Beiträge von Marokk

    Servus!

    Messdiener, ulala. Mit was für Karten beschäftigst du dich denn und wieso? Ich nehme mal an, dass es nichts mit Horoskopen zu tun hat, humm?

    Ich weiß nicht wie ich noch hervorheben soll, dass es mir hierbei nicht um die Platzierung geht, wtf.
    Der vermeintliche Zeitmangel im Bauen kann nicht bei einer einzelnen Person die Teilnahme legitimieren.


    Aber wie Elisa sagte, ist das TinyBuild nicht so glatt abgelaufen wie es sonst immer ist und wir (ich denke, ich kann da für alle sprechen) möchten uns auch hiermit bedanken für die schnelle Reaktion auf unsere Kommentare hier im Thread und vor allem für die Kritikfähigkeit des Teams!

    Glückwunsch, lizzy <333


    Jetzt aber mal bei aller Liebe. Ich habe nichts gegen Tenku, zumal ich sie nicht sonderlich gut kenne. Aber es kann ja wohl nicht wahr sein, dass nach der Anmeldefrist Ausnahmen, aufgrund von Sympathie gemacht werden, und somit die eigens gestellten Regeln gebrochen werden - nur für spezielle Personen, jedoch nicht für den "0815-Member".
    Das soll kein Hate oder Ähnliches sein, es geht mir hierbei ums Prinzip: Was bringen Regeln, wenn die selbst nicht eingehalten werden. Wo bleibt da der faire Wettkampf?
    Ich schreibe den Post nicht, um meine "schlechte" Platzierung zu rechtfertigen - um noch in die Top 3 zu kommen -, was für den ein oder anderen den Anschein erwecken wird.
    Es ist halt einfach völlig inakzeptabel, total unfair gegenüber allen anderen Membern, die nach der Anmeldefrist ebenfalls am Tinybuild teilnehmen wollten.


    Trotzdem sei dem Team für das Tinybuild Lob ausgesprochen. Es hat sehr viel Spaß gemacht, danke sehr.

    Gegrüßt, Rennschnitzel-Community!


    Seit Ende März baue ich nun an meinem kleinen Baby. Ich hege und pflege es immer; sei es die Fütterung durch eigener Muttermilch oder das Singen von Gute-Nacht-Lieder am hellichten Morgen. Ich sehe kontinuierlich zu wie Euter nach und nach wächst, wie es nach und nach zum - mehr oder minderen - waschechten Mann heranwächst. Wir durchlebten anstrengende Nächte, in denen wir kein einziges Auge zubekommen haben, uns gegenseitig zuneigten. Euter ist noch lange nicht ausgewachsen und so lange verweilt es in meiner Obhut mit reichlich Muttermilch.
    -------------------
    Schluss mit dem sentimentalen Firlefanz:
    Ich darf euch, der Community, stolz die Früchte meiner "über 4 monatigen" Arbeit auf dem Server präsentieren:
    "Euter" ist ein von mir gestartetes Projekt auf dem CB, das sich in den Flatlands befindet. Ein Produkt meiner Kreativität, Swagness und Buttermilch-Zufuhr.
    Was es schlussendlich sein soll, steht in den Sternen geschrieben - angelehnt ist jedoch eine Stadt blabla mit angemessener Natur bla und blubb.
    Dieses Projekt baue ich sehr spontan, wie man merkt, hehe.. jaaaa jaa. Euter umfasst rund 320x320 pixelige Blöcke und ist auf weitere Grundstücksgrößen aus.
    Wahrscheinlich fragt ihr euch, wieso das Projekt denn nu' Euter heißt.. - Fragt einfach nicht :) *flüster* wehe, Antwort, Frage, Name >.>


    Es ist selbstverständlich, dass noch sehr viel an Euter getan werden muss, ja klaro; dennoch bin ich guter Dinge, dass Euter im Jahre 2069 fertiggestellt wird, huehööhö#shoutouttomyhomeboyslizzyandshorty. Ebenso will ich mich tierisch bei Nathi, Wob und spinsch bedanken, die mir kontinuierlich mit WE unter die Arme greifen. Hierbei geht auch ein großer Dank an die weiteren Teammitglieder, die mir gelegentlich den Popo retten :)



    Zu Euter:
    Euter könnt ihr ingame gerne besichtigen kommen, es wird sich sicherlich freuen Besucher zu haben.

    Euter wurde selbstverständlich mit der Hand gebaut, selbst das Terrain mitsamt der Berge! Lediglich die Häuser wurden in sich rotiert und gespiegelt - Aufwandminimierung.


    Aufgrund der niedrigen Anzahl von 5 Dateianhängen ist natürlich nicht alles von Euter zu sehen.
    Ich wünsche dennoch ansehnliche Ergebnisse mit den Screenshots des Projekts Euter!
    Servus

    Ich persönlich checke mit dem "HWMonitor" von CPUID die Temperaturen der einzelnen Komponenten, die verbaut sind, ab.
    Anhand der jeweiligen Temperaturen kann man schauen inwieweit welche Komponenten die Hitze abstrahlen; wo die Problemzone liegt um dementsprechend gezielt (mit bspw. neuer Wärmeleitpaste) der Hitze entgegenwirken zu können.
    Btw... laufen deine Lüfter auf Volllast? ( lieber mal nachfragen :D )



    Hoffe, konnte irgendwie helfen :x



    yoooour boooy, peace and out!

    Gegrüßt helliger boy!


    ( Mehrere Antwortmöglichkeiten sind möglich, Bitte ankreuzen c: )
    Duse gucki gucki/lesi lesi Animes/Mangas?


    Ja [], Nein [], Vielleicht [], Ziad stinkt []


    Welche schaust bzw. liest du?

    <"Hier komische Titel einfügen"> [], Ich lese doch keine! [], Ja [], Ziad stinkt gewaltig []


    Dein Swaglevel?


    Swag ist nicht vorhanden [], 0,13 [], Ziad - du stinkst verdammt nochmal immer noch! []

    ----------------------------------
    - Das war das Wort zum Swagday, wegen Sun und Swag und weißt'e he-heh; mann, bin ich lustig, höhöö

    Prinzipiell finde ich die Idee gut, aber ich bin nicht der Meinung, dass diese realisierbar ist:


    Wenn sich ein Spieler bspw. 10k leiht, gibt es keine Garantie, dass das Geld mitsamt Zinsen zurückgezahlt wird, da u.U. der Spieler kein Geld besitzt oder einfach nicht mehr online kommt und für ihn kein größerer Schaden entsteht.
    Dann ist das Problem, wie das Geld zurückgezahlt werden soll, falls der Spieler sich weigert oder einfach nicht mit genügendem Vermögen online kommt; zieht man den Spieler einfach ins Minus und lässt das Geld + Zinsen mit nicht vorhandenem Geld bezahlen? Soll der Server diese, womöglich zustande kommenden, Kosten tragen oder sollen die Gegenstände der Person gepfändet werden?
    Ich sehe hierbei keinerlei Lösung das Problem zu beheben, da man nicht noch mehr "unnötiges" Geld in die Wirtschaft pumpen kann und das Pfänden einfach zu zeitintensiv wäre und somit die Zeit der Administratoren raubt, die hätte besser genutzt werden können.
    Es wäre evtl. möglich solch ein System mit geringem Geldverleih zu führen, was aber grundsätzlich niemandem etwas bringen würde und nur unnötige Programmierarbeit wäre.


    So toll es wäre, finde ich diese Idee nicht umsetzbar.


    - Ziad