Beiträge von Kaffeekaiser

    Ich kann mich nur wiederholen: Danke.


    Ich merke in letzter Zeit oft, wie viel Zeit ich hier verbracht habe, aber ich merke leider auch immer mehr, warum ich aus dem SG-Team gehe.
    Es geht hierbei nicht um Streit, so viel sei gesagt. Aber ich hoffe, das in Zukunft wieder besser kommuniziert wird.

    Es ist bereits lange her, aber vor 3 1/2 Jahren, habe ich mich hier registriert.
    Ich lernte viele Leute kennen, in einer damals recht offenen & bunten Community.


    Ich schloss viele Freundschaften, die mit der Zeit entweder im Sand verlaufen sind, oder in guter Bekanntschaft weiterliefen.
    Ich lernte einige Teammitglieder kennen und war teilweise schockiert über so manchen Ausstieg.
    Nach 1 1/2 Jahren kam ich selber in das SurvivalGames-Team.
    Ich wirkte am Server mit, kümmerte mich um die stetig wachsende Community, half Usern aus und brachte Vorschläge von & mit Usern vor dem Serverteam.
    Auch während dieser Zeit, lernte ich viele Leute kennen. Einige wurden Teammitglieder, einige verabschiedeten sich aus der Onlinewelt.


    Und nun, nehme ich auch Abschied, aus dem Team und von dem Play/SG-Server.


    Es gibt einige Gründe und die sind flächendeckend zeittechnischer Natur. Andererseits fühle ich mich auf dem SG-Server inzwischen fehl am Platz und auch nicht mehr ausgelastet.
    Ich packte mich also mit anderen Sachen voll, wo ich meine Zeit intensiver nutzen kann und dennoch mein Interessenfeld vollständig abdecke.
    Ich denke, für jeden ist mal die Zeit gekommen und wenn überhaupt, beteilige ich mich noch als User des Citybuild-Servers.
    Dort wo ich angefangen habe, dort wo ich aufhören möchte.


    Ich habe hier viel Zeit aufgewandt und ziehe nun weiter.
    Und da es kein Geheimnis bleiben wird:
    Um mich auszulasten, bewarb ich mich bei einem anderen (und auch sehr großen Server) als Moderator. Auch dort habe ich schon alte Bekannte getroffen und mir macht die Arbeit auf Gameservern einfach Spaß.
    Die Arbeit auf dem SG lastet mich einfach nicht aus. Nur fehlen viele Aspekte auf dem Server, die aber technisch, wie auch aus Personalhinsicht, einfach nicht machbar sind, oder zu lange dauern würden.
    Playserver haben kein System, was sich permanent wiederholt, sondern diese müssen unterstützt und weiterentwickelt werden. Und hier sehe ich den großen Vorteil, des Citybuild-Bereichs.


    Ein intaktes System, wo nur aus farmtechnischen & optischen Gründen eingegriffen werden muss. Alles andere ist optional und die Events sind eine schöne Abwechslung um den Serveralltag spannender zu gestalten.


    Ich werde auch noch bekannt geben, wer dann die YouTuber- & Streamerverwaltung übernimmt. Bisher haben das Stella & Ich gemacht und ich möchte sie dabei nicht alleine lassen.


    Es sind zu viele Leute, bei denen ich mich verabschieden & bedanken möchte.
    Aber diejenigen, die mich positiv in Erinnerung haben, seid bitte meinen Dank und beste Grüße gewiss.


    Ich versuche mich wirklich noch bei einigen Personen zu melden, aber garantieren möchte ich wirklich nichts.
    Am Sonntag, werde ich nach der Teambesprechung kein Teil des Serverteams mehr sein. Dann war ich fast 2 Jahre Staff auf dem SG-Server.
    Auf dem Citybuild-Server werde ich mich dafür wieder um so aktiver zeigen. Allerdings recht bald unter neuen/alten Namen.


    Danke.

    Oft wurden wir gefragt und seit der letzten Teambesprechung, gibt es nun neue Richtlinien für den YouTuber-Rang.


    Der Rang des YouTubers genießt einige Privilegien auf dem Server. So hat man als YouTuber alle Rechte, die ein Legend hat. Dazu können YouTuber nicht per msg-commands angeschrieben werden, Links posten und bekommen im Spiel, wie auch im TS das Präfix [YouTuber].


    Anforderungen:


    Um in Frage zu kommen benötigt ihr:


    - mind. 3.000 Abonnenten auf YouTube. ODER
    - Durchgängig mind. 250 Zuschauer LIVE bei Twitch-Streams.
    - Einen ansprechenden Content. (Dieser setzt sich aus dem Like/Dislikeverhältnis und den Kommentaren eurer Community zusammen. Wie auch die Meinung von einigen aus dem Serverteam.)
    - Erfahrung auf Rennschnitzel & Aktivität mit Videos auf unserem Server auf eurem Kanal.
    - Auf YouTube sollten natürlich die Zuschauerzahlen, nicht zu stark von den Abonnentenzahlen abweichen.


    Auch wenn ihr die Abonnenten/Zuschauervoraussetzungen erfüllt, bedeutet dies nicht, dass ihr automatisch diesen Rang bekommt! Was ebenso zählt, ist der Content & die Aktivität.


    Solltet ihr bereits im Tagesgespräch in der YouTube-Szene sein, (+100.000 Abonnenten) erhaltet ihr den Rang so schnell wie möglich. Eine Contentprüfung wird dennoch durchgeführt und ist dann noch mit entscheidend.
    Das hat den Grund, dass wir bereits Erfahrungen machen mussten, in der damalige YouTuber ihren Rang ausnutzten und es solange provoziert haben, das diese gegen die Serverregeln verstoßen haben.


    Interne Übereinkünfte können auch Veränderungen der Anforderungen beanspruchen und werden in Ausnahmefällen im Sinne der Bewerber zugesprochen.


    Der Rang schützt euch nicht vor Banns und kann bei Verstoß der Serverregeln & Community-Richtlinien von z. B. YouTube, oder Twitch auch wieder entzogen werden.


    Wenn ihr euch für den Rang interessiert, meldet euch unter youtube@rennschnitzel.de oder im Teamspeak bei StellaHaystack oder Tuga_.