Beiträge von SB_Nagato

    Hallo zusammen,


    da ich nach Monaten mal wieder hergekommen bin, da mich Minecraft wieder etwas beschäftigt, ich aber natürlich erstmal schaun musste, was hier so los ist, da musste ich entsetzt feststellen, dass Leute für das nicht Angeben eines Editiergrundes gebannt werden. :(


    Da das ganz schön gemein ist und ich nicht glaube, dass die User das mit Absicht machen, habe ich mich mal auf die Suche nach dem heiligen Aal gemacht und ihn im Sumpf der Programmierung gefunden.


    Wenn beim Editieren eines Beitrags das Feld als "optional" gekennzeichnet wird, dann bedeutet das nach dem Duden der ungeahnten Kräfte, dass das Feld nicht ausgefüllt werden muss. Zu beachten ist, dass Teamler von Rennschnitzel den Duden natürlich umgeschrieben haben, sodass es nun den Rennschnitzel-Duden gibt. Darin wurden ein paar Wörter ausgetauscht, sodass optional nun obligatorisch bedeutet.


    Ich möchte euch hier feierlich daran erinnern, dass ihr bitte das Duden-System wieder auf den Ursprungszustand zurücksetzt und die Leute nicht mehr bannt. Falls das Team, nicht die Admins, sondern das Team, das nicht als richtig empfindet, dann bitte ich freundlich um das Anhängen des Rennschnitzel-Dudens. Der Duden muss dann bitte aber auch mit Bildern geschmückt sein, denn sonst liest den doch keiner. Ist wie bei der Bild! :)


    Vielen Dank!

    Hi Leute,


    früher, als es noch nicht dieses Ticketsystem gab, da konnte ich immer mal wieder ne Tüte Poppkorn vom Edeka und meine Chips rausholen und einfach köstlich lachen, wenn ich die Hass-Threads zwischen Admins/Mods/Sups und normalen Spielern gelesen habe.


    Dann noch ne Cola oder nen Energy-Drink und schwupps, war der Abend gerettet.


    Jetzt lese ich, wenn ich Glück habe, einen Thread pro Monat in dem ein Spieler über "das Team" herzieht oder umgekehrt.


    Das ist mir ehrlich gesagt zu wenig. Ich will, dass ihr euch mal wieder so richtig fetzt hier. Schaltet doch bitte dafür auch wieder BlackAnima frei, ohne ihn isses hier Thread-mäßig ziemlich langweilig.


    Denkt nur zurück, was für einen rießen Spaß wir hier früher hatten: Proside, Black, Lemonjoe, meine Wenigkeit und viele andere reguläre Spieler und auf der anderen Seite natürlich "das Team" (nicht die Admins, sondern das Team, das hört sich 'cooler' an).


    Wie wärs, wenn ihr neben "Lob, Kritik..." noch einen anderen Oberthread erstellt, in dem nur Hass-Themen erstellt werden dürfen?


    Und wenn ihr einen Neuling habt, der mal gerne lernt, wie man ordentlich bannt, dann lasst ihn all die jenigen aus diesem Oberthread kicken/bannen, die böse sind.


    Das wär doch mal was, oder? Dann würde der Server, vor allem der CityBuild auch mal wieder über 10 Spieler zur gleichen Zeit haben.


    Also, mein Wunsch: mehr Hass-Threads. Viel Spaß beim Diskutieren!


    PS: Wenn ihr mir in den Arsch kriechen wollt, dann drückt auf diesen bedanken Button unterhalb meines Beitrages. Dann werde ich euch vielleicht auch immer lieb haben.

    Naja, ganz zu dem zurück zu kehren, was wir anfangs hatten, wird nicht möglich sein.
    Dazu ist Minecraft mittlerweile einfach zu durchgelutscht.


    Es gibt zig tausende von Veränderungen und keiner blickt mehr durch. Die meisten wandern zu den Survival-Spielen ala Hunger Games ab und das ist doch auch in Ordnung.


    Deswegen gabs auch die Idee von mir, vllt. mal wieder eine Welt mit Survival- und Citybuild-Elementen zu bauen. Und dort dann viel weniger Mods laufen zu lassen, z. B. keinen Adminshop usw. Dann würden wir wieder ein bisschen mehr zum früheren Spiel zurückkehren.


    Wieder dauerhaft 100 Leute auf den Server zu bekommen halte ich für unrealisitisch, das schaffen die anderen großen MC-Server auch nicht mehr.

    Genau so habe ich mir das vorgestellt.
    Bezüglich 1x1 Türmen, die würden mich nicht wirklich stören.
    Und Lava kann man ja deaktivieren, wobei ich das immer schlecht finde, wenn Spielelemente deaktiviert werden.


    Möglicherweise kann man auch eine Art Bewerbung schreiben und dann bekommt man Zugang zum Server. Dann hätten wir schonmal die Griefer weg. Ist aber nur eine Möglichkeit.


    Die Ideen Von Rubi, Mad und Gostalf finde ich ziemlich gut. Vielleicht lässt sich aus unseren vier Ideen ja was zusammenbasteln.

    Viele von uns hier spielen auch COD und/oder Battlefield...
    Ich würde das nicht Spaß am Krieg nennen sondern das ist einfach ein Spiel wie jedes andere auch.
    Oder Strategiespiele wie Stronghold, Age of Empires oder Empire Earth - da muss man auch seine eigenes Reich aufbauen und gegen fremde Legionen usw. kämpfen.


    Ich persönlich finde die Idee gut, es ist so wie sky___soldier es gesagt hat: einfach nur ne PVP-Welt, in der man auch bauen kann.
    Wer meckert, weil seine Sachen kaputt gehen, der soll einfach nicht drauf kommen.

    Ich hab grad Semesterferien und seit langem mal wieder Zeit bisschen MC zu zocken, da kommen halt ein paar Ideen von früher wieder hoch. :)


    Das mit dem Griefen ist so ne Sache. Wärs ein Strategiespiel ala Age of Empires und man könnte gegenseitig die Burgen dem Erdboden gleichmachen, dann wäre das Griefen ja kein Problem (weils kein Griefen mehr wäre).


    Bei MC ist das immer so ne Sache, das stimmt. Aber letzten Endes hatte ich auch vor drei Jahren, bevor ich bei RS angefangen habe, in einer normalen Freebuild auf nem Server mit n paar Kumpels gebaut. Die Creeper haben damals auch alles platt gemacht, was in ihrer Nähe war. War im Endeffekt NPC-Griefing der übelsten Art, auch wenns blöd klingt. ;)


    Worauf ich raus will: ich denke, dass man Griefing nicht einschränken kann auf einer Freebuild. Userfallen würden im Gegenteil den Spielspaß vllt. sogar erhöhen, da man nicht durch die Welt laufen kann als würde es kein Morgen geben.


    Das Griefing ist scheisse, seh ich auch so. Aber mitterlerweile haben wir eh nicht mehr so viele Leute aufm CB, sodass es wahrscheinlich vllt. 10 Griefer im Jahr gibt. Selbst auf Youtube findet man wenige Griefingvideos, die später als Juli 2013 gedreht wurden.


    Ich würds einfach mal ausprobieren.


    Userfallen und PvP in ner Freebuild wäre schon was feines. Jedoch ne Freebuild, bei der man selbst farmen muss. Also keine Freebuild wie wir sie damals von 2 1/2 Jahren hatten, bei der jeder unendliche Mengen an Material hat, sondern eher ala Farming-Welt wie sie jetzt ist.

    Hi zusammen,


    war letztens mal wieder auf dem Citybuild und es war ziemlich wenig los. Genau genommen waren wir 10 Leute, wobei ich sagen muss, dass die Runde ziemlich chillig war.


    Aber scheinbar zieht es die Leute nicht mehr so zu MC-Citybuild hin, geht ja nicht nur RS so, und das "alte" MC von Version 1.6 Beta und früher geht total unter.


    Was ich vorschlagen würde wäre eine komplett neue Welt wie die Farming-Welt. In der Map darf jeder Häuser bauen wie er will, es gibt keine Grundstücke, die von Admins vergeben werden müssen und es gibt auch keine Mods oder Adminshops oder sonstiges was in die Richtung geht.


    Ist natürlich ein bisschen Aufwand, aber dann wäre zumindest mal ne Welt mit allem drum und dran wieder da, ohne immer zwischen den einzelnen Welten hin und her zu switchen.


    Lg,


    Naggy

    Ich find nen PC auch um einiges sinnvoller, aber jedem das seine
    Hatte früher auch ne PS2, warn super Teil


    Wenn man die Sensorleiste einfach mit zwei Teelichtern simulieren kann, dann kanns mit der Technik ja nich weit her sein :D

    Hab mich per Ticket entschuldigt, daher findest du wahrscheinlich auch nichts.


    S04_UGE: Danke, das werd ich demnächst mal ausprobieren, wenn ich bisschen Zeit habe.



    Edit:


    Hab gerade das Update auf die neueste Version gemacht.


    Der SG-Server ist doch schon auf der neuesten Version oder?


    Wenn ich mich mit dem Server verbinden möchte, steht als Fehlermeldung "Server out of date".


    Wisst ihr, woran das liegt?

    Abend zusammen,


    wollte gerade mal wieder auf eurem Server spielen, aber leider kann ich keine Verbindung herstellen. "mc.rennschnitzel.de" als auch der Survival-Server lassen sich nicht ansteuern und werden im MC-Launcher als down angezeigt.


    Kann das daran liegen, dass ich eine relativ alte Version droben habe? Habe das letzte mal vor ein paar Monaten gezockt und seit dem kein Update gemacht.


    Oder sind die Server nur temporär down?


    Thx.

    Ich sags mal so. Wenn ihr es in eine richtige Spende umwandeln würdet und die Spieler nur einen gesicherten Slot (so wie auf den meisten Servern) erhalten würden, hättet ihr wesentlich weniger Spender.
    Von daher sag ich mal dass es ein Kauf und keine Spende ist, bei den meisten zumindest.
    Echtgeldhandel = Pay to win. Nach wie vor dagegen. Egal ob ingame oder vom Server aus.
    Was halt etwas kontrovers ist, dass der Server Münzen verkauft aber jemand der sie sich hart erarbeitet hat, darf sie nicht verkaufen. ;)
    Wenn jemand für 50 Euro Münzen kauft und die dann wieder für z. B. 25 verkaufen will, kp was dagegen spricht ausser dass der Server dann weniger "Spenden" bekommt ;)

    Moin Leute,
    falls sich einer von euch auskennt, ich will mir Ubuntu 11.10 neben Windows auf mein Laptop draufmachen.
    Wieviel Speicherplatz muss ich denn für die System-, die Swap- und die Datenpartition zusammen ca. einplanen?
    Vllt. noch ein Tipp wie ichs auf die einzelnen verteilen kann wäre nett.
    Hab die Bibel vom Kofler gekauft, aber da stehen keine genauen Angaben dazu drinnen. :)