euch auf Entdeckungsreise in eine andere Zeit und entdeckt die zahlreichen Details!

    Adminshop

    Auch der Adminshop wurde erneuert. Ihr könnt dort nun neue Items kaufen und verkaufen. Dazu zählen Purpursäulen, Purpurblöcke, Netherwarzenblöcke, Antriebschienen, Seelensand, Phantomhäute und viele mehr. Einige Preise wurden aktualisiert.

    Gästespawn

    Am Gästespawn erwartet neue Spieler ein neues Einführungstutorial. Der kleine Griepy führt in das Servergeschehen ein und informiert Gäste, welche Möglichkeiten er auf Rennschnitzel hat.

    Eastereggs

    Wir haben die Eastereggs vom alten Spawn mitgenommen und leicht abgewandelt, diese könnt ihr erneut finden und einlösen. Zusätzlich haben wir ein paar neue Eastereggs verbaut. Viel Spaß beim Suchen!

    Quests

    Erstmals haben wir auf Rennschnitzel Quests! Am Spawn werdet ihr verschiedene NPC finden, die euch wertvolle Aufgaben auferlegen. Wenn ihr diese Aufgaben erfolgreich bewältigt, werdet ihr dafür entlohnt! Wir werden euch stetig weitere Quests hinzufügen. Zum Start stehen euch drei Stück bereit!



    Das Team hat sich die letzten vier Monate damit sehr viel Mühe gegeben. Ein besonderer Dank gilt Millii und Rocklibra, die sich quasi Tag und Nacht eingesetzt haben, diesen Spawn so detail- und facettenreich zu gestalten, wie er nun geworden ist. Sie haben auch die Koordination und Leitung des Projektes übernommen. Wir hoffen sehr, dass euch der neue Spawn genauso gut gefällt, wie uns. Speziell die prägenden Luftschiffen wollten wir auch wieder am neuen Spawn entscheidenden Einfluss geben.


    Außerdem haben am Spawn mitgewirkt:

    MrMarcoo

    AtzePepper

    Bedrock1999

    L0VIS

    Mandeldino

    10Kokosnuss


    Wir hoffen, ihr habt Spaß beim Entdecken des neuen Aushängeschildes unseres Servers. Damit das noch mehr Spaß macht, dürfen alle Spieler an diesem Wochenende am neuen Spawn fliegen! Für die kommende Zeit alles Gute! Bleibt gesund!


    Euer Rennschnitzel Team



    Abschließend noch ein paar Bilder:

    Bei Türen/Falltüren fände ich es doof, da müsste man es dann auch wieder erst mal /unlock machen und dann /cpublic, um das andere sie benutzen können.

    Wir können glaube ich auch Türen beim Setzen automatisch öffentlich sichern.

    Dazu gehören der Stonecutter, die Loom und der Cartography Table. Kann man diese ebenfalls per Befehl nutzbar machen?

    Durchaus möglich. Wünsche für die Namen der Befehle?

    Grundsätzlich darf jeder jederzeit seinen Mallshop bewerben. Dazu darf auch jeder einen Post im Forum machen und ihn stetig aktualisieren. Ich bezweifle aber genauso wie Litfasseule , dass das dauerhaft funktioniert und gepflegt wird. Teilweise werden nichtmal die Shops gepflegt, sodass ich nicht glaube dass der Aufwand gar noch für die Aktualisierung eines Posts erbracht wird.

    Ich möchte Ideen nicht unnötig schlecht machen, bezweifle aber stark dass solche Posts gepflegt werden und was bringen. Zumal die meisten auf dem Server nichtmal wissen dass wir ein Forum haben.


    Auch ohne unseren Startschuss dürfen das Spieler gerne mal ausprobieren. Es sind genügend Shopbesitzer hier im Forum. Wagt das Selbstexperiment :thumbup:

    Danke für die ausführlichen Vorschläge. Mich freut, dass sich hier im Forum mal wieder etwas tut!


    Kurz dazu meine Gedanken:

    Member+:

    Wir hatten den Rang. Die Features waren vorhanden, aber nicht so krass wie /fly. Abgeschafft wurde der Rang wegen mehreren Faktoren:
    - 6 Monate registriert zu sein war kein Kunststück. Spieler die nur 3 Spielstunden hatten bekamen damit auch diesen Rang

    - es wurden zu viele und der Rang war dadurch nichts mehr besonderes

    - neue Spieler werden mit zu vielen Rängen überfordert. Der Server bietet schon eine hohe Komplexität, das wollen wir nicht noch weiter in die Höhe treiben

    - Vergabe nervig


    Die Features haben wir zum Großteil dann allen Spielern gegeben und den Rang Member+ eingestampft. Mehr als diese kleinen Perks dürfte es auch nicht sein. Tatsächlich sind wir auf die Käufe von Premium und Elite angewiesen und brauchen dafür weiterhin Anreize.


    Eine neue Variante könnte sich nach der Spielzeit der letzten Woche oder des letzten Monats richten. Nur wer innerhalb einer Zeitspanne genügend Spielstunden gesammelt hat, bekommt den Rang und behält ihn auch nur dann. Wenn man darunter fällt, verliert man Member+ wieder. Der Rang wird also keine einmalige Errungenschaft mehr sein.

    Monatliche Events:

    Aktuell sind wir mit Events wohl gut aufgestellt. 10Kokosnuss wurde speziell dafür angeheuert und kümmert sich nun fleißig um spontane Events. Konkrete Vorschläge für Events könnt ihr uns gerne machen. Ich glaube wir sind mit bedarfsgerechten und kurzfristigen Events näher am Spieler als mit geplanten, regelmäßig stattfindenden.

    Neben den spontanen Events findet das Tinybuild 1-2 mal im Jahr statt.

    Sicherungen:

    Wenn es missbrauchspotenzial bei bestimmten Dingen gibt, können wir die standardmäßige Sicherung aktivieren. Wir brauchen nur ein paar Stimmen dafür.

    Godmode:

    Unser Citybuild steht seither für das originale Survial Feeling von Vanilla Minecraft. So sollten auch die Effekte von Fallschaden und Hunger weiterhin dazugehören. Immerhin wollen auch die Items einen Sinn haben und gegessen werden.

    Am Spawn haben wir zur Erkundung bereits den Fallschaden deaktiviert. Dies wird auch zukünftig so bleiben, da es hier auch für Gäste zu demotivierend wäre sofort zu sterben.

    Buch mit Befehlen:

    Wir hoffen bald allen neuen Spielern eine ganz andere Art der Einführung in den Server bieten zu können. Hier braucht es auf jeden Fall eine automatisierte und geführte Hilfe.

    Wir haben etwas in der Planung, freuen uns aber über unvoreingenommene Vorschläge und Lösungen!

    weshalb ich ein Thread im Forum vorschlagen würde wo die Shopbesitzer aufschreiben was sie anbieten

    Solch ein Post wäre im Moment des Schreibens wahrscheinlich schon obsolet. Dafür ändert sich meist zu oft das Angebot und vor allem die Verfügbarkeit.

    Ich glaube für genau dieses Problem ist in Discord der Channel #Handel am sinnvollsten. Hier kann man schnell nachfragen wer Item XY verkauft oder ankauft. Auch kann man seinen Shop dort bewerben und sein Angebot täglich posten. Leider wird der Channel zu wenig genutzt, obwohl die meisten aktiven Spieler bereits bei uns in Discord auf dem Communityserver anzutreffen sind. Ideen zur Verbesserung?

    Spieler haben anderen Spielern Trial-Elite aktiviert, ohne dass die betroffenen Spieler das wollten. Das ist zum Glück nicht übermäßig schlimm, aber es verwehrt den Spielern die Möglichkeit, später Trial-Elite zu aktivieren, wenn sie selber das möchten.
    Eine einfache und wenig schlimme Lösung für diese Problematik wäre, dass Trial-Elite nicht länger einmal pro Leben (so wie ich es verstanden habe) aktivierbar ist, sondern einmal alle 6 Monate oder 12 Monate, damit ein unerwünscht aktiviertes Trial-Elite zwar nervig ist, aber der negative Effekt zeitlich begrenzt ist.

    Von Anfang an habe ich es so konfiguriert, dass man es alle 12 Monate aktivieren kann. Alle Spieler die es durch einen anderen spieler aktiviert bekommen haben, oder versehentlich selbst zu früh aktiviert haben, können sich bei mir problemlos einen weiteren kostenlosen 2 Tage Test abholen - auch vor Ablauf der 12 Monate. Daran soll es nicht scheitern. Insofern gönnen die Spaßmacher den Spielern gar noch mehr schöne Elite-Zeit. Sollte die Fremdaktivierung überhand nehmen, werden wir entsprechend reagieren. In den meisten Fällen lässt sich das problemlos zurückverfolgen.

    Es liegt zumeist nicht an uns welche Grundstücke platt gemacht werden. Wenn wir nicht gerade ein ganzes Gebiet für Neulinge roden, machen wir Grundstücke i.d.R. nur platt, wenn es von einem anderen Spieler gekauft werden will. Den Käufer interessiert nicht, ob der Spieler 3 Wochen oder schon 2 Jahre offline ist.


    Ich persönlich denke, dass wir mit der aktuellen Regelung einen guten Kompromiss haben. Wenn ihr einen so großen wert auf dem Server habt, kann man ruhig mal alle 3 Wochen Minecraft starten. Dadrüber heißt es ja auch nicht, dass sofort alles gelöscht wird, sondern nur bei Bedarf. Das Risiko besteht allerdings.

    Das Problem bei einer längeren Verwahrungszeit besteht darin, dass diese auch dann gilt, wenn ihr euch ein Grundstück von einem Neuling kaufen wollt, der dort nur seine Workbench aufgestellt hat und danach nie wieder online gekommen ist.

    War es nicht möglich, dass wenn man über längere Zeit abwesend ist, ein Schild an den Eingang des GS' setzt indem man mitteilt, dass man von dieser zu dieser Zeit nicht online sein kann aufgrund von (was auch immer). Zumindest hab ich dies vor ca. einem Jahr mal gemacht, weil ich über 3 Monate keine Zeit zum zocken hatte, und meine Grundstücke blieben erhalten. [..]

    Das ging früher mal. Der Aufwand dafür wurde aber zu groß und wir haben die Zeit für alle von zwei auf drei Wochen erhöht. Bei Spielern mit Kaufrängen gar noch länger.

    Alle drei Wochen (sogar sechs Wochen bei Spielern mit Kaufrängen) einmal kurz online kommen sollte doch passen. Muss ja nicht lange sein und es reicht sich einmal kurz einzuloggen.

    Am Dienstag, den 18. Februar, werden wir die Farming- und Netherwelt zurücksetzen. In diesem Zuge führen wir ab 19 Uhr Wartungsarbeiten an den entsprechenden Welten durch.


    Während den Wartungsarbeiten könnt ihr die Farmwelt und das Nether nicht betreten. Die restlichen Welten sind ganz normal spielbar.

    Bitte sichert eure Gegenstände aus den entsprechenden Welten. Eure Homepunkte und Items, die sich in der Farming- und Netherwelt befinden, werden mit dem Reset gelöscht.

    Moin Moin!


    Grundsätzlich ist es Teammitgliedern egal welchen Rang ein Spieler hat, da das komplette Team nicht von den Finanzen des Servers informiert wird oder davon profitiert. Der Rang Bro kann ohnehin nicht gekauft werden.

    Vote-Punkte können Teammitglieder technisch nicht vergeben. Die kannst du dir ausschließlich selbst erarbeiten.


    an welcher konkreten Stelle hast du das Gefühl bekommen, dass andere Spieler mit einem höheren Rang bevorzugt behandelt worden sind? Falls du konkrete Beispiele nicht öffentlich nennen möchtest, kannst du mir gerne eine PN hier im Forum senden. Wir möchten alle Spieler gleich behandeln - auch wenn es unterbewusst vielleicht an der einen oder anderen Stelle durch die großen Freundschaften auf dem Server mal passieren kann, oder die Wahrnehmung in Bezug auf finanzielle Vorteile subjektiv ausfallen kann.


    Thx!

    Tobi

    Nach den Problemen mit dem Job-Bonus werde ich heute mal schauen und ihn wieder aktivieren. Wir haben eigentlich noch mehr Anpassungen geplant. Ich weiß nicht ob diese teilweise schon umgesetzt werden. Wir wollen seltenere Rohstoffe deutlich besser vergüten als zuvor. Ob Stein wieder eine Erhöhung erfährt, kann ich noch nicht sagen.

    Hey!!


    Es war einmal vor nun bald 8 Jahren. Griepy und Berlax gründeten Rennschnitzel als eigentlich privaten Server und ahnten gar nicht, was sich daraus entwickelt. Seit nun einigen Jahren liegt mein erstes und damit das erste Grundstück des Servers brach - direkt am Grundstein des Servers, unmittelbar am ersten Spawn des Servers in Madrid. Mein Haus darauf wurde schon lange abgerissen (ich fands eigentlich ganz schön, andere meinten es sei hässlich :/) und der Platz diente einigen Events.


    Nun bist du gefragt! Ich suche jemanden, der dieses KRASSE Grundstück für mich bebauen möchte. Dieses Grundstück hat einen enormen emotionalen Wert. Damit hat dieses Chaos, mit dem seither mehrere Hundert Tausend Spieler zu tun hatten, angefangen.

    Damit dieses Grundstück jedoch die Aufmerksamkeit und Liebe bekommt, die ich mir dafür Wünsche, müsst ihr euch dafür bewerben. Zeigt mir was ihr könnt! Unter diesem Beitrag könnt ihr eine "mini Bewerbung" schreiben. Zeigt mir Bilder von dem was ihr gebaut habt und könnt. Haut Ideen für die Bebauung raus!


    Was du davon hast? Rum und Ehre, Digga schwör! Zusätzlich entlohne ich den verbrachten Spielspaß mit 50.000 Coins!


    Erstmal wird mindestens bis zum 27.01.2019 - 20 Uhr gesammelt und ich schaue mir eure Posts an. Danach könnt ihr euch weiterhin bewerben, jedoch könnte jederzeit der erste Spatenstich mit einem von euch passieren!