Beiträge von Globator

    Zufälligerweise habe ich grade mal reingeschaut - Jan hatte mich wegen dem Gronkhvid aufmerksam gemacht.
    Zeit = -500
    Ich komme vor lauter Uni keine Minute zum zocken (was bestimmt auch aufgefallen ist :D) kann auch keine neuen Karten erstellen.

    Ja, ihr seht richtig: Ich lebe noch.


    Aus dem Untergrund möchte ich euch nur ein kleines Video ans Herz legen.
    Viele werden es bestimmt schon kennen, aber dem Einen oder Anderen hilft es möglicherweise doch ein wenig.


    Link:
    MINECRAFT - Die Top10 der besten Mods
    Quelle: GIGA


    Einige Mods sind auf unserem Server deaktiviert bzw. nur Admins vorbehalten, um die Spielemechanik zu erhalten (z.B. Too many Items oder der Helikoptermod).


    Frohes Buddeln ;)
    Globator

    Events sind und bleiben definitiv kostenlos.
    Im Extremfall muss jeder seine Werkzeuge mitbringen, aber das war es auch schon.


    Ich habe mich zusammen mit Janschoepke immer um Events gekümmert - bei mir ist die Zeit aufgrund der Uni jedoch zur Mangelware geworden. Meine regelmäßige Mitarbeit kann ich nicht mehr garantieren.

    Die Idee ist sehr schön.


    Genauso wie bei den Capture the Record/CTF-Events müssen Admins das Spawnen übernehmen.


    Und genau dort fangen die Probleme an: "Bildet 2 gleich große Teams" ist schon eine unlösbare Aufgabe, wenn es immernoch Personen gibt, die der Festen überzeugung sind, dass 6 kleiner als 3 ist und dementspechend ein 7v3 Team aufstellen :/


    sprich: alles was nicht Plugingesteuert und Idiotensicher ist, ist mit sehr großem organisatorischem Aufwand verbunden. Ich denke, die CTF-Teilnehmer wissen noch wie lange es gedauert hat, die Vorbereitungen zu koordinieren. Ich war pratisch nur am Befehle tippen und bis ich ein Problem behoben habe, haben 2 weitere Spieler bereits versucht an anderen Stellen die Regeln zu umgehen.


    -> Kennt sich irgendjemand mit Scripting - bzw Event-Scripting aus? (Ähnlich dem Spleef-Plugin) Mir fehlt die Zeit dafür und ohne feste Regeln und Rahmen funktioniert das nicht. (Zumindest nicht, ohne dass Wenige Vielen den Spaß verderben)

    Ebenfalls keine Ironie erkennbar. Und meine Ironie-/Sarkasmusgrenze liegt sehr, sehr hoch.
    Sofern du kein Ironiesatzzeichen benutzt (ja, das gibt es wirklich) musst du bei Texten immer davon ausgehen, dass Ironie unentdeckt bliebt.
    Und gerade bei diesem Thema ist eine selbstbelastende Aussage echt ein wenig doof.


    Wenn es um Regelverletzungen - insbesondere cheating - geht, greifen wir hart durch.


    Hinterher Xray leugnen ist ja schön und gut. Was unterscheidet dich von allen Anderen, welche wir teilweise Fliegend angetroffen haben und es wurde behauptet "Ich benutze keinen Flymod!"
    Es gibt genug User, welche dreist genug (oder auch einfach nur extrem doof) sind, um solche Aktionen in aller Öffentlichkeit durchzuziehen.


    Nun - ich möchte dir gewiss nichts unterstellen.
    Aber wem würdest du, persönlich mehr Glauben schenken: einem handfesten Screenshot-Beweis oder einer Aussage, gepaart mit dem schönen Wörtchen "Kinderkacke".
    (zur Erinnerung: der gefühlte [oder tatsächliche?] Altersdurchschnitt der User liegt bei ca 10 Jahren, gemessen anhand all dem Geflame und der Beleidigungen die wir täglich bekommen.)

    Ich habe mit Griepy darüber gesprochen. Farming-Grundstücke sind okay. Diese werden aber nicht mehr als 3 Blöcke hoch (gegen Missbrauch - kein Bauland!) und dürfen ausschliesslich Handbewirtschaftet werden. Wie im Mittelalter eben.


    Um den Nutzen mit der Optik zu vereinen, würde ich hinzufügen, dass die Felder nicht brach liegen dürfen - sprich sofort wieder bepflanzt werden müssen, dass dort immer Korn steht.



    Über die Größe und lage können wir dann sprechen, sobald die Stadt fertig ist, bzw bis der Bauleiter grünes Licht gibt (und idealerweise auch Regionen ;))
    Sehr hübsch wäre noch eine Mühle und ein kleiner Bauernhof in der Nähe der Felder!

    Hübsch :)
    aber ich würde den Maßsstab um mindestens das 3-Fache vergrößern. So sieht das eher aus wie ein Modell im Legopark ;)
    -> schau dir mal in den Flatlands die Fassade vom Bundestag an, damit du mal ein Eindruck von der Größe von Parlamentsgebäuden bekommst :)

    Meine Meinung dazu:
    Da du den Server mit diesem Namen repräsentierst, solltest du ein wenig Erfahrung mit LPs haben - sprich: die Vids sollten eine gute Qualität haben, ernsthaft und unterhaltsam sein (also kein "kiddie-LP"; einfach nur rumgetrolle und flaming wenn was nicht klappt).


    Alternative: Wortspiele wie z.B. "FanschnitzelLP"

    Ich finde, dass der Turm noch zu gestaucht aussieht. Der kann ruhig noch gestreckt gemacht werden (sofern der Liit noch nciht erreicht worden ist. Ansonsten: warten, bis es eine Neuerung gibt). Dann geht auch die "Pyramidenform" weg und die Pfeiler sehen mehr wie geschwungene Linien aus.


    Ansonsten - Top!

    Sprungtürme gibt es genug.


    Meine persönliche Meinung dazu ist, dass diese meistens eher ein "Schandfleck" in der Landschaft darstellen. Zumal das jetzt nicht DAS Ereignis ist, runterzufallen :/ (Zumindest fast alle, die ich bisher gesehen habe.)

    Im Shop gibt es eine Kuchen/Brottheke.
    Natürlich kannst du auch einen privaten Bäckerladen eröffnen - das wäre echt hübsch und würde viel mehr Stadtfeeling schaffen :)

    Bei dieser Regel geht es nur darum, dass nicht unnötig Serverressourcen verschwendet werden.


    Und mit Endlosschleifen ist es normalerweise so, dass unabhängig von der Rechenpower jeder Prozessor zu 100% ausgelastet wird (schnelle Server schaffen dann eben 20k Zyklen/sec - langsame nur 1k...)
    Es gibt bei Minecraft zwar einen Limiter für Redstoneschaltungen um Totalausfälle zu vermeiden, aber wenn genug Spieler ihre Endlossongs durchratten lassen würden, laggt es ordentlich, was den Spielspaß Anderer einschränkt.