Beiträge von MrMarcoo

    Hey Leute!


    Während der letzten Woche haben einige Teammitglieder die Tinybuild-Grundstücke bewertet und nun stehen die Ergebnisse fest!

    Wie bereits im ersten Post zum diesjährigen Tinybuild erwähnt, wurden die Tinybuilds nach folgenden Kriterien bewertet: (Diese drei Kategorien sind wie folgt gewichtet und wurden zu einer Gesamtwertung zusammengefasst)

    • 40% → Gesamtbild (Harmonie, Vollständigkeit, Stil, Umsetzung etc.)
    • 30% Idee (Kreativität, Einzigartigkeit, etc.)
    • 30% → Liebe zum Detail

    Anders als in den letzten Jahren, werden die Ergebnisse dieses Mal in % angegeben.

    Kommen wir jetzt aber zu den Gewinnern:


    1. Platz: AtzePepper (Insel oder Inselvergrößerung im Wert von 400.000 Coins + Schildkrötenhelm + DER SIEGERKEKS)

    2. Platz: Rocklibra (Mumbai/Delhi-Grundstück mit einer maximalen Grundstücksfläche von 10.000 Blöcken + Schildkrötenhelm)

    3. Platz: Worltcrafter, lolle202 (Ein Sondergrundstück in Rom (ca. 1.700 Blöcke) + Schildkrötenhelm)

    4. Platz: MoonWolfess (25.000 Coins + Schildkrötenhelm)

    5. Platz: Lukkii1 (15.000 Coins)


    Die Gewinner melden sich bitte im Ticketsystem!

    Und für das einzige Team, Worltcrafter und lolle202, das es dieses Jahr unter die ersten Plätze geschafft hat, gilt, dass der Gewinn aufgeteilt wird. Die gewonnene Grundstücksgröße kann nach Belieben unter den zwei Spielern aufgeteilt werden. Wenn kein Wunsch geäußert werden kann, wird zu gleichen Teilen aufgeteilt.


    In folgendem Spoiler findet ihr außerdem die Liste mit den Bewertungen zu den Grundstücken, die in die Wertung fallen.


    Wir bedanken uns für eure Teilnahme und würden uns freuen, wenn ihr beim nächsten Tinybuild wieder dabei wärt!

    Hallo ihr lieben!


    Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, kann dieses Jahr wieder jeder an den Adventssonntagen, Heiligabend und den beiden Weihnachtsfeiertagen am Spawn fliegen.


    Wir wünschen euch viel Spaß dabei, den Spawn von oben betrachten und erkunden zu können.

    An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal bei den fleißigen Erbauern des diesjährigen Weihnachtsspawns bedanken: Millii, MrMarcoo, L0VIS, Katerio und Mandeldino.




    Euch ein frohes Fest und eine schöne Weihnachtszeit.

    Hallo Nickste1,


    eine Liste, welche Mods erlaubt sind, und welche nicht, gibt es in dieser Form nicht mehr. Im Grunde sind aber alle Client-Mods, die dir keine Vorteile verschaffen (z. B: Optifine, Not enough items, ...), erlaubt. Solltest du dir jedoch nicht sicher sein, ob bestimmte Mods erlaubt sind oder nicht, kannst du hier gerne ein Ticket dazu schreiben.


    MfG MrMarcoo

    Hallo Clinc8686,


    wir haben bei der letzten Teambesprechung über deine Nachricht diskutiert und dies ist nun die offizielle Antwort auf deinen Beitrag.

    Zu deinem Punkt, dass das Team kein Team mehr sei: Es stimmt, dass viele Teammitglieder in der letzten Zeit ziemlich inaktiv waren. Wir sind so verblieben, dass jedes Teammitglied selbst entscheiden sollte, ob es noch Interesse am Server hat, oder nicht. Da alle bestätigt haben, dass noch Interesse besteht, sollte man in der nächsten Zeit mit mehr Teammitgliedern auf dem Server rechnen können. So können auch mehr Wünsche von Spielern erfüllt werden, sei es nun im Ticketsystem oder in Minecraft.


    Selbiges gilt für den Chef. In der Besprechung meinte Griepy , dass auch er zwischenzeitlich sehr inaktiv war, sich dies aber mit den gestiegenen Spielerzahlen ändern wird.


    Deine Anmerkung, dass einige Leute ohne Bewerbung ins Team gekommen sind: Neue Teammitglieder werden nach bestimmten Kriterien ausgesucht, zum Beispiel die Kenntnisse auf dem Server. Ob sich ein Spieler beworben hat, ist dabei nur eine Nebensache. Diese Funktion dient lediglich dazu, dass nicht so bekannte Leute auf sich aufmerksam machen und einen ersten Eindruck bei uns hinterlassen können.


    MfG


    Euer Rennschnitzel-Arbeitskollektiv



    Hey Leute!


    auch dieses Jahr haben wir wieder ein Tinybuild Event geplant! Bei diesem Tinybuild Event dürfen Teams bis zu zwei Spieler teilnehmen. Die Teilnahme ist aber auch alleine möglich.

    Das Tinybuild-Event wird von Wyrdeija, MrMarcoo, L0VIS und Mandeldino geleitet. Die Tinybuild-Grundstücke werden nur von den Eventleitern vergeben. Bitte wendet euch bei weiteren Fragen, Anregungen und Problemen an diese vier Teamer.



    Wann?


    Das Event startet am 15.11.2019 um 20 Uhr und läuft bis zum 01.12.2019 ebenfalls 20 Uhr


    Wo?


    Wie jedes Tinybuild wird es ein dafür eigens eingerichtetes Baugebiet in den Flatlands geben. Jedes Team (oder auch Einzelkämpfer) wird eine eigene Baufläche erhalten.

    Pro Teilnehmer/Team steht eine Fläche von 35x35 Blöcken zur Verfügung.

    Es kann maximal 10 Blöcke tief und 50 Blöcke hoch gebaut werden.


    Ihr erreicht das Baugebiet mit /warp tinybuild


    Wie nehme ich teil?


    Die Anmeldung für Einzelspieler erfolgt über einen Kommentar in diesem Thread. Für die Anmeldung eines Teams muss ein Teampartner einen Kommentar verfassen, in dem sein Teampartner erwähnt ist. Dieser muss zur Bestätigung dem Kommentar seines Partners einen Daumen nach oben geben. Neue Grundstücke werden bis spätestens 30.11.2019 - 20 Uhr nur von den Eventleitern vergeben.

    Die Anmeldung ist endgültig. Es können nachträglich keine Teammitglieder hinzugefügt oder entfernt werden.

    (Bitte denkt an die Verknüpfung eures Forenaccounts mit eurem Minecraft-Account durch Ausführen von "/forum" und Befolgen der Anweisungen im Spiel)


    Regeln


    • Teammitglieder dürfen teilnehmen, laufen aber außer Konkurrenz. Ausgenommen hiervon sind Supporter. Teammitglieder dürfen ihre Grundstücke wie Spieler auch nur mit der Hand bauen und sich keine Vorteile gegenüber anderen Spielern mit ihren Tools verschaffen.
    • Die maximale Bauhöhe (von der Erde aus gesehen) ist 50 in die Höhe und 10 in den Boden für einen (optionalen) Keller.
    • Wer des gezielten Abbauens/Kopierens von fremden Bauwerken und Ideen überführt wird, wird permanent von allen zukünftigen Tinybuild-Events gesperrt.
    • Die Auswertung/Bewertung wird von einer Jury nach vorgegebenen Kriterien vorgenommen (s. u.). Diskussionen über die Bewertung werden mit einer Disqualifizierung bestraft.
    • Es sind alle Materialien erlaubt, die ihr euch im Creative-Mode selbst geben könnt. Alle anderen Blöcke dürfen im Bau nicht verwendet werden (z.B. Custom Köpfe), ausgenommen sind Barrieren, Beacons und Schleimblöcke. Diese könnt ihr euch von Admins & Buildern auf dem Grundstück mit World-Edit setzen lassen (Dabei wird nur auf dem gesamten Grundstück eine Blockart mit einer anderen ersetzt. Ersetzen von diesen Blöcken in bestimmten Teilbereichen des Grundstücks ist nicht möglich).
    • Auch Member können Armorstands über die Zeit des Events auf ihren GS modifizieren (siehe "/armor help"). Amorstands dürfen nicht unsichtbar gemacht werden (auch nicht von und durch Teamer).
    • Admins & Builder können euch das Grundstück komplett in den Ausgangszustand zurückversetzen bzw. alle Blöcke auf dem Grundstück entfernen.
    • Pro Person darf nur ein Account am Event teilnehmen.


    Bewertung


    • Die Jury besteht aus diversen Teammitgliedern.
    • Die Bewertung findet im Default-Texture Pack, Standard-FoV. Jeder Juror bewertet alleine.
    • Die Bewertung findet unmittelbar nach dem Tinybuild statt und wird am 08.12.2019 um 20 Uhr veröffentlicht.
    • Die Juroren und ihre Wertungen werden anonymisiert. Alle Wertungen und wer sie abgegeben hat, sind nur den Eventleitern final bekannt und werden vertraulich behandelt.
    • Tinybuilds werden nach folgenden Kriterien bewertet: (Diese drei Kategorien sind wie folgt gewichtet und werden zu einer Gesamtwertung zusammengefasst)
      • 40% → Gesamtbild (Harmonie, Vollständigkeit, Stil, Umsetzung etc.)
      • 30% Idee (Kreativität, Einzigartigkeit, etc.)
      • 30% → Liebe zum Detail

    Preise


    Platz 1: Insel (oder Inselvergrößerung) im Wert von 400.000 Coins + Schildkrötenhelm + DER SIEGERKEKS


    Platz 2: Mumbai/Delhi-Grundstück mit einer maximalen Grundstücksfläche von ca. 10.000 Blöcken + Schildkrötenhelm


    Platz 3: Ein Sondergrundstück in Rom (ca. 1.700 Blöcke) + Schildkrötenhelm


    Platz 4: 25.000 Coins + Schildkrötenhelm


    Platz 5: 15.000 Coins


    Falls ein Team aus zwei Spielern gewonnen hat, so wird der Gewinn aufgeteilt. Die gewonnene Grundstücksgröße kann nach Belieben unter den zwei Spielern aufgeteilt werden. Ausgenommen hiervon ist die Insel. Sie kann entweder gleichmäßig unter den den beiden Gewinnern aufgeteilt werden, oder einer der Gewinner erhält die volle Fläche. Wenn kein Wunsch geäußert werden kann, wird zu gleichen Teilen aufgeteilt.



    Teilnehmerliste & Lageplan

    Lageplan:





    Wir freuen uns, wie jedes Jahr, auf tolle Builds von euch und hoffen, dass ihr viel Spaß dabei habt!

    Hallo liebe Rennschnitzler,


    nachdem in den Floating Island in den letzten Jahren ja eher weniger passiert ist, sind dort nun wieder Grundstücke verfügbar! Damit diese Grundstücke etwas Besonderes bleiben, sind sie mit 80 Coins pro Block recht teuer. Es gibt keinen Elite-Bonus und jeder Spieler darf nur ein Grundstück besitzen.

    Die Floating Islands sind, wie der Name schon sagt, fliegende Inseln, die teilweise mit Wegen verbunden sind. Ihr gelangt mit dem Befehl /warp fly dorthin. Wie in den normalen Städten sind freie Grundstücke mit grüner Wolle gekennzeichnet und nicht geschützte Grundstücke können nach der normalen Inaktivitätszeit von anderen Spielern aufgekauft werden.


            



    Viel Spaß beim Bebauen eures fliegenden Grundstücks!