Beiträge von Cubqueen

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Alles gute Giu, alter Sack! Wird Zeit sich nen Gehstock zuzulegen! Weil ich so an dich denke, findest du hier direkt einen. Such dir einen schönen aus!

    Ich muss sagen, dass ich persönlich nicht sooo viel gemacht hat, dennoch hat es sehr viel Spaß gemacht =D . Vielen Vielen Dank insbesondere an Elisa, die sehr sehr viel für die Map noch gemacht hat :) .

    Ferien hin oder her. Es ist ein Sonntag und deshalb denke ich für die meisten recht gut erreichbar (denke ich). Zusätzlich haben um diese Zeit kaum Bundesländer Ferien, ich glaube gerade mal 2-3. Meinerseits kann ich mich über den Termin nicht beklagen und stimme zu :) .

    Ich vermute Mojgan möchte sich in seinem Post eher auf die Pay2Win Server beziehen. Ich bin kein Profi was den CB betrifft, aber bei dem SG geb ich mal mein Statement dazu ab.


    Wir haben als Extra fliegen in der Lobby. Es bringt einem eigentlich rein gar nichts wenn man mal ein paar Sekunden drüber nachdenkt. Es dient eigentlich nur dazu, dass sich Champs besser und schneller in der Lobby treffen können, aber einen weiteren Nutzen hat dies ja eigentlich nicht.


    Dann haben wir noch spectating. Im Endeffekt dient das ja nur zur weiteren Beobachtung des Spielverlaufes in einer Arena oder man kann einen Freund z.B. spectaten. Bringt dir das irgendeinen Vorteil? Bekommst du dadurch Extrapunkte? Wirst du daduch im Ranking steigen? Die klare Antwort: Nein. Es bringt einem ganz klar keinerlei Vorteile, die auf Pay2Win zurückzuführen ist.


    Vollen Arenen joinen gibts ja auch noch. Das wäre dann so eine Sache... Eigentlich verschafft man ja somit einem Spieler einen Vorteil gegenüber anderen, indem er ihn aus der vollen Arena kicken kann. Auf der anderen Seite hingegen kann der Spieler auch einfach einer neuen Arena joinen was ja nicht gerade das Problem auf Rennschnitzel ist. Bei der Sache müsste Mojang mal eine klarere Regel raushauen.


    (Ein weiteres Feature ist, dass man immer in der Lobby sichtbar ist, auch mit dem aktivierten/deaktivierten Färbemittel, aber ich denke, dass dieses Feature nicht sooo extrem ist.)


    Dann noch bei Champ Unlimited die doppelten Punkte. Die doppelten Punkte bringen einem im Endeffekt ja nur einen Vorteil was die kosmetischen Accessoires betrifft. Alle Sachen in der Lobby bringen einem keinen Ingame Vorteil und sind rein kosmetischen Ursprungs. Somit hat sich meiner Meinung nach auch die Sache mit dem Punktebooster geklärt.


    Haustiere sind von Mojangs Seite sowieso erlaubt.


    Und alle Legend Vorteile bringen einem auch keinerlei Ingame Vorteile (Nicknames, Alle Haustiere in der Lobby reiten, Farbcodes im Chat) und sind deshalb, denke ich, auch von Mojang aus erlaubt.


    Ich denke Mojang will sich mit seinem Blogpost sowieso eher auf Citybuild/Freebuild Server beziehen und nicht auf Minigame/Arcade/Survival Games Server.


    Ich hoffe ich konnte mit meinem Statement bzw. meinen Meinungen die Sache gut erläutern.
    MFG


    Batz

    Ich sehe hierbei aber leider ein Problem:
    Viele Spieler kommen vom SG und haben keinen Rang. Wir haben auf dem TS keinen Player Rang für den SG, da wir allgemein für die Spieler ohne jegliche Käufe/Teamränge keinen Rang besitzen. Es wäre etwas ungünstig, wenn man sich auf dem CB registrieren müsste nur um in einen permanenten Channel zu dürfen.

    Ich muss aber auch sagen, dass vor 1 - 1.5 Jahren meine Meinung anders ausgesehen hätte. Man merkt erst was man hat, wenn man dabei ist, es zu verlieren. Wobei verlieren eher relativ ist, da die Leute noch da sind, man sieht sie nur nicht mehr täglich ;) . Solche Sachen werden einem erst mit der Zeit klar und wer sich schon in den frühen Jahren beschwert, ist das normal. Jeder hat das ^^ . Dennoch wenn ich zurück denke war die Zeit damals stoffmäßig gesehen zum Stoff von heute sehr SEHR einfach. Wenn ich daran denke, dass ich in Englisch früher mal nen Test hatte ( 5. Klasse), wo ich in Lücken nur "am, are und is" einsetzen musste und nächste Woche ne ganze Abschlussprüfung schreiben muss. Solange man Mitschüler hat überlebt man die Zeit, das ist das wichtigste meiner Meinung nach.

    Gengen Ende werde ich auch meine Meinung äußern.


    Mag ich Schule? Ja, teilweise.


    Es gibt wirklich Momente in der Schule, die das gesamte Leben prägt. Die Schule an sich wäre grausam, aber das was man hat um das zu überstehen sind Mitschüler. Diese Mitschüler sieht man tagtäglich in der Schule und auch wenn man sonst nicht viel in der Freizeit mit denen zu tun hat, mag man sie dennoch wie die allerbesten Freunde. Ich habe schon bald Abschluss und erst jetzt wurde mir klar: Man wird diese Leute nicht mehr jeden Tag sehen. Wenn einem das klar wird, dann wird man die Schule vielleicht sogar vermissen! Meine Mathelehrerin werde ich denke ich auch sehr vermissen. Sie hat unsere Klasse nun seit 4 Jahren in Mathe und spornt mich momentan an, damit ich in meinen Abschlussprüfungen alles gebe. Ich werde auch meinen ehemaligen Relilehrer sehr vermissen. Bei ihm im Unterricht konnte man immer Hausaufgaben machen oder Spiele auf Handy/Nintendo DS/PSP etc. spielen und er hat bei den Handys manchmal Empfehlungen gegeben oder hat selbst mit gemacht ^^ . Ich werde meine Schule sehr vermissen, so unfair sie auch war manchmal.


    z.B.


    Ich habe wirklich sehr viele tolle Dinge erlebt und sehr viele Menschen kennengelernt in der Schule. Das ist eine Zeit mit Menschen, die ich NIE vergessen werde. Die Schule sollte man genießen versuchen indem es einem die Schulkameraden versüßen. Außerdem können auch die Klassenstreber auf einer Wellenlänge mit einem liegen ;) . Ich bin froh in meiner Klasse zu sein. Es gibt Zusammenhalt, gute Freunde und nette Lehrer (ein paar zumindest).


    Ich frage mich dennoch ob ich in meiner neuen Schule (FOS) genauso viel Spaß haben werde. Neue Mitschüler, neue Lehrer, neue Zimmer, alles neu, ich bleibe gespannt.


    Ich hoffe ich konnte meine Meinung gut genug mit meinem Beitrag schildern.
    MFG


    Batz

    Ein Betriebssystem dürfte nichts an Minecraft ändern. Ich habe Windows 8 und hatte auch schon einige Probleme damit, heißt nicht, dass diese Probleme bei Windows 7 nicht aufgetaucht wären ^^ . Ich würde mir nicht extra für Minecraft eine komplett andere Windows Version aufsetzen, da es


    1. Ziemlich stressig ist und


    2. vermutlich nicht mal einen Unterschied macht.


    Bleib bei Windows 8 ist mein Rat. Nochmal Windows 7 extra kaufen macht keinen Sinn.
    MFG


    Batz